Ich finde an meinem Microcube den Effekt nicht mehr!

von Lavalampe, 21.05.06.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 21.05.06   #1
    Hallo,
    ich hab eine Yamaha Pacifica und einen Roland Microcube und vor kurzem damit eine kleine Soundaufnahme gemacht mit einem von mir am Microcube eingestellten Effekt. Nun wollte ich heute ein wenig weiter an dem Riff basteln, aber ich bekomme es nicht mehr hin, dass der Cube so klingt wie bei meiner Aufnahme! Eventl. wisst ihr, wie man die Regler einstellen muss :D

    Danke schonmal im voraus.

    ciao Lava
     

    Anhänge:

  2. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.05.06   #2
    Phaser oder Flanger voll auf, ein bisschen Reverb und vielleicht noch irgendwas mit wenig Zerre...
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 21.05.06   #3
    Das dürfte eingentlich ein Flanger sein ...
    Aber der MC hat doch gar nicht so viele effekte, dass man einen nicht wiederfindet ?:D
     
  4. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 21.05.06   #4
    Eigentlich nicht aber ich hab mich vorhin dumm und dämlich gesucht und bekomm ihn immernoch nicht wieder hin... Das gibts doch gar nicht! :D
     
  5. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 21.05.06   #5
    flanger auf voll. wurde ja schon gesagt.
     
  6. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 22.09.06   #6
    flanger nicht voll auf, etwa zur hälfte
    brit amp: gain ca. 11 uhr ?
    und hall 1/4
    wenn man flanger voll aufdreht ist es deutlich schneller
     
  7. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 22.09.06   #7
    Genau das müsste ungefähr passen sonst drehste einfach noch ein bisschen weiter oder runter ich denk nur das da nich ganz so viel Reverb drin is oder meinst du vom HAll Effekt ein Virtel und nich vom ganzen Drehknopf?
     
  8. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 22.09.06   #8
    ja vom hall ein viertel, also ein bisschen hall :rolleyes:
    und ein schönes grundrauschen ist auch dabei :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping