HiHat-fachberatung

von ludwigerhardt, 06.07.05.

  1. ludwigerhardt

    ludwigerhardt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #1
    Servus allerseits!
    Ich bin auf der Suche nach neuen hihat-becken, aber sowohl mein geldbeutel als auch mein Hörvermögen lassen mich gerade ziemlich im stich.
    Ich klammer den geldbeutel trotzdem mal aus (falls jemand was preiswertes im auge hat => bitte sagen! dankescheen).
    Ich spiele momentan hauptsächlich rock/hardrock (oder wie man das nennt, mal als Bsp. QOTSA, HWM usw.), und hab noch nicht so das ideale becken dafür gefunden.Ich bräucht nämlich eigentlich schon einen kleinen allrounder, da ich auch gerne mal die richtung wechsle.

    Whatsoever, was haltet ihr von den sabian AAX? was wäre von paiste in der richtung empfehlenswert? Hab jetzt auch gehört, die istanbul becken wären ne wucht, hab selber noch keins angespielt....

    helft mir, ich dreh sonst noch am rad (bzw. am becken)

    p.s. bin kein anfänger, also bitte nicht sabian B8 oder paiste 101....danke
     
  2. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 06.07.05   #2
    Mir persönlich gefallen für diese Richtung folgende Becken sehr:
    - Sabian AA(X) Stage/Studio 14" Hats (Ich hab leider Gottes vergessen obs AA oder AAX war, und auch ob es die Stage oder Studio-Ausführung war... Eines davon hat mich aber richtig überzeugt.)
    - Meinl Raker 14" Soundwave Hats

    Das ist zumindest mein Geschmack. Ob sie dir auch gefallen, kann ich nicht wissen ;)
     
  3. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 06.07.05   #3
    Also ich hab die Becken an meinem Set :) Hab aber auch kein Plan obs AAX oder AA is eher AAX ;)

    Aber eins weis ich STAGE!!!
    :) Die Becken sind echt genial werd die wohl ewig haben.

    Das hat sich auf jedenfall gelohnt!

    Kann ich nur guten gewissens weiterempfehlen!
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 06.07.05   #4
  5. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.07.05   #5
    Meine Empfehlung wären die Sabian AA Regular Hats, mit viel Glück kann man sie günstig bekommen und lässt sie wohl dann auch nichtmehr los. ;-)
     
  6. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 07.07.05   #6
    Hab nochmal geschaut sind AAX. Kannst ja im Internet bei Sabian schön den Klang testen. Da weist wie sie ungefähr klingen. Find ich übrigens ganz praktisch die Seite!;)
     
  7. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 07.07.05   #7
    Moment mal - Oben schreibst du, dass es auf jeden Fall Stage-Becken sind, aber in deiner Signatur stehen 14" Studio Hats?? :confused:

    Ein Freund von mir spielt die Regular Hats, sind quasi super Allroundbecken, aber mir persönlich würden die nicht gefallen, wenn ich überwiegend härtere Musik spiele. Trotzdem ist auch da ein Antesten nicht verkehrt!
     
  8. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 09.07.05   #8
    Also, wenn du kein Anfänger mehr bist, dann versteh´ ich deine Frage nicht...
    Warst du noch nicht in der Lage, dich nach HiHats umzusehen und zu testen?
    Einem Anfäger hilft man ja gern, aber wenn jemand aus Bequemlichkeit so eine Frage stellt?:screwy: :screwy:

    Du hast also schon mal von Istanbul-Becken gehört?? Nun gut, dann geh mal auf die Seite des Großhändlers/Vertriebs www.musikwein.de und schau dort mal nach HiHats..Dort wird sehr schön plastisch beschrieben, wie die Dinger klingen. Da gibt es sogar ein HH, das als "für Jugendliche nicht geeignet" bezeichnet wird, weil es so schwer und laut ist:great:
    Vielleicht ist das was für dich....
    :(
     
  9. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 09.07.05   #9
    Ich mag meine Paiste Alpha medium Hats ('14). Ansonsten rate ich dir auch zu Sabian AA Fusion, die mit zu meinen absoluten Favoriten gehören. Entscheiden musst aber immer noch du selbst und deshalb verlass dich nicht auf irgendwelche Aussagen in diesem Forum und teste das ganze Zeugs was hier reingeschrieben wird auch bloß an!
     
Die Seite wird geladen...

mapping