Ist die Gitarree Bandtauglich

von grogor samsa, 06.03.07.

  1. grogor samsa

    grogor samsa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.07   #1
    Hallo ich wollt mir nun auch ne elektrische Gitarre zulegen da diese besser in unsere Band passen würde, (Bisher hab ich akkustik gespielt.
    Wäre diese hier Bandtauglich? ARIA mac 30

    Danke
    grogor
     

    Anhänge:

  2. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.03.07   #2
    jede gitarre auf der du spielen kannst ist bandtauglich. natürlich gibt es bevorzugte gitarren für verschiedene arten von musik.
    aber es kommt eigentlich drauf an wie du sie dann verstärkst.
     
  3. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 06.03.07   #3
    Wie definierst Du bei einer Gitarre Bandtauglichkeit?

    Lautstärke hängt vom Amp ab, ein Großteil des Klangs auch. Ich denke, so ziemlich jede Gitarre ist bandtauglich. Eher macht ein Verstärker schlapp.



    Edit: Da war jemand schneller...
     
  4. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 06.03.07   #4
    ja logo. dafür sind e-gitarre ja gebaut. is dein verstärker nich laut genug bringt dir die beste gitarre nix inner band. is das aber nich der fall dann is jede e-gitarre bandtauglich.
     
  5. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 06.03.07   #5
    meinung der vorposter würd ich so nicht unterschreiben.
    die meisten teuren gitarren heben sich von günstigeren modellen davon ab, dass sie im bandgefüge nicht untergehen. es ist nich alles eine frage der lautstärke. sicher... du kannst dich dann lauterdrehen, aber ob dass der sinn der sache ist, ist eine andere geschichte.

    btw: ob die gitarre "bandtauglich" ist kann ich dir leider nicht sagen.
     
  6. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 06.03.07   #6

    Natürlich heben sich teure Gitarren von günstigen/ billigen ab. Aber für die Band sind sicherlich beide tauglich. Wenn die günstige in der Band nichts taugt, taugt sie alleine auch nichts.

    Beispiele: PUs matschen, PUs haben ein schlechtes Output, schlechtes Sustain...

    Das heißt aber, wie gesagt, dass sie IMMER mist sind, nicht bloß in der Band. Somit wären sie nicht banduntauglich, sondern generell untauglich (sofern man schon von Untauglichkeit reden kann).
     
  7. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.03.07   #7
    hallo,
    wichtiger ist eigentlich die Frage, ob der Mensch, der sie spielt, bandtauglich ist. Wenn du das mit ja beantworten kannst, kannst du jede Gitarre nehmen.


    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  8. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 06.03.07   #8
    ok interessant dann will ich dich sehen wie du mit der 20€ ebay klampfe in ner band spielst.

    Denk nochmal drüber nach!

    es ist bei weitem nicht jede gitarre bandtauglich, das hängt logischerweise auch von der band ab, aber wenn man PUs hat die pfeifen oder beim geringsten gain matschen ohne ende, dann ist die gitarre nicht bandtauglich!
    Wenn man dann noch in einer Metal Band spielt wo ordentlich gain gebraucht wird.. na dann gute nacht!

    FAkt ist das man so etwas nie pauschal sagen kann, es kommt auf die musikrichtung an, auf die gitarre, und auf das Können des Gitarristen!

    Aber das Jede Gitarre bandtauglich ist stimmt nicht!

    Wobei ich davon ausgehe das oben genannte gitarre schon eine recht oprdentliche verarbeitung besitzt, von Aria hört man ja nichts sooo schlechtes!
     
  9. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 06.03.07   #9
    also ich kann dir aus erfahrung zur MARKE Aria raten. ich halte sie eigentlich auch für bandtauglich, kann dir aber in bezug auf durchsetzungskraft nichts sagen, was aber meiner meinung eher vom amp abhängt.
    gruß
     
  10. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 06.03.07   #10
    Also das jede e-gitarre bandtauglich ist würde ich nicht sagen, ich glaube kaum dass es viel spass macht mit einer gitarre in einer band zu spielen die sich dauernd verstimmt, was ja der fall bei vielen billig-gitarren ist. Aber ich habe von aria bis jetzt auch nur gutes gehört, ich würde mal sagen die reicht für eine band.
     
  11. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 06.03.07   #11
    Denk Du doch noch mal drüber nach, dass er es vielleicht nicht so gemeint hat. Bestimmt hat er den größten Müll ausgeschlossen, was ja eigentlich auch selbstverständlich ist. Sonst kann man sich aus einer Balkonlatte auch nen Korpus mit Hals aussägen, sechs Stücken Angelschnur daraufziehen und das als Gitarre bezeichnen.



    Siehe auch meinen Post #6!
     
  12. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 06.03.07   #12
    Die Frage ist objektiv schwer zu beantworten. Am meisten kommt es da auf den Anspruch der Band an.

    Zu dem Model speziell kann ich leider nichts sagen, aber bei Aria kriegt man manchmal sehr viel Gitarre für wenig Geld.
     
  13. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 06.03.07   #13
    Hallo
    Was genau meinst Du denn mit Bandtauglich? Wenns darum geht eine Gitarre für live zu finden sollte sie in erster Linie schonmal Stimmstabil sein! (ist wirklich ernst gemeint, zu günstige Tremolosysteme können zum Problem werden) Dann sollte sie ins Bandgefüge passen, wenn Ihr mit zwei Gitarren spielt ist es nicht unbedingt sinnvoll, wenn Ihr zu 100 prozent das selbe Soundspektrum abdeckt. Ansonsten such´ Dir einfach eine aus,die Dir gefällt aber unbedingt antesten, schließlich hast Du die Gitarre bei Gigs über längere Zeit umhängen und das Griffbrett muss auch passen! Was für eine viertel Stunde gut geht muss nicht für eine oder zwei passen. Die Aria würde ich auf jeden Fall mal anspielen, sieh Dir auch mal die Modelle von Cort an, sehr gutes Preis/Leistungs Verhältniss.
    Viel Spass.

    Grüße

    LesPaulEs
     
  14. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 06.03.07   #14
    Ich denke LesPaulES hat den Rest ganz gut ergänzt.
     
  15. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 07.03.07   #15
    hallo,

    dass das dann Spaß macht, hab ich auch nicht geschrieben, wenn s an allen Ecken und enden pfeift, ist das eben ein Balkonbrett und keine Gitarre

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  16. DadeSwarn

    DadeSwarn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.03.07   #16
    foxytom hat doch nie behauptet dass jede Gitarre bandtauglich ist ?:er_what:

    Immer diese Glaubenskriege *Kopf schüttel*

    Er hat nur sagen wollen, dass wenn eine Gitarre generell was taugt, sie auch in einer Band benutzt werden kann (mit richtigem Verstärker etc.). Und das stimmt doch auch. Die Frage wäre also eher weniger nach dem "bandtauglich" als nach der generellen Brauchbarkeit. Bandtauglich, die Frage stellt sich eher bei der Verstärkung.
     
  17. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 07.03.07   #17
    hihi,... doch, genau das hab ich behauptet, aber ich dachte wir sprechen von Gitarren ????

    20 Euro über ebay ist eben nun mal keine,.... gewisse Grundvoraussetzungen (Bespielbarkeit, Saitenlage, Hals) muss sie schon haben

    Schluss.Aus.Punkt.

    back to topic, gegen Aria kann ich nichts sagen, hab z.B. eine Western von denen. Keine schlechte Marke an sich.

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  18. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 07.03.07   #18

    dieser Thread lässt mir einfach keine Ruhe ;)

    ich brauch da nicht weiter drüber nachzudenken... ohne überheblich wirken zu wollen, ich steh seit 1979 auf der Bühne und musste gerade bei Jam-Sessions auch schon mal auf fremden (billigst) Gitarren spielen, ja und?... kein Problem, solange das Ding bespielbar ist.

    Darf ich mal höflich nach euren Geburtsjahrgängen fragen?

    und die Meinung, dass sich ein teures Instrument in einer Band besser durchsetzt, ist einfach Quatsch

    BzG
    Foxy
     
  19. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 08.03.07   #19
    darfst du da es so höflich war:D:

    1986

    und auch ich spiele nun mittlerweile gitarre seit ich 8 jahre alt bin, wie lang das ist darf sich nun jeder slebst ausrechnen!

    Es ist schön das du auf so einer Gitarre klar kommst, ABER: Hier werden dochs chon wieder viele aussagen verwaschen, es wurde behauptet das JEDE Gitarre Bandtauglich sei, was einfach falsch ist, der Threadersteller hat anscheinend nicht soo viel ahnung von Gitarren und wenn dann einfach jemand daherkommt und behauptet das jede Gitarre bandtauglich ist, dann kauft er sich unter umständen noch so eine 20€ Klampfe!

    Du sagtest die Gitarre muss zumindest bespielbar sein, also sind es doch nicht mehr alle gitarren!

    Es gibt nämlich einige solche ebay Klampfen, welche eben absolut unbespielbar sind! (schiefe bünde, falsch eingesetzter Hals etc.)

    Und eine Gitarre deren PUs rauschen und pfeifen sobald man den gainregler auch nur berührt hat in einer Band nichts verloren, da musst du mir doch wohl auch zustimmen!

    Mir fällt in letzter zeit doch auf das hier im Board sehr verwaschene Aussagen abgegeben werden!

    Z.b. jede Gitarre ist bandtauglich, wie gesagt ist einfahc falsch!

    WEnn gesagt wird JEDE Gitarre dann heißt das auch JEDE Gitarre und nicht, Alle Gitarren außer die, die nicht bespielbar sind, oder di schlecht verarbeitet ist!

    Man sollte dies wenn man es so meint auch so ausdrücken!

    ist dies so?

    interessante ansicht wie ich finde, was spielst du für eine Gitarre würde ich gerne wissen?

    Ich behaupte einfach einmal das es keine 20€Gitarre ist, darf ich dann fragen warum du eine teurere hast, wenn die 20€ Gitarre sich genauso gut durchstezten kann?

    Die Überlegung wäre vieleicht ob eine tuere Gitarre nicht vieleicht einfach besser klingt!

    P.S. was hat das Geburtsjahr bitte mit dem thread zu tun?
     
  20. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 09.03.07   #20

    ok, dann will ich mal,;)

    ich fragte nach dem Geburtsjahr, weil hier täglich dutzend mal gefragt wird:
    "reicht es, wenn ich die Gitarre xy habe, um so zu klingen, wie Gitarrist XXX?"
    und das ist fast immer die jüngere Generation, die meint, mit Top-Equipment auch toll zu klingen, stimmt aber einfach nicht

    was wollt ihr denn immer mit eurer 20 Euro-Gitarre von ebay?
    der Threadersteller hat genaue Vorstellungen (Aria irgendwas), also mach ich mir keine Sorgen, dass er sich eine für 20 Euro holt.


    Ich musste vor kurzem beim Nachbarsjungen seine Gitarre testen und einstellen.
    Das war ein Komplettpaket von Aldi für ca. 100 Euro. Strat-Kopie, kleiner Vertärker, Kabel, Buch und CD.
    Und soll ich euch was sagen???... die Klampfe taugt !!!
    mit n paar Einstellungen (Oktavreinheit undundund) kann man die echt gebrauchen. Klar der Verstärker is Müll, reicht grade mal, um ins Gitarrenspielen reinzuschnuppern.

    Diese Gitarre könnt ich genauso gut in meiner Band spielen, zwar mit Einbußen, Soundunterschiede, schlechter bespielbar, aber es würde gehn.

    Damit steht (FÜR MICH) fest: Jede Gitarre ist bandtauglich.;)


    Weil so nett gefragt ist: ich spiele ne Fender Strat, einfach weil ich s mir leisten kann.
    könnte ich das nicht bezahlen, würde ich eben was billiges spielen.

    Zwar nicht gefragt, aber trotzdem, ich bin Jahrgang 1966 ;)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
Die Seite wird geladen...

mapping