hughes kettner trilogy

von tom delonge, 13.11.07.

  1. tom delonge

    tom delonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #1
    hey ,
    also ich würdem ich für einen https://www.thomann.de/de/hugheskettner_trilogy.htm
    intressieren .
    nun habe ich ein paar fragen ?
    kann man diesen amp von jazz bis metal benutzen ?
    hat der amp eine guten sound ?
    welcheb oxen würdet ihr empfehlen ?
    lohnt sich der kauf für einen 15 jährige ?
    ich habe das boss gt-8 würde diesen amp nur für clean und vedrzerrt nutzen wuerde ich zu viel gedöns mit diesem amp kaufen ?
    wie findet ihr den amp ?hat ihn jemand ?

    mfg yannic
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.11.07   #2

    SuFu hilft.
     
  3. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 13.11.07   #3
    Wie "zuviel Gedöns"? Musst du wissen ob du 4Kanäle brauchst wenn du eh ein Multi davor klemmst...
    Seit wann hat das Lohnen eines Kaufes mit dem Alter zutun:confused:

    Tim

    Edit:ROFLMAO, hab grad erst die andern Fragen gelesen:D
    Wir sollen dir sagen ob der Amp einen guten Sound hat? Nicht dein ernst oder?:mad:
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.11.07   #4
    Genau das selbe habe ich auch gedacht.^^
     
  5. Steve1989

    Steve1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #5
    ja
    ja definitiv
    Also die Speaker der Box sollten Vintage 30 sein.
    Warum sollte sich ein 15 jähriger keinen Trilogy kaufen?
    Boss Gt 8 + Trilogy = hammer Kombination, da der Trilogy ja Midifähig ist
    Der AMP is einfach super flexibel.(Zwar nicht so sehr wie der Switchblade, aber da du ja des Gt 8 hast, somit um einiges besser)
     
  6. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 14.11.07   #6
    aloah,

    wenn du nen multi hast, dann kauf dir lieber nen amp mit nem guten cleansound. also nen einfachen einkanaler in rühre von fender (bassmann, hot rod, twin, etc), vox (ac 30), marshall (bluesbraker, vintage modern), oder so. klingt immer besser und "runder", finde ich. komprimiert nicht so. finde es schwer zu beschreiben, aber nimm doch mal dein gt8 mit zu nem händler und klemm das teil vor die amps. natürlich musste deine presets dann wahrscheinlich gut ändern.

    n kumpel speilt n vox tonelab vor nem bassmann. und macht damit alle möglichn stile. klingt prima, finde ich.
     
  7. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 14.11.07   #7
    Habe mir damals auch das Flaggschiff - den Tube 100 + passende Box - von Hughes & Kettner gekauft bevor der TriAmp rauskam ... damals war ich auch nicht viel älter als Du ...

    ... jetzt ziert der Amp nur mehr mein Schlafzimmer und wird sehr selten benutzt ;)
     
  8. Gatecrasher

    Gatecrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    698
    Erstellt: 14.11.07   #8
    1) Hat schon ne heftige Zerre, schon im dritten Kanal, spiele selbst kein Metal, drum will ich hier nicht zuviel sagen, aber ich schätze mal Ja.

    2) Natürlich Geschmackssache, ich find ihn geil

    3) Die zugehörigen VC412-Box von Hughes&Kettner mit den Celestion Vinatge 30 Speakern

    4) Klar. Besser jetzt, wenn du das Geld hast, als erstmal irgendnen Müll, dessen Kauf du mit 17 wieder bereust und alles wieder verkaufen musst/willst. Du hast auf jeden Fall lange was davon. Aber: Vor dem Kaufen auf jeden Fall erstaml selbst anspielen.

    5) Gerade weil der Trilogy schon ein eingebautes Midi-Modul hat, macht das die Sache so richtig interessant. Auf jeden Fall in Kombination benutzen, wie hier drüber schon geschildert wurde.

    6) Hab ihn selbst nicht, aber vorgestern das letzte Mal spielen dürfen. Finde ihn, gerade in Verbindung mit nem midifähigen Effektboard wie dem GT8, genial.

    Zudem sieht er noch richtig geil aus....aber auch das ist ja Geschmackssache.

    Aber wie immer gilt: Erst anspielen...v.a. in der Preisklasse. Aber wenn du ihn bspw. im Internet bestellst haste ja eh erstmal Rückgaberecht.
     
  9. tom delonge

    tom delonge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #9
    jo danke für die vielen tipps ^^
    mhm ich dneke mal mit sonem 1300 euro ding könnte neider wecken ^^
    ich würdem ir ihn aber auch erst nächstes jahr kaufen ^^
    müsste dann vom bday+weihnachten+ostern+firmung geld drauflegen +ein wenig taschengeld ^^
    gibt es vllt vom dem ding hörproben ?
    also ich spile halt mehr oder vile mehr rock als metal und als zweite genre mehr funk ,trptzdem die richtige wahl ?
    das erste grosse musikhaus ist weit weg ^^

    jo bis denne
     
  10. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 14.11.07   #10
    Sag mal kaufst du dir dass Ding um damit anzugeben oder weils dir soundmäßig gefällt????:screwy:
    Tu dir und uns einen Gefallen und nimm einfach den langen weg in ein größeres Musikgeschäft in Kauf. Bei diesen Preisen ist es das allemal wert ausführlich versch. Amps zu testen!
     
  11. tom delonge

    tom delonge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #11
    ja den amp ich kaufe wegen dem sound !!!!!!!!
    ja es kann aber manche leute niedisch machen !!!!!!
    ja ich fahr gany nachh hh in amptown .
    aber warum jeyy ,wenn ich ihn erst in einem jahr kaufe ???
    und die diese beitraege stoert muessei hn aj icht lesen
     
  12. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 14.11.07   #12
    Sorry ich hab hier versucht ganz normal zu helfen. Antesten ist eben die einzige Möglichkeit, auch wenns erst in nem Jahr sein sollte... Und, ob es Leute neidisch macht oder nicht, kann dir doch eigentlich total egal sein, oder? Weiß grad nicht worauf du damit hinaus willst.

    PS: Gewöhn dir in dem Forum hier mal nen andern Ton an, sonst hilft dir ganz schnell keiner mehr! Und deine Beiträge nochmal auf Rechtschreibung und Lesbarkeit zu überprüfen, wäre auch angebracht. Das kann ja kein Mensch entziffern, was du schreibst.
     
  13. waith

    waith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    408
    Erstellt: 14.11.07   #13
    so erstmal habe ich für dich gesucht und das gefunden:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/103422-amp-review-h-k-trilogy.html:D

    Und den Amp habe ich mal mit einen Freund getestet an einer Engl 2x12 V30... und naja bis auf das tolle blau leichten des inneren hat der uns nicht gefallen. Man muss dazu sagen das wir für Musik in Richtung Death Metal gesucht und da fanden wir dann doch ein Powerball besser *g*

    Aber du suchst dann ja doch was in einer anderen Musikrichtung.. geh doch mal auf die Hersteller Seite da gibt es bei Demo Sounds zu hören.
    http://www.hughes-and-kettner.com/products.php?mode=prod&id=96#

    E:
    Wir waren auch in Amptown/JustMusic und man kann ihn dort auch testen nur so nebenbei gesagt.. und wenn du da bist kannst mir den Gefallen tun und gucken ob die mittlerweile Randall G3 dort zum testen habe eben im neunen Katalog gesehen das die jetzt auch von denen Verkauft werden..
     
  14. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    621
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 14.11.07   #14
  15. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.11.07   #15
    Gut das du ihn noch nie gehört hast:great:


    Ouh man......:screwy:
     
  16. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    528
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 14.11.07   #16
    Vor allem: spar das Geld und investiere ein bisschen in Rechtschreibung und Grammatik!
    Ansonsten kann ich mich bzgl. des Amps meinen Vorrednern nur anschließen!

    Grüße,

    Matze
     
  17. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 14.11.07   #17
    booooaaaaahh, jedesmal wenn ich das mit diesen soundfiles lese, wird mir ganz anders. was soll der kram? seit wann ist die wiedergabe eines amps auf einer aufnahme auch nur annähernd aussagekräftig??? ich überlege gerade wie ein solches soundfile wohl aufgenommen sein müsste, damit ich mir wirklich ein bild / vergleich mit meinem amp anstellen kann, bzw sagen kann ob mir der amp gefällt:

    das sähe dann wohl so aus:

    1. mit meiner gitarre (welchen?) über meinen amp mit meiner box ein soundfile aufnehmen
    2. den anderen amp dann bei unveränderter mikroposition über die gleiche box spielen.
    3. beide male genau das gleiche spielen
    4. beide soundfiles über die gleichen lautsprecher in genau gleicher sitzposition mit gleicher eq-einstellung hören

    aber selbst da gibt es dann noch einige fragen:
    1. wie klingt mein amp in dem raum, in dem aufgenommen wird?
    2. wie kommt meine anlage zu einem ort, wo das soundfile des "neuen" amps aufgenommen wird?
    3. wenn ich da bin, wo mein amp aufgenommen wird, dann kann ich doch auch den "neuen amp" über meine box spielen mit meiner klampfe spielen, um einen wirklichen vergleich zu haben.
    4. wenn ich nicht da bin, wo das file mit meiner anlage aufgenommen wird, dann muß ich die anlage wohl hinschicken. mit der post oder so.
    5. ich verschicke meine anlage nicht mit der post, also müsste der zum file aufnehmen zu mir kommen. was uns wieder zu punkt 3 bringt. wenn der typ zum aufnehmen swchon mit dem "neuen amp" kommt, kann ich ihn auch direkt selber spielen

    ERGEBNIS 1: wofür brauche ich soundfiles???

    ERGEBNIS 2: amps unter vergleichbaren bedingungen selber testen.

    ERGEBNIS 3: ich liebe meinen gitarrenladen, weil ich da einfach irgendwas zum ausprobieren mit in Ü-Raum nehmen kann um es unter realbedingungen zu testen.

    ERGEBNIS 4: soundfiles sind mentalmasturbation

    ERGEBNIS 5: masturbation ist eine notlösung, selber ficken is einfach besser. und selbst wenns beim masturbieren gedanklich schön is, hat die realität dann doch selten was mit den schönen gedanken beim wichsen zu tun.

    oder was???? :-)
     
  18. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.11.07   #18
    Wer hat denn gesagt, dass Soundfiles aussagekräftig sind?
     
  19. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 14.11.07   #19
    äh, vielleicht hab ich mich im thread geirrt. wenn dann sorry. musstes aber mal loswerden. die sache mit den soundfiles liest man hier ja ständig...
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.11.07   #20
    Ja, allerdings auch fast immer mit dem Hinwes, dass Soundfiles nicht aussagekräftig sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping