Hohe e-saite hängt halb aus der Sattelkerbe!!!

von Paida, 02.04.06.

  1. Paida

    Paida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Hallo!!!

    Ja wie der Thread schon sagt hängt meine hohe e-saite halb aus der Sattelkerbe raus, beim spielen fliegt sie nicht raus, es sieht aber so aus als könne es jeden Moment passieren...!!!!

    Hab schon probiert die mitm Messer bissl tiefer zu machen hilft aber auch nix!!!


    Hat jmd Tipps was man dagegen machen kann oder gibts eine Möglichkeit meiner E-Gitarre einen neuen Sattel zu verpassen???:(
     

    Anhänge:

  2. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 02.04.06   #2
    schätze es würde sehr helfen wenn du n foto davon machst.
    welche e-saite meinst du denn? die vom ton her hohe oder die vom aussehen hohe?
     
  3. Paida

    Paida Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #3
    so bild is da

    denk mal da gibts nich mehr viel dran zu machen... :(

    kann ich die Gitarre jetzt wegschmeissen oder kann man sich einfach einen neuen Steg einbauen lassen???
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 02.04.06   #4
    keine panik man kann einen neuen sattel einbauen (lassen), wegen einem kaputten Sattel muss man die nich wegschmeissen.
     
  5. Paida

    Paida Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #5
    ähm ja Sattel mein ich ja^^

    wenn das kein Problem is würde mich das schonmal halbwegs beruhigen...

    Kann man das bei jedem grösseren Gitarrenhändler machen lassen zB Musik Produktiv, falls das jmd kennt???
     
  6. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 02.04.06   #6
    Klar, das kannst du sogar selber machen,..kostet dich nur ein paar Minuten, ein vielleicht 5€
     
  7. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 02.04.06   #7
    Veilleicht tut es dem neuen Sattel auch gut, wenn du die Saiten von innen nach aussen "aufdrehst", anstatt andersrum.
     
  8. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 02.04.06   #8
    Würd ich auch mal probieren ;) :great:
     
  9. Paida

    Paida Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #9
    also ich denke mal ich werd mir nen neuen Sattel einbauen lassen!!!

    Hat jmd irgendwelche Tipps, gibts da unterschiede ???
     
  10. ReinGarNichts

    ReinGarNichts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    211
    Erstellt: 02.04.06   #10
    Guck mal bei Musikproduktiv oder Rockinger.de nach sätteln. Das ist nun wirklich keine Handwerkliche Glanzleistung. Bei Rockinger stehen glaub ich auch ein paar Tipps, wie mans macht.
    Das wirst du schon hinkriegen :great:
    Und bevor du unmengen geld bezahlst ...
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.06   #11
    wenns heißt "hohe e-saite", dann ist eigentlich in 100% der fälle die dünne e-saite gemeint. deine andere these macht absolut keinen sinn. :D
     
  12. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 02.04.06   #12
    hast du vielleicht einen stärkeren Satz Saiten aufgezogen? Statt 0,9 vielleicht 10 er oder so? Dann könnte e sein, dass die Kerbe nicht breit genug ist. Kann man vorsichtig mit einer Nagelfeile (wenn man keine Sattelfeile hat) ein wenig weiten. Sonst einen neuen Sattel, das ist aber kein großes Ding.

    Munterbleiben
     
  13. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 02.04.06   #13
    Würde erstmal wie beschrieben, die Saite andersrum aufwickeln, vielleicht ist es dadurch schon getan.
     
  14. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 02.04.06   #14
    jaaa, is ja ok, ich dachte ich frag ma, ich wollt ja nur helfen:o
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 03.04.06   #15

    Nicht nur die :D . Zumindest auch die tiefe E- hat den "falschen Ausgang" an der Mechanik. Kein Wunder, dass bei der hohen seitlichen Spannung der Sattel in Mitleidenschaft gezogen wird.
     
  16. (Sic)Maggot

    (Sic)Maggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.04.06   #16
    Kann mich da den anderen auch nur anschließen, ich würde auch voll durcheinander kommen wenn ich bei der oberen Mechanik nach links drehen müsste um den Ton zu erhöhen! ;)

    Also gleich neuen Sattel draufknallen, Saiten richtig rumdrauf ziehen und fertig.

    Hat'n Kumpel auf mal gemacht aber nur bei einer Saite ich hab mich gewundert als ich die stimmen wollte das die nicht so wollte wie ich :D....und
    dann nach ner Weile hab ich gesehen das er die falsch rum drauf gezogen hatte ^^
     
  17. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 03.04.06   #17
    warum durcheinander kommen, einfach alle saiten von der anderen seite her aufziehen! ich kenne das eigentlich nur auf diese weise, nämlich von innen her aufzurollen.
     
  18. (Sic)Maggot

    (Sic)Maggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.04.06   #18
    Naja aber siehst ja, was bei der Warlock da passiert ^^
     
  19. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 03.04.06   #19
    vom foto her kann ich nicht einschätzen ob der sattel so verbaut ist oder das problem durch die ungewöhnliche aufwicklung, den zu grossen winkel, passiert ist (kann auch sein dass dadurch die sattelkerben schon etwas in mitleidenschaft gezogen wurden, das ist ja sicher kein sehr hochwertiger sattel)
    aber es ist sicher wert es einmal mit andersrum wickeln zu versuchen, kostet ja nix
     
  20. (Sic)Maggot

    (Sic)Maggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.04.06   #20
    Ich frag mich nur gerade was das für'ne Serie ist....
    Auf der BC Rich Seite ist keine zu sehen mit Binding am Griffbrett und Ebony(?) Griffbrett
     
Die Seite wird geladen...

mapping