In der Schule vorspielen, nur was?

B
B45H3R
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
09.12.07
Beiträge
103
Kekse
436
Hallo Leute

Ich muss demnächst in der Schule etwas vorspielen, was dann benotet wird.
Die Person, die das Ganze benoten wird, hat selbst keine Ahnung vom Gitarrenspielen, es geht also hauptsächlich um den Klang und nicht um technische Höchstleistungen.
Ich spiele nun seit 4 Jahren E-Gitarre, habe jedoch keine Ahnung, was ich spielen soll.

Ich bin eigentlich für alles offen, die einzigen Kriterien sind und, dass es schön klingen (also nicht gerade Death-Metal oder was weiss ich) soll und gut spielbar sein (jedoch auch nicht gerade ein totales Anfängerstück). Wichtig ist natürlich, dass das Stück mit nur einer E-Gitarre funktioniert und es dann nicht so klingt, als würde da etwas fehlen.
Wäre auch toll, wenn es so richtung classic Rock geht, ich bin aber für alles andere wie gesagt auch sehr offen.

Ich hoffe Ihr habt da ein paar gute Vorschläge!
Schönen Abend noch!
 
Eigenschaft
 
The Melvin
The Melvin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.21
Registriert
07.08.07
Beiträge
412
Kekse
1.642
Ort
Geisenheim
Hi,
Highway Star von Deep Purple bzw. das Solo davon wäre doch sicher was schönes. Vor allem wenn du zu einem Backing Track spielen kannst. Ich liebe es einfach. :D
 
Tomix
Tomix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Registriert
10.11.04
Beiträge
252
Kekse
332
Hi,

so spontag würde ich auf diese Frage antworten:
pick dir einen Song aus der 100 top guitar riffs liste, :)

http://digitaldreamdoor.nutsie.com/pages/best_guitarriff.html

der dir am meisten zusagt, und den die meisten oder insbesondere die Notengebende wohl kennt ;-)

oder wie wär´s mit Pink Floyd - Another Brick in the Wall ? :)

Naja, wichtig wäre vielleich auch noch zu wissen, was du generell so für Vorgaben für diese "Aufgabe" hast. ;)

E-Gitarre , hm, Anfänger meinen da z.B. oft nur den verzerrten Klang, clean ist ja Akkustik-Gitarre , hehe.

Was eventuell cool käme und den technischen Aspekt E-Gitarre nochmal betonen würde, ist vielleicht, wenn du einen LOOPER mit ins Spiel nehmen würdest. Dann könntest du dich selbst begleiten :cool: Und alles LIVE ;)
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Canon Rock :D
 
StarplayerDLX
StarplayerDLX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.14
Registriert
08.03.08
Beiträge
123
Kekse
7
joop ich glaub ich würd da auch canon rock spielen
 
Flame-Blade
Flame-Blade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.20
Registriert
21.09.06
Beiträge
1.561
Kekse
5.170
Ort
Hannover
Kannst du jammen?

Ich würde für sowas etwas eigenes spielen...kommt immer besser bei Lehrern an.

Einfach n Backingtrack abspielen und ein wenig abrocken dazu...
 
Thilo278
Thilo278
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
03.11.07
Beiträge
1.630
Kekse
3.045
Ort
Düsseldorf
Wie gut bist du denn ca.? Ich würde was cleanes spielen. Das kommt meistens besser an, wenn du allein spielst (tötet mich nicht dafür! Persönliches Empfinden).

Je nachdem wie gut du bist kannst du dir zB mal angucken:

Eric Johnson - Manhattan
John Mayer - Neon

Ist aber beides für wirklich gute Spieler (klingt wirklich schön und ist auch technisch nicht ganz unanspruchsvoll...)

Etwas leichter aber trotzdem schön ist zB auch
John Mayer - Slow Dancing in a burning room

(Ja ja, ich bin etwas John Mayer orientiert ;) )


Wenn dir nichts einfällt, improvisier halt was über irgendeinen Blues Backtrack :) Das kommt eh immer cool :D
 
O
onkelkeks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.14
Registriert
02.03.07
Beiträge
448
Kekse
104
lol
ich würd was von metallica spielen
kannst ja mit pedal dann zwischen accoustic und distortion umschalten
-> 100 % E!-Gitarre ;-)
oder scorpions ''here i am''
 
L
langhaar!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.15
Registriert
02.07.08
Beiträge
1.582
Kekse
5.040
Wie schräg ist denn das? Von jemand benotet weden, der keine Gitarre spielt? Haupsache, es klingt "schön"? Dann würd ich auf Verzerrung (weitestgehend) verzichten, da diese bekanntlich nicht ohne Nebengeräusche ist. Falls der Benoter den Klang einer einzelnen Gitarre nicht gewohnt ist und nicht einordnen kann, kann dies Probleme bereiten...

Wie wär es mit Stariway to Heaven?
 
warwicki
warwicki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.20
Registriert
26.03.06
Beiträge
1.049
Kekse
519
Ort
Menden
Meinst wohl Rock You Like A Hurricane :D
Ich wrüd vielleicht GnR - Knocking On Heavens Door spielen, einfach, schönes Solo, schönes Intro...

Grüße
Andy
 
B
B45H3R
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
09.12.07
Beiträge
103
Kekse
436
Ich glaube das Ganze muss ohne Backiing-Track funktionieren.
Ich dachte gerade so etwas, wie das Little Wing Intro, nur trau ich mir das nicht ganz zu :)
Auf jeden Fall funktioniert das perfekt, ohne irgendeine Begleitung.
Canon Rock ist sicher auch eine gute Idee, vorallem der Refrain kommt gut, aber der "Rest" klingt doch ohne Backing-Track auch ein wenig matt nicht?
 
B
B45H3R
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
09.12.07
Beiträge
103
Kekse
436
Ich glaube das Ganze muss ohne Backiing-Track funktionieren.
Ich dachte gerade so etwas, wie das Little Wing Intro, nur trau ich mir das nicht ganz zu :)
Auf jeden Fall funktioniert das perfekt, ohne irgendeine Begleitung.
Canon Rock ist sicher auch eine gute Idee, vorallem der Refrain kommt gut, aber der "Rest" klingt doch ohne Backing-Track auch ein wenig matt nicht?

Edit: Ja, genau, Knocking on Heavens Door würde auch super funktionieren.

EDIT 2: Shit, falsche Taste :D

EDIT 3: @Thilo278, ja ich dachte zuerst eigentlich auch an was cleanes und denke auch, dass das bei der Dame besser ankommen würde. Nur wollte ich halt nicht allzu schwieriges Spielen, aufgrund vom fehlenden Einspielen, müden Fingern (früh am Morgen) und Lampenfieber.
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
Also wenn derjenige, ders benotet keine Ahnung vom Gitarrespielen hat, brauchst du dir um Technik nun wirklich keinen Kopf machen;)
Versuch einen Track zu finden, der ihm gefallen könnte, z.b. ein Titel aus seiner Jugend. Vielleicht was von Clapton, oder einen Song von Led Zeppelin mit einem eingängigen Riff. Oder sowas wie Hey Joe von Hendrix, oder vielleicht sogar einen Titel wie Hotel California :)
 
Leatherface 3
Leatherface 3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.20
Registriert
22.06.08
Beiträge
157
Kekse
148
Ort
NRW
also wie "alt" ist denn der lehrer, du kannst ja mal so leicht anfragen was er denn für musik hört...ein lehrer bei und fährt voll auf blues ab, und war total begeistert als ich mal auf nem Holzophon (also das ?metallo?phone aus holz) nen bisschen blues geklimpert habe, da hat er glatt die 5 im test vergessen ^^...und nen anderer hört nur metal...;)

einfach versuchen anzutesten was er so für musik hört und dann demnach etwas aussuchen


wünsch dir aufjedenfall viel erfolg


lg,
face
 
W
what.is.indie
Guest
wie wär es mit "i'm alright" von neil zaza? (=
 
B
BusDeath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.11
Registriert
29.08.07
Beiträge
108
Kekse
309
Ich würde Dir aus rein taktischen Gründen empfehlen, etwas zu spielen, was dem Lehrer gefällt ;)

Hör Dich um, was er gerne hört, oder noch besser, was er nostalgischerweise früher gehört hat und ruf in ihm mit Deiner Klampfe Erinnerungen wach, dann haste die gute Note sicher hehe.
 
pat.lane
pat.lane
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.07.17
Registriert
12.07.05
Beiträge
6.096
Kekse
29.372
Ort
am rande des wahnsinns
das gleiche hatte ich in meiner jugend auch (ach es ist so herrlich 1er zu bekommen, wenn man sie braucht;))

ich hab damals nen blues gespielt...
08/15 12-Takt Bluesschema in A, dazwischen ein paar fills...
leicht angezerrt, also mit dem gain nicht übertreiben (im regelfall gibts sowieso ne zugabe für sowas)
schön langsam, nicht zu schnell und hektisch, dann sollte es schon passen...

am besten ist es, wenn du dazu noch was singen kannst, oder jemand aus deiner klasse evtl. mitsingt.
dann ist dir die 1 sicher:great:
 
Sück
Sück
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.17
Registriert
28.05.08
Beiträge
56
Kekse
74
Ort
Leonding
Smoke on the Water!:D

nee aber mal im ernst...

wie wärs mit horizons von genesis, das ist nicht besonders schwer und klingt schön.
das wär alt was gezupftes.
oder little wing vom Hendrix.

lg
 
Ataca del Rasha
Ataca del Rasha
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.11.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
2.033
Kekse
3.503
Wie kein Death Metal? Der kann auch schön klingen.

Morbid Angel - Desolate Ways

Spiel einfach das, ist zwar von ner DM Band aber ist nen mega tolles akustik Instrumental, ich geb dir ne 100%ige Versicherung das JEDER den Song gut findet.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben