harddisk-recorder mit ausgängen für die einzelnen spuren??

von nilssternel, 12.09.04.

  1. nilssternel

    nilssternel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 12.09.04   #1
    hi leute,
    ich möchte unseren band-sound 'erweitern'.

    zusätzlich zur 'normalen' live-musik will ich zusätzliche sounds/beats vorproduzieren, die dann in live mit über die P.A. kommen sollen.

    dazu muss der schlagzeuger (ich) einen SEPERATEN 'klick' hören und es muss eine stereospur (natürlich ohne klick) an die P.A. rausgehen. mehr nicht.

    => ich brauche also einen mehrspur-recorder (mindestens eine stereo-spur + eine monospur für klick) mit ausgängen für die einzelnen spuren!

    => weiss jemand ein gutes (und kleines) gerät?! - ...ich wollte deswegen nicht unbedingt ein 16-spur-studio mit 10.000 effekten mitschleppen... brauche aber EINZELNE ausgänge für die musik bzw. den klick.

    wäre cool, wenn jemand was weiss!

    nils
     
  2. Martin Siebert

    Martin Siebert Produktspezialist Mega Audio

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #2
    Hallo,

    ich würde Dir den Fostex D-824 MK2 empfehlen. Dieser 8-Spur HD Recorder wird sehr häufig für Livezuspielungen benutzt. Weitere Infos findest du u.a. auf unserer Homepage www.megaaudio.de oder direkt unter www.fostexinternational.com.
     
  3. nilssternel

    nilssternel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.09.04   #3
    ...was ist mit dem "fostex VF-80 ex" ?!

    hat der zu wenig speicherplatz? (wenn ja, wieviel)

    oder hat der weniger als 2 seperate outputs...?

    nils
     
Die Seite wird geladen...

mapping