Ibanez rg1527

Rg 1527 gut?

  • Ja, auf jeden!!

    Stimmen: 31 86,1%
  • Ne, ist ne Gurke

    Stimmen: 5 13,9%

  • Umfrageteilnehmer
    36
Jared
Jared
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
Mich würde auch mal interessiern, welche Vorteile einer 7-Saiter Gitarre im Gegensatz zur 6-saitigen seht oder umgekehrt.
Thx
 
jukexyz
jukexyz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.21
Registriert
02.10.04
Beiträge
1.518
Kekse
869
Ort
Schweiz, Zürich
kommt ja ganz auf die musik draufan, mit ner 7-saiter kommst ein fach tiefer runter.

du kannst sie dann auch so stimmen dass du wenn du die tiefste+2.tiefste saite auf gleicher höhe drückst dass da ein powerchord rauskommt.
klingt dann halt fetter als ohne. man is auch schneller :)
 
Slaughthammer
Slaughthammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
03.11.04
Beiträge
1.299
Kekse
544
Ort
Leer, Ostfriesland
der vorteil gegenüber 6-saitern ist einfach, dass die pickups auf die tieferen frequenzen besser abgestimmt sind, und das du nicht immer runterstimmen musst, aber den gleichen sound hast, nur fetter, weil die pickups eben drauf ausgelegt sind.

(man ist das ein satz..)
 
R
Rick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
1.011
Kekse
816
jukexyz schrieb:
du kannst sie dann auch so stimmen dass du wenn du die tiefste+2.tiefste saite auf gleicher höhe drückst dass da ein powerchord rauskommt.

:D dropped-tuning nennt man sowas. :redface:
übrigens darf man da die dritte saite auch noch anspielen. ;)
 
Earth616
Earth616
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
03.06.04
Beiträge
1.033
Kekse
572
ich denke mal bei sachen wie korn ist sowas durchaus praktisch. 6-saiter runterstimmen kann ja manchmal schon :/ klingen.
 
P
PODrocks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.09
Registriert
16.05.04
Beiträge
419
Kekse
42
Ort
Dresden
Die Frage sollte halt auch sein, ob du es brauchst. Klar bei Korn wäre essicher sehr praktisch, aber mann sollte den zusätzlichen Preis, die mögliche umstellung usw. nicht missachten. Ich brauch es nicht, ich komme auch so schon tief genug, wenn es noch tiefer werden würde was ich so den lieben langen Tag spiele, wäre es glaub ich nurnoch Matsch.

Gruß Georg
 
R
Rick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
1.011
Kekse
816
quark schrieb:
ich denke mal bei sachen wie korn ist sowas durchaus praktisch. 6-saiter runterstimmen kann ja manchmal schon :/ klingen.

wenn du mir bitte noch erklärst, warum eine 7-saiter besser zum runterstimmen sein soll... :screwy:
sie hat mehr saiten, ergo mehr möglichkeiten. aber einer 7-saitigen einen besseren sound zuzuschreiben, halte ich für übertrieben. besser runterstimmen kann man mit längeren hälsen, das hat mit 7 saiten rein gar nix zu tun. :confused:
 
Jared
Jared
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
Mir gehts auch darum, dass ich wenn ich eine rg1570 nehmen würde, einen RIESEN aufwand beim downtuning haben würde wegen edge pro. Hat die rg 1527 zwar auch, aber ich muss nur ein oder 2 Töne runter und nicht 3 oder 4 wie bei einer 6string :D
 
R
Rick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
1.011
Kekse
816
brauchst du ein tremolo? sonst kannst du doch einfach nen block reinmachen, und schon ist downtuning absoult kein problem. im gegenteil, durch die feintuner gehts sogar noch schöner. :)

aber gut, ich will dir natürlich auch nicht von einer 7-saitigen abraten, mein ding is es halt nicht.
 
Jared
Jared
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
Ja, ich brauch ein Vibrato, sonst hätte ich, wie schon gesagt meine sz behalten können.
 
R
Rick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
1.011
Kekse
816
ok, dann führt wohl für deine bedürfnisse kein weg an einer 7-string vorbei. :)

wobei ich natürlich auch wieder sagen könnte, dass man sich normal seine gitarre sowieso nochmal neu einstellen sollte (also für einen selbst optimal), da kann man dann auch gleich runterstimmen und alles richten. ;)
 
Jared
Jared
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
ist schon klar, aber ich habe ja auch unterricht, dazu muss ich sie ja wieder hochstimmen, ich glaub ich, hol mir dann später ne billige squier fürn Unterricht oder so, dann kann ich die Rg komplett für meine Band usw. benutzen. Sonst werd ich noch :screwy: , vom hoch und runterstimmen :D
 
Earth616
Earth616
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
03.06.04
Beiträge
1.033
Kekse
572
Rick schrieb:
wenn du mir bitte noch erklärst, warum eine 7-saiter besser zum runterstimmen sein soll... :screwy:
sie hat mehr saiten, ergo mehr möglichkeiten. aber einer 7-saitigen einen besseren sound zuzuschreiben, halte ich für übertrieben. besser runterstimmen kann man mit längeren hälsen, das hat mit 7 saiten rein gar nix zu tun. :confused:


du hast mich scheinbar falsch verstanden. die siebensaitige müsste er ja gar nicht runterstimmen.
 
R
Rick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
1.011
Kekse
816
schon klar. aber die aussage, dass 6-saiter runtergestimmt ":/" klingen würden, stimmt einfach nicht. das ist bei einer 7-saiter genau so, wenn man sie runterstimmt. mit entsprechendem saitensatz nehmen die sich gegenseitig nichts.
 
Earth616
Earth616
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
03.06.04
Beiträge
1.033
Kekse
572
jetzt sagst du wieder was von 7saitige runterstimmen und das meinte ich doch nicht :D
und ich sagte KANN, muss ja nicht ;)
 
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
147
Kekse
54
Ort
Thalheim
ich hab da mal noch ne frage zur rg1527. sollte man da extra einen amp nehmen der mehr für tiefere frequenzen geeignet ist oder würde der roland microcube ausreichen (den besitze ich im mom). Denn ich wäre dann total blank wenn ich mir die gitarre kaufen würde und hätte nix mehr fürn amp.
im mom will ich eh erstmal zuhause vor mich hindudeln und da muss net unbedingt ein mörderöhrenamp die gitarre verstärken (das würde meinen nachbarn auch ent sonderlich gefallen:D )
 
1001010
1001010
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.21
Registriert
27.03.04
Beiträge
827
Kekse
104
ich denke du kannst zum üben weiter über den amp spielen

ich spiele zuhause mit effekt gerät in stereoanlage und das klappt auch
 
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
147
Kekse
54
Ort
Thalheim
jo da bin ich ja beruhigt
jetzt brauch ich nur noch das nötige geld und sie gehöhrt mir :great:
 
N
Nav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.06
Registriert
22.01.05
Beiträge
333
Kekse
119
Die RG 1527 ist eine tolle Gitarre, ich habe sie mir gekauft und für mein Industrial / Gothic Metal - Projekt ist sie meine Primärwaffe geworden.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben