Ibanez TSA Amps Userthread - TSA15, TSA30, TSA15H, TSA30H

  • Ersteller MrKnister
  • Erstellt am
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
hey MrKnister :)

Ein paar youtube Videos mit dem TSA wären super. Poste auf jedenfalls mal den Link hier.
Ich war gestern und bin heute schon fleißig am Aufnehmen der Audiospur. Dazu gibt es aber nur Bilder, da meine Kamera keine besonders gute Quali wiedergibt. Außerdem kann ich dann besser schneiden :D
Apropos schneiden, das werde ich dann die nä. Abende machen.

Es geht darin aber vorrangig um Effektgeräte in Verbindung mit dem TSA. Der Verstärker wird dabei nicht genauer betrachtet. Soll halt nur zeigen welche Pedale gut an ihm klingen und welche nicht.

Als kleiner Vorgeschmack: Gestern hatte ich acht Wah Pedale und heute sind 13 Verzerrer/Distortion/ODs ;)

- - - Aktualisiert - - -

Ansonsten könnt ihr in meiner Signatur einen Link zum schriftlichen Review einiger Pedale, die ich am TSA getestet habe, finden.
 
M
matpio
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.15
Registriert
21.11.07
Beiträge
147
Kekse
13
Also ich bin nicht so der große GAIN-Freund, aber habe seit wenigen Tagen das TC Hall of fame bei meinem TSA 30 Amp eingeschleift. Mehr braucht kein Mensch :) - jedenfalls bin ich von den clean-Qualitäten jeden Tag aufs neue begeistert - und wie das TC Raum und Luft verschafft ist grandios. Da atmen die 6L6GC in der Endstufe :)
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Also ich bin nicht so der große GAIN-Freund, aber habe seit wenigen Tagen das TC Hall of fame bei meinem TSA 30 Amp eingeschleift. Mehr braucht kein Mensch :) - jedenfalls bin ich von den clean-Qualitäten jeden Tag aufs neue begeistert - und wie das TC Raum und Luft verschafft ist grandios. Da atmen die 6L6GC in der Endstufe :)
Das würde ich aber auch gern hören! Willst du nicht auch mal ein Video oder Audio-Beispiel bringen? ;)
Am besten wäre es, wenn du einen Vergleich zum Marshall Regenerator machst (den spiel ich nämlich) :D
 
M
matpio
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.15
Registriert
21.11.07
Beiträge
147
Kekse
13
2013-01-22 19.00.20.jpg Würde ich gerne mal machen, habe noch nie audio-dateien aufgenommen. tipps willkommen :) anbei zumindest mal ein (sorry, echt schlechtes) bild vom TSA samt Robin Wrangler....
 
Zuletzt bearbeitet:
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Ohja, Bilder habe ich auch ein paar.
Eins von meiner Übungsecke zuhause, wo nur die 112C Box steht:

IMG_2650.jpg


Und hier die von meinem Testlauf mit Wah und Distortion Pedalen:
P1020683.jpg P1020726.jpg

Bitte nicht neidisch werden! Bei den vielen Pedalen. Die Wahs waren zu 99% nur Leihgaben. Bei den Distortionpedalen muss ich aber mein Haupt senken und zugeben, dass ich gesündigt habe. Viel zu viel Geld ausgegeben, was nicht not tat. Also falls jemand noch ein zusätzlichen Verzerrer braucht...Darf er sich gern bei mir melden :)
Die Demo Videos fang ich gleich mal an.... schönes WE euch!
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
http://www.youtube.com/watch?v=bSYe_ohkuOg

Teil 1 ist geschafft.
Das Distortion Pedal Shootout gibt es dann nochmal mit ner Strat-Style Gitarre, meiner Godin Progression, und anderen Riffs.
Und ein Wah Vergleich sowie ein Delay Vergleich hagelt es dann auch irgendwann in den nächsten Wochen, wenn ich mal wieder Zeit habe.
Bin auf Feedback gespannt!!! :) Ich hoffe es gefällt euch, und falls nicht sind Verbesserungsvorschläge gern willkommen!
 
G
grundex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
07.02.06
Beiträge
36
Kekse
0
Hey Mr.Knister, klasse Video! :great:
War bestimmt ne Menge Arbeit. Ich freu mich schon auf die nächten Teile...

Gut gefallen hat mir Jekyll + Hyde, der Son of Hyde und die Marshall Treter.
Was ist das silberne Teil, daß du nach dem Tube King gespielt hast? Klang mir etwas wie ein Oktaver mit Zerre.


Du hattest ja nach meine Erfahrungen mit dem Jackhammer in der Band gefragt:
Ich bin zufrieden damit. Der Sound grenzt sich gut von der anderen Gitarre ab und das war ja der Wunsch.
Ach ja, Zerre ist jetzt auch genug da. :D
Ich hab mir jetzt noch nen Guv´nor angeschafft und hab jetzt quasi nen 3 Kanaler. :D
Dabei benutze ich den Guv´nor für den Rhythmus und den Jackhammer fürs Solo.
Ist schon erstaunlich, was aus den kleinen Kisten für ein Sound kommt...
 
Zuletzt bearbeitet:
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Hey Mr.Knister, klasse Video! :great:
War bestimmt ne Menge Arbeit. Ich freu mich schon auf die nächten Teile...

Oh ja, Arbeit war es durchaus. Im Bandproberaum waren es für die Distortionpedale ca. 3 Stunden mit Mikro hinstellen, Testaufnahmen, Fotos schießen, Effekte verkabeln und Gitarre wechseln.
Da ich kein Soundfile von 30 Minuten haben wollte (was viel Arbeit am PC zur Folge gehabt hätte), musste ich mich entscheiden. Entweder alle Effekte zwei Mal verkabeln oder bei jeden Effekt ein Gitarrenwechsel.
Ich wollte gern pro Effekt ein Beispiel mit LP-artigem, also Humbucker, und ein Bespiel mit Strat-artigem, also Single-Coils. Deshalb habe ich ungefähr 30 Mal die Gitarren getauscht. Um das Klangergebnis möglichst neutral zu halten, habe ich auch nur 2 Effektpedale gleichzeitig im Weg gehabt und deshalb war es entsprechende Arbeit beim Effekttausch.

Also viiiiiiielen Dank für das Lob!!! Das ist ein sehr schöner Lohn für die Arbeit.:)

Das was nerviger war, war die Arbeit am Computer. Dort war ich ca. 2 Stunden beschäftigt.
Eine Stunde die 30 Soundfiles sortieren, umbenennen und schneiden. Eine weitere Stunde die Fotos in passender Länge ins Video einfügen.
Zum Ende hin, habe ich mich schon gefragt, ob es den Aufwand wert war…
Gerade was den finalen Sound betrifft, aber dazu gleich mehr…

Ich freu mich schon auf die nächten Teile...

Aufnehmen und Schneiden habe ich am letzten Wochenende gemacht, da ist die meiste Zeit.
Wahrscheinlich bin ich an diesem WE wieder fleißig und kümmere mich um die Strat-artigen Aufnahmen mit Zerre oder ich mache den Wah-Vergleich.

Gut gefallen hat mir Jekyll + Hyde, der Son of Hyde und die Marshall Treter.

Ja was den aufgenommenen Sound betrifft, bin ich recht skeptisch. Live klingen die Pedale nämlich noch viel besser. Das ist etwas schade.
Aber was mich sehr freut ist, dass du genau die Pedale rausgepickt hast, die mich live am Meisten beeindrucken:D -> Die Marshall bros. Sowie die Jekyll und Hydes.
Vielleicht ist die Soundaufnahme dann doch gar nicht so realitätsfremd. Puh...

Was ist das silberne Teil, daß du nach dem Tube King gespielt hast? Klang mir etwas wie ein Oktaver mit Zerre.

Roger Mayer Octavia. Das Teil, das angeblich Jimi Hendrix spielte. Hast du genau erkannt, es ist eine Art kaputter Oktaver mit Fuzz.

Ich hab mir jetzt noch nen Guv´nor angeschafft und hab jetzt quasi nen 3 Kanaler. :D
Dabei benutze ich den Guv´nor für den Rhythmus und den Jackhammer fürs Solo.
Ist schon erstaunlich, was aus den kleinen Kisten für ein Sound kommt...

Ganz ehrlich, ich habe fast 30 Pedale getestet und diese beiden sind unter den Top 5. Du hast damit eine sehr gute Auswahl getroffen.
Was daran auch gut ist, ist dass du sie beide auf einmal treten kannst, kannst somit von Crunch auf Heavy Distortion mit einem Tritt. Das war bei mir u.a. der Grund dafür, dass ich den Jekyll&Hyde gekauft hab. Und das finde ich persönlich sehr wichtig. Mir fällt das sehr schwer mit dem Tubescreamer, da ich den als Crunch am Liebsten nutze, aber ich ihn schlecht in einem Loop legen kann.

- - - Aktualisiert - - -

- - - -
ok, 30 Verzerrer waren es nicht :D
Ich habe nachgezählt und bin auf 14 gekommen!
 
G
grundex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
07.02.06
Beiträge
36
Kekse
0
Ja was den aufgenommenen Sound betrifft, bin ich recht skeptisch. Live klingen die Pedale nämlich noch viel besser. Das ist etwas schade.

Weil Du den aufgenommenem Sound ansprichst: mir erscheint er allgemein etwas zu dumpf. Meintest Du das?
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Weil Du den aufgenommenem Sound ansprichst: mir erscheint er allgemein etwas zu dumpf. Meintest Du das?

Ja. Recht basslastig. Aber ich hab halt einfach ein Mikro und ein Interface benutzt. Ganz simple Sachen ohne Einstellmöglichkeiten.
 
G
grundex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
07.02.06
Beiträge
36
Kekse
0
Naja, aber trotz der Basslastigkeit lassen sich ja Unterschiede heraushören. Also trotzdem Ziel erreicht und gut gemacht! :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Naja, aber trotz der Basslastigkeit lassen sich ja Unterschiede heraushören. Also trotzdem Ziel erreicht und gut gemacht! :great:

Danke dir! Vielleicht sind die Strat-Sachen besser. Vielleicht schaff ich die heute noch...
 
G
grundex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
07.02.06
Beiträge
36
Kekse
0
Super gemacht! :great:

Diesmal ist es auch nicht so basslastig. Hast Du etwas verändert außer das Du die Strat genommen hast?
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Was mir grade wieder auffällt... Zuhause bin ich ein großer Fan vom Fuzz Face, das dort in einen Transistor mit der Tsa112c geht.

Es klang das FF vorm Tsa15h mit der tsa112c gar nicht...
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Hat sich schonmal jemand mit der Seriennummer beschäftigt?
Ist recht interessant. Ich habe zwei TSA15H.
Auf einem steht hinten Date Code 2010/08 und TSA15H-U C5-01, der Barcode und Zahlenreihe darunter, Made in China
Auf dem anderen ist kein Date Code, der Aufkleber ist größer.
Dafür steht dann nur TSA15H-U B5-01, der Barcode und Zahlenreihe darunter.
 
A
Afraid To Shoot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.18
Registriert
17.02.07
Beiträge
174
Kekse
298
Bin seit heute TSA5-Besitzer und hoffe, dass ich trotzdem bei euch mitmachen darf.
 
G
grundex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
07.02.06
Beiträge
36
Kekse
0
Hallo Afraid to shoot, herzlich willkommen! :hat:
Wir freuen uns über jeden, der hier seine Erfahrungen teilt.




- - - Aktualisiert - - -

Was mir grade wieder auffällt... Zuhause bin ich ein großer Fan vom Fuzz Face, das dort in einen Transistor mit der Tsa112c geht.

Es klang das FF vorm Tsa15h mit der tsa112c gar nicht...

Hattest Du das FF zusammen mit dem Tube Sceamer gespielt? Wie hast Du das FF eingeschleift, vor dem TS oder per Send/Return?
Ich habe mit den Marshall-Tretern die Erfahrung gemacht, daß die sich per Send/Return besser mit dem TS vertragen als direkt davor.
Blöd ist halt nur, daß dann der interne Boost nicht mehr richtig funktioniert, bzw kaum noch eine Lautstärkeanhebung erzeugt...
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.673
Kekse
9.486
Ort
Göttingen
Hattest Du das FF zusammen mit dem Tube Sceamer gespielt? Wie hast Du das FF eingeschleift, vor dem TS oder per Send/Return?
Mit TS gab es nur Feedback, deshalb hatte ich FF allein. Ich hatte alle Treter im Loop, Erklärung kommt....

Ich habe mit den Marshall-Tretern die Erfahrung gemacht, daß die sich per Send/Return besser mit dem TS vertragen als direkt davor.
Also ich habe bis auf Unterschiede beim Delay/ Reverb sonst keine festgestellt. Die Hallgeräte mussten unbedingt in den Loop. Mir haben aber komischerweise alle Zerrer und auch Wah genau so gut "im Loop" gefallen. Dort habe ich sie gelassen, weil sie dann einfacher zu verkabeln sind :)

Blöd ist halt nur, daß dann der interne Boost nicht mehr richtig funktioniert, bzw kaum noch eine Lautstärkeanhebung erzeugt...
Da hatte ich noch nie Probleme. Bei mir funktioniert er immer :great:

Ich gehe von Gitarre -> Input -> Send -> Effekte -> Return.
Gehst du denn direkt in den Return?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben