Ich komme nicht mehr weiter

  • Ersteller 101010-fender
  • Erstellt am
101010-fender

101010-fender

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
1.570
Kekse
1.920
Hallo,

ich spiele jetzt ca. ein 3/4 Jahr davon bin ich 2-3 Monate in der Musikschule. Das Problem : Ich bin jetzt an einem Punkt angelangt wo ich nicht mehr weiter komme. Ich versuche seit geräumiger Zeit das Solo von Sandman zu spielen, schaffe aber den Teil nach den Bendings mit den Hammer-Ons nicht und den halben Rest auch nicht. Ist das normal das sobald man besser wird das auch länger dauert besser zu werden. Könnte es daran liegen das ich unregelmäßig übe [ an manchen Tagen 15 Minuten, dann an manchen den ganzen Tag] ?
 
Luc

Luc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
460
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
Ich glaube das liegt eher daran das du erst ein 3/4 Jahr spielst,..das ist Anfängerstadium. Lass dir Zeit,...und übe regelmässig,...jeden Tag 45 Minuten mindestens,...warmspielen, technik Übungen, ein Stück,...nimm dir Zeit für ein Lied,...klotz das nicht in 1 Monat runter ,...nimm dir 3 Mponate Zeit...
 
H

Haianson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.11
Mitglied seit
14.10.03
Beiträge
967
Kekse
3.245
Jo das Problem mit dem Solo hab ich auch
Ich bekomm den Teil mit den Hammer-Ons auch net wirklich hin.
Ich denke es ist so wie Luc es gesagt hat
Nimm dir Zeit egal wie lange es dauert :D
Die Hauptsache is doch dass du das Solo irgendwann kannst ob jetzt früher oder später is doch egal
 
roastbeef

roastbeef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
hetfield-rg schrieb:
Hallo,

ich spiele jetzt ca. ein 3/4 Jahr davon bin ich 2-3 Monate in der Musikschule. Das Problem : Ich bin jetzt an einem Punkt angelangt wo ich nicht mehr weiter komme. Ich versuche seit geräumiger Zeit das Solo von Sandman zu spielen, schaffe aber den Teil nach den Bendings mit den Hammer-Ons nicht und den halben Rest auch nicht. Ist das normal das sobald man besser wird das auch länger dauert besser zu werden. Könnte es daran liegen das ich unregelmäßig übe [ an manchen Tagen 15 Minuten, dann an manchen den ganzen Tag] ?
jo genau, hab das solo als ich ein halbes jahr gespielt hab auch net hinbekommen!
 
hoschi

hoschi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.21
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
367
Kekse
2.081
Ort
Nürnberg
Hi,

als ich ein 3/4 Jahr gespielt habe konnte ich Lieder wie "Fuchs Du hast die Gans gestohlen" oder so. Also wenn Du jetzt schon den Rest von Sandman (Rhytmus) gut hinbekommst ist doch alles im grünen Bereich.

Versuch vielleicht nicht grad Metallica zum anfänglichen Üben von Solos.
Mach mal was übersichtlicheres.
Ein paar ACDC Nummer, vielleicht Solo von Highway to Hell oder so.

Wenns dann doch Metallica sein soll vielleicht "Whiskey in the Jar", viel Melodie und nicht soooo schnell.

Viel Spaß dabei.

Hoschi
 
Insane

Insane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
nach nem 3/4 jahr konnte ich n paar volkslieder und n paar akkorde. Naja aber das lag auch am lehrer. nach 3 jahren unterricht konnte ich noch ziemlich wenig für drei jahre. dann hab ich den unterricht aufgegeben, meine e-gitarre in die hand genommen und das ganze selbst durchgezogen. nach einem jahr hab ich viel mehr geschafft als in den letzten drei jahren. und ich arbeite immernoch dran. ich glaube, hier ist keiner mit sich zufrieden. man verbessert sich ständig aber man meint immernoch, dass man zu schlecht is. so ist es jedenfalls bei mir und bei vielen anderen sicher auch.
 
LilyLazer

LilyLazer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.003
Kekse
654
Ort
Neuwied
Lehrvideos... Paul Gilbert... z.b.
Motivieren wie sau und der zeigt echt
geile brauchbare Sachen finde ich.

Gut, für jmd der echt grad eingestiegen
ist, ist es vielleicht bißchen zu heftig,
aber wer weiß, als Inspiration nicht zu
verachten.
 
K

klempi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.06
Mitglied seit
10.09.03
Beiträge
37
Kekse
0
ich möchte gerne die probleme von dem haben, der sich sorgen macht, dass er das enter sandman nicht 1000prozentig hinkriegt........
 
T

taz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Mitglied seit
26.11.03
Beiträge
46
Kekse
0
klempi schrieb:
ich möchte gerne die probleme von dem haben, der sich sorgen macht, dass er das enter sandman nicht 1000prozentig hinkriegt........
wart ne weile.. spiel 5 h am tag..
bei mir hats funktioniert ^^

halbwegs
 
F

Fis

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.04
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
158
Kekse
0
Ein Solo wie z.B. das von Enter Sandman lernst du am besten,
wenn du es in mehrere Teile zerlegst:

-übe z.B. nur den Einstiegspart, danach setzt du nach und nach den jeweils nächsten Part dran bis sich irgendwann sehr fließende Übergänge ergeben und du so im Idealfall das ganze Solo kannst.

-spiele immer konzentriert und präge die lieber den Rythmus einer
einzigen Stelle sauber ein, anstatt viele Stellen murksig zu spielen

-spiele erst langsam, dann immer schneller
(mach die Bendings lieber langsam und dafür sauber (!))

-wenn du das sehr oft und konzentriert durchführst wird sich auf jeden Fall eine Verbesserung einstellen

MFG Fis 8)
 
K

knusperhippy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
225
Kekse
0
das wir dich jetz ärgern aber du wirst besser durch ÜBEN ÜBEN ÜBEN
(wird mir auch dauernd gesagt :D )
 
Z

zocker07

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.15
Mitglied seit
24.10.03
Beiträge
85
Kekse
0
Ort
Hamburg
klempi schrieb:
ich möchte gerne die probleme von dem haben, der sich sorgen macht, dass er das enter sandman nicht 1000prozentig hinkriegt........

Kann ich wirklich nur bestätigen !!!!
Ich bin jetzt knapp ein Jahr drann und verzweifle schon (oder noch ) an Hells Bells.
Übe alerdings auch nur täglich ca. 1 Std.... mehr geht kaum
 
G

Garulf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
221
Kekse
29
du sagst sandmann so als würde jeder wichser so wie du nur fuckallica hoeren ......................................








MAN DU "§$§"$§"4§"%$§"%$§"%$§"
 
D

Dr. Becks

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.06
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
232
Kekse
6
Ort
Beaaaaaaaaaalin
Na du wusstest ja auch was gemeint war. Obwohl du ja bestimmt überhaput nie Metallica gehört hast.

Dr. Becks
 
G

Garulf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
221
Kekse
29
was erwartet man vond em auch anderes, in jedem thread geht es nru um metallica..........
 
M

MatthiasB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.12
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
105
Kekse
0
Ort
Gütersloh
knusperhippy schrieb:
das wir dich jetz ärgern aber du wirst besser durch ÜBEN ÜBEN ÜBEN
(wird mir auch dauernd gesagt :D )
Du bist ja ein Held !!
Gib lieber Tipps wie man üben soll, anstatt solche Sprüche zuklopfen.

Also, analysiere wo genau deine Probleme liegen und arbeite geziehlt an der Technik die du noch nicht gut beherscht. Es bringt nicht so viel wenn man das komplette Solo tausend mal spielt, außerdem ist es immer ein schönes Erfolgserlebnis, wenn man ein Problem schonmal beseitigt hat.
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.521
Kekse
56.775
ich spiele jetzt ca. ein 3/4 Jahr

Da hab ich noch das irische "The Jacobites" (dm / F C / dm F C / dm) auf der A-Gitarre geklampft und mich geärgert, das es bei mir so dünn klingt, weil ich nicht gehört habe, dass die Iren das mit 6-Saiter, 12-Saiter plus Bass gespielt haben. Außerdem war der schnelle Wechsel in Takt drei mit dem Barree-F auf der 3 ziemlicgh fies ... :D 5 Jahre später hatte ich meinen ersten Plattenvertrag.

Fazit: Es geht immer irgendwie weiter. Es gibt allerdings Durststrecken, weil es nie gleichmäßig aufwärts geht wie auf einen Förderband sondern immer in Stufen wie bei einer Treppe. Zwischendurch gehts manchmal sogar abwärts. Bildlich also:

1 2 1 2 2 1 3 3 2 3 3 4 3 4 4 3 4 4 4 5 6 5 5 6 7
 
SickpackSix

SickpackSix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.21
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
205
Kekse
20
Mach es wie Slayer, Piece by piece.
 
S

Schwammkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
also wenn du wirklcih shocn ein 3/4 jahr spielst is das mit dem übern der ienzigste kluge tip :) wie und was genau musst du halt sehen - das wo noch probleme sind - is ja auch irgendswie klar odeR?
 
J

Juergen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.04
Mitglied seit
21.12.03
Beiträge
35
Kekse
0
Wurde hier auch schon gesagt, wollts nochmal verdeutlichen:

Versuch alles erstmal gaaaanz langsam und vorallem SAUBER!! dann kannst du (z.B. mit einem Metronom) das Tempo langsam steigern! NIhct gleich versuchen in vollem Tempo auf Teufel komm raus irgendwie das hinzu bekommen.

Für den Anfang reicht meißt halbes Tempo... Musst mal gucken... denke das würde dir helfen!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben