Hilfe Kopfhörer

von Laylow, 28.11.07.

  1. Laylow

    Laylow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #1
    Moin,

    ich mach seit 3jahren beats mit fruity loops, ich weiß das is nicht das beste um weit zu kommen wenn man große ziele hat aber erstma so is gut:) naja aufjedenfall ist meine frage wie folgt:
    ich hatte bis jetzt 4 versch. boxen mit oder ohne verstärker und ne surround anlage bei meiner beatproduktion aber immer das problem das sich das bei mir immer perfekt angehört hat mit der lautstärke von bass, kick dies das aber als ich das dann im auto oder woanders gehört hab klang alles wieder so komisch.

    Ich brauche kopfhörer denen ich vertrauen kann! also meine beats nur mit den kopfhörern machen und dann sicher sein das sich das egal in was fürner anlage gut anhört:)
    was könnt ihr mir da raten?(ich mache hip hop beats)

    MFG
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 29.11.07   #2
    Du brauchst Studio Monitore - daher hierher verschoben.


    Topo :cool:
     
  3. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 29.11.07   #3
    Das halte ich für prinzipell unmöglich. Du hast ja schon selbst festgestellt, dass sich deine Werke über unterschiedliche Anlagen unterschiedlich anhören. Im professionellen Bereich wird ein sogenanntes "Mastering" durchegeführt um die Klangergebnisse mit allen möglichen Anlagen optimal zu gestalten. So ein professionelles Mastering kostet auch einiges an Geld. Das würde es aber nicht, wenn man mit Kopfhörern ein vergleichbares Ergebnis erzielen könnte.
    Mein Tipp an dich: Wenn du noch deine 4 verschiedenen Boxen und die Surround-Anlage hast, höre nacheinander mit verschiedenen Boxen deine Beats und mische so ab, dass sie sich auf allen Anlage passabel anhören!
     
  4. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.02.08   #4
    Wenn Du weiter mit Kopfhörern arbeiten willst dann die von AKG.
     
  5. joegreat

    joegreat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.02.08   #5
    Jep, kann mich dem Tipp nur anschließen: Der AKG 271 (derzeit MK II) ist DER Standard in Studios und dabei noch relativ günstig zu haben!
     
Die Seite wird geladen...

mapping