Hörprobe bitte bewerten

von Birkenschubser, 14.04.06.

  1. Birkenschubser

    Birkenschubser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 14.04.06   #1
    Juten Tach!
    Ich singe ein Weilchen, allerdings bisher ohne Gesangsunterricht. :)
    Hab mal was aufgenommen, ein bisschen eigenes Zeug mit improvisiertem Text, vielleicht gefällt es.
    Stört euch nicht an der Gitarre sie hat grad nur 4 Saiten. ^^
    Tipps und Kritik wären sehr willkommen :great:
     

    Anhänge:

  2. Birkenschubser

    Birkenschubser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Ich hab jetzt ne andere Datei angehängt, da hört man irgendwie besser den Gesang raus, weil da keine übersteuerten Töne drin sind. Thx! ^^
     
  3. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.04.06   #3
    also das 1. aaand gefällt mir nicht so ^^ aber sonst macht es schon einen positiven eindruck auf mich! wenn du noch ein wenig "body" in die stimme bekommst könnt das richtig gut werden. ist auf jedenfall potential vorhanden :) das mal die bescheidene meinung von einem (noch) nicht sänger.

    btw. netter style, hört man sehr selten heutzutage! leg noch en "vinyl-filter" drüber und ein bischen kratzen und man denkt es wäre in den 1960ern in memphis ;)
     
  4. Birkenschubser

    Birkenschubser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 14.04.06   #4
    Dankeschön. :D
    Joa, das erste war auch nur halbherzig gesungen, da war der Kater noch zu spüren. ^^
    Was genau meinst du mit dem Style? Ich kann mit Memphis in den 60ern nur wenig anfangen, irgendwie. ;)
    Hör mal ins neue rein, da hört man ein wenig mehr vom Gesang.

    P.S. Oh, ich dachte, du beziehst dich noch auf die alten Sachen. Das Aah ist tatsächlich schief, allerdings absichtlich, ist aber eh alles nur Impro. :D
     
  5. _Metal_

    _Metal_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wien..DIE ultimative Stadt der Musik
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #5
    hey
    ich kenn mich da nicht wirklich aus..aber ich find es klingt schon gut!! umbedingt weitermachen!! :great:
    lg
    R.C.
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 20.04.06   #6
    Ganz cool (aber bitte die Gitarre stimmen)... ansonsten wirklich nett.
    Die Sechsziger Jahre waren das Jahrzehnt nach den Fünfzigern und vor den Siebzigern. Die Zeit, als der Rock n Roll sich etabliert hatte. Memphis liegt in den Südstaaten der USA und ist der Ort, aus dem Elvis Aaron Presley kam. Gilt als "Geburtsort des R n R" und "Home of the Blues" . Die Aufnahmetechniken waren noch unausgereifter als heute, man legte auch gerne etwas mehr lustigen Hall auf die Stimme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping