ISP - Products Userthread

von meckintosh, 29.01.08.

  1. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Liebe Leute,

    ein kleiner aber feiner Thread von und für User der Produkte von ISP fehlt hier irgendwie noch dachte ich.
    Also frisch zur Tat und einen eröffnet...

    Die Bandbreite von ISP ist ja größer als "nur" das geilste Noise Gate der Welt.
    Neuerdings gibts ja sogar Bodentreter...
    Vielleicht findet sich ja sogar der Nutzer eines Vector SL hier?
    Denn der soll ja laut Gitarrentests ein fettes Pfund sein.

    Ich für meine Wenigkeit betreibe einen Decimator im Rack und hab hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/255580-zubeh-r-isp-decimator-prorackg-rackversion.html

    auch ein Review verfasst.

    Ich würd mich über zahlreiche Usermeinungen freuen und auch gern andere Reviews über ISP Produkte lesen.
    Vielleicht bin ich ja nicht ganz allein?? ;)

    der Meck
     
  2. mr.slash

    mr.slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Also ich betreibe momentan den "kleinen" Decimator, also das Bodenpedal an meinem Marshall JVM.
    Ich bin eigentlich soweit sehr zufrieden. Funktioniert wirklich gut dieses Ding. Ich hab auch noch das G-Major zuhause, in dem ja ein Noise-Gate eingebaut ist, jedoch ziehe ich das ISP jenem vor.
    Nur irgendwie reizt mich die Rack-Version auch unheimlich. Mich würde mal interessieren ob sich ein Umstieg wirklich lohnt. Hat jemand schon mal intensiv Rack-Version und Bodentreter-Version verglichen?
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.01.08   #3
    hab auch nur das treterlein jedoch macht das alles fein ^^

    was sich reimt,das ist gut.
     
  4. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 31.08.08   #4
    Hi

    und ich hab mir grad den G String bestellt.
    Das ist die Bodentreterversion des Rackteils - also 2 kanalig.

    Bin gespannt wie n Flitzebogen.
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.08.08   #5
    ich denke das teil rockt auch auf jeden fall! da ich keinen loop habe macht es für mich aber keinen sinn. ^^
     
  6. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 31.08.08   #6
    wie funzt denn das G-String? hat einer eine Ahnung?
    Hat es 2 "Sensoren" die jew. die Gitarre und den Loop überwachen, oder nur einen, der prüft ob von der Gitarre ein Signal kommt, aber dann den Loop gleichzeitig dicht macht?
    Würde mich schon interessieren...^^
     
  7. proxmax

    proxmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    755
    Kekse:
    6.932
    Erstellt: 01.09.08   #7
    ich dachte immer ein g-string sei für'n arsch.......:D

    BTW ich habe das ProRack G und geb's nicht mehr her.
    vorher hatte ich das pedal, fand ich auch gut, aber die rackversion
    ist schon eine andere liga.
     
  8. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 01.09.08   #8
    welches Pedal hattest du. G String oder das einfache?
     
  9. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 01.09.08   #9
    Na, da das G-String nagelneu ist wohl die einfache Version denk ich...
     
  10. Somber Soul

    Somber Soul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.09.08   #10
    Ich besitze den ISP Decimator. Damals noch aus England importiert, weil er in deutschen Landen nicht zu bekommen war. Vorher hatte ich das BOSS Noise Gate, mit welchem ich überhaupt nicht zufrieden war. Entweder wurde das Rauschen meines 6505 gar nicht unterdrückt oder das Noise Gate pumpte beim Spielen. Mit dem ISP Decimator ging dann die Sonne auf! Völlig transparent und gut im Wirkungsgrad. Ich betreibe es VOR dem Amp, da dies am besten das Feedback meiner Gitarre killt. Das Amprauschen wird so nicht eliminiert aber definitiv gemildert. Reicht für mich. Ich hatte den Decimator auch im Loop. Hier wird der Amp wirklich flüsterleise. Allerdings hatte ich dann ein Problem mit dem Cleansound, da das Sustain desselben gekillt wurde (und man merkbar stärker anschlagen mußte, um einen Ton herauszubekommen). Öffnete man das Gate aber ein bißchen mehr, gab's wieder Grundrauschen.

    Wie sieht das denn mit dem G-String aus? Ist da ev. auch die Technologie noch verfeinert worden? Würde mich schon reizen, wenn das nicht hieße, noch mehr Kabelsalat.

    Alles in allem ist der ISP Decimator ein Top-Produkt! Definitiv mein wertvollstes und sinnvollstes Pedal am Board!
     
  11. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 02.09.08   #11
    Und exakt das soll beim G String nicht mehr der Fall sei - wenn ich das mit meinen geringen Englischkenntnissen von der ISP HP richtig interpretiere.

    Du kannst das G St genau wie die Rackversion vor den Amp und in den Loop einbinden . ( Gleichzeitig )
     
  12. Somber Soul

    Somber Soul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.09.08   #12
    Na fein! Natürlich war es toll, als der Amp im Zerrkanal plötzlich flüsterleise war. Aber eben dann das Clean... Kann das jemand bestätigen, daß das G-String dieses Problem nicht mehr hat? Dann hole ich mir nämlich vielleicht doch mal eines. Wobei ich dann immer noch Kabelsalat habe, weil mein Decimator am Pedalboard pickt und ich dann vom F/X Loop des Amps deswegen extra zwei Kabeln verlegen müßte. Wie auch immer, wenn der G-String prinzipiell verbessert und höherwertig ist, dann würde sich's schon lohnen.
     
  13. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 02.09.08   #13
    Ist die Frage ob sich für dich auch ein Rackteil lohnt. Es sei denn es wäre das einzige ...
     
  14. Somber Soul

    Somber Soul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 03.09.08   #14
    Nein, ich benutze kein Rack. Nur Einzelpedale.
     
  15. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 03.09.08   #15
    Ja, dann .. würde ich das G-String auch vorziehen.

    Aber der Name ist ja echt :screwy: ... zumindest bei uns.
     
  16. proxmax

    proxmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    755
    Kekse:
    6.932
    Erstellt: 05.09.08   #16
    ich hatte das einfache ISP pedal - war aber durchaus zufrieden.
     
  17. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 05.09.08   #17
    So, hab heute meinen G String bekommen und vor meinen Bassman gepackt.

    An Effekten ist geschaltet Tuner, OD, Comp und ein Delay.

    Na ja, alles in allem nicht so, wie ich es mir erhofft hatte.

    Treshold bis auf ca 12 Uhr aufgedreht, damit die Geräusche weg sind.

    Aber dann muss man schon ziemlich hart anschlagen, damits tönt.
    Insbesondere mein fantastisch klingendes Delay wird sehr stark abgeschnitten.

    Anfang nächste Woche werde ich es im Proberaum an meinem HRD nochmal über den FX loop ausprobieren, aber da wirds wohl auch nicht viel anders sein.

    Ich denke wohl, er wird wieder Retour gehen.
     
  18. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 05.09.08   #18
    Es lebe Midi :D Im Clean Kanal schalt ich meinen Loop weg und der Sound wird nicht beschnitten :D
     
  19. proxmax

    proxmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    755
    Kekse:
    6.932
    Erstellt: 07.09.08   #19
    das ist ungewöhnlich.
    bei dem prorack reichen bei beiden thresholds 11 uhr.
    delay klingt aus!
    höhenverlußt regelbar!

    kauf dir das rackteil!!!
     
  20. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 07.09.08   #20
    Hi,

    also es ist schon Feinarbeit gefordert, das geht nicht so fix. Wenn du dich reinfuchst sollte das Ergebnis auf jeden Fall steigerbar sein.

    Ich nutz das Pedal mit meinem 57er Twin und hab davor das Carl Martin Quattro. Um Den geilen Twinsound zu erreichen muss der aber voll auf und rauscht dann eben ordentlich.
    Und um eben trotzdem das Delay vom Quattro geniessen zu können war schon Fingerspitzengefühl nötig, aber jetzt klappts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping