Ich brauche einen Verstärker

von Black Mushroom, 25.05.06.

  1. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Ich habe bislang meinen PC als Verstärker benutzt, das ging auch ganz gut bis ich den K5 bekommen habe. Die 5te Saite ist so krass tief, das ich unbedingt größere Boxen dafür brauche. Mein Speaker sind einfach zu schwach für den K5! Ich will nicht als so viel Geld ausgeben, sage 250€ maximal. Ich spiele sachen von Korn, Metallica und Limp Bizkit. Ich könnte auch ein paar Tipps über Amps gut vertragen.
     
  2. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 25.05.06   #2
    Hi Black Mushroom,

    Diese Frage wurde hier schon sehr oft gestellt. Schau mal hier. Willst du damit in ner Band spielen?

    Gruß,

    Goodyear
     
  3. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Ne, eigendlich nur zu Hause.
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 25.05.06   #4
  5. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Der letztere von beiden, der Ashdown ist glaube ich genau richtig. Ich will schon was lautes.
    Edit: Was meinst du mit nicht so flexsibel?
     
  6. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 25.05.06   #6
    Pommes' erster Vorschlag ist auch meiner. Für zuhause reicht der Cube 30 Bass dicke, du wirst ihn nicht mehr hergeben wollen. Es sei denn, du hast nen eigenen Bauernhof.

    Gruß,

    Goodyear
     
  7. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 25.05.06   #7
    Komisch, dass es so vielen ausschließlich nur um die Lautstärke geht.
    100 Watt mit 15" Speaker ist für zu Hause völlig überdimensioniert.
    Der Cube reicht vollkommen und ist auch so super von der Bedienung und dem Wichtigsten, Klang.
     
  8. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #8
    Wenn ich E-Gitarre spiele, ich habe einen Gitarren Amp der hat 100 Watt, das ist gar nicht so laut. Meiner Meinung sind 30 Watt nicht so viel. Aber klar der Klang ist auch schon sau wichtig.
     
  9. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #9
    100 Watt = nicht so laut ?

    Was habt ihr bitte für Ohren :confused:
    Ich darf meinen 10 Watt Basscombo nicht mal voll aufdrehen weil sich dann der Nachbar, der 2 Stockwerke über mir wohnt, aufregt :eek:
     
  10. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #10
    ja, es ist schon laut, aber über ein Bauernhof würde ich ich nicht sonderlich auffallen^^

    Ich muss diese beiden mal in Musik-Schmidt antesten, wenn es die dort gibt.
    (Sorry doppel Post)
     
  11. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.05.06   #11

    Watt ist nicht gleich Watt, wann lernen es endlich alle? Es geht um den Wirkungsgrad - und davon hat der Roland satt. Für einen 30 Watter ist der schon verdammt laut. Ich besitze den 100er und finde ihn richtig geil, nur zu empfehlen.

    Jemand, der für zu Hause in der Preisregion 250€ einen Amp sucht , naja, es wäre schon pervers nicht zum Cube 30 zu raten. :D Dafür ist er optimal :great:

    Für ne kleine Jamsession mit nem Drummer reicht es auch bestimmt (solange er nicht volle Kanne reinhaut).

    Außerdem ist er sehr klein und leicht (13kg etwa) im Vergleich zum Ashdown (30Kg, ausserdem noch fette Würfelform - nicht wirklich was für nen Kofferraum). Ich will den Ashdown nicht schlechtmachen, keineswegs, es ist auch ein Superteil, allerdings würde ich den eher für jemanden empfehlen, der einen Amp für die Band braucht. In Sachen Klang und Klangvielfalt, kann er dem Cube aber nichtmal im geringsten das Wasser reichen.

    Geh am besten zum Schmidt (lass dich aber nich von Emil verarschen :D), wie du es eh schon vorhattest, teste beide an - ich wette du wählst den Roland Cube 30B.


    Alex
     
  12. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.05.06   #12
    Ok, ich kann jetzt ohnehin nicht feststellen welcher besser ist, ohne sie gespielt zu haben.
    Danke für die vielen Antworten.

    Edit: Noch was, mein K5 ist auf A gestimmt und damit ziemlich tief, ich hab auch vor noch tifere Tunings zu spielen. Vielleicht sogar eine Oktave tiefer als normale 5-Saiter. Reichen da unter Umständnen 30 Watt um laut zu sein?
     
  13. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 25.05.06   #13
    Ja, dann würde ich echt den Ashdown empfehlen, weil mit nem 15er kannst du die tiefen Frequenzen auch gut wiedergeben. Bei nem 10er mach ich mir sorgen, das der nich abkackt. Bzw das der das tiefe A nich so gut wiedergibt. ;) :great:










    Gruß
    e-R@Z0r
     
  14. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.05.06   #14
    A ist doch bereits eine Oktave tiefer als normale 5-Saiter gestimmt sind :confused:

    Wenns noch tiefer geht matscht jeder Amp den ich kenne. Und ein A sollte der Cube sauber machen. Du musst bei so tiefer Stimmung und der damit verbundenen geringen Saitenspannung immer den Anschlag bedenken! Wenn du da so fest anschlägst, als wäre die Saite normal gestimmt, haut's dir die glatt auf den Tonabnehmer und was dann vom Ton übrigbleibt, kannste dir selbst ausrechnen.
    Brauchst du das wirklich? Wofür?
     
  15. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.05.06   #15
    Ach, so ne Oktave ist ein Ganzton, das wusste ich nicht. Ich dachte es wären 2 Ganztöne und ein Halber. Also meite ich damit praktische ne 6 tiefe Saite.

    Also auf A spiele ich KoRn, die spielen immer in dieser Stimmung. Hört sich auch geiler an, wie ich finde. Die Elixir Saiten des K5 sind außerdem viel dicker als die von anderen 5-Saitern, daher geht die A Stimmung ohne das die Saiten zu locker sind und die Saiten sind Fett!(Im wahrsten Sinne das Wortes). Also selbst beim slappen kommen die Saiten nicht auf die Tonabnehmer, da ist viel zu starke Spannung drinnen. Die Pickups und der Mahagonibody tragen den tiefen Sound auch ziemlich gut.
     
  16. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 26.05.06   #16
    ouch
    sorry
    das war natürlich grober Unfug, den ich da gepostet habe!

    A ist nicht eine Oktave tiefer!
    Entschuldige bitte!
     
  17. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.05.06   #17
    Nicht schlimm, ich weiß es ja auch nicht genau. Was ist dann eine Okatve tiefer? 2 Ganztöne und ein Halber??
     
  18. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 26.05.06   #18
    imho müßte eine Oktave doch 12 Halbtöne haben oder?

    also eine Oktave tiefer geht wohl schlecht...:rolleyes:
     
  19. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 26.05.06   #19
    Yep. Sieben weiße Tasten, zwei von denen ohne schwarze dazwischen, also 2x7-2=12 (so wurde mir das früher beim Klavier beigebracht :D :D :o )
     
  20. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.05.06   #20
    ok, das ist ein bisschen viel zu viel tiefer!! also ich meine nur 5 Halbtöne.
     
Die Seite wird geladen...

mapping