Ist diese Auswahl ausreichend um E-Gitarre zu lernen ???

  • Ersteller Diggöör
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Moin,

ich bin Diggöör und neu hier und begrüße euch herzlich, das ist mein erster Beitrag. :)
Ich bin Sänger in einer Band und nun möchte ich gerne Gitarre spielen lernen da es auch einige Vorteile hat, dies zu können gerade wenn man die Lieder schreibt wie ich. :rolleyes:
Wir haben eine IBANEZ ART120-BK in unserer Band aber zum reinen üben will ich die nicht verwenden weil sie für Auftritte,Proben gedacht ist und unser Gitarrist sie daher braucht.

Deshalb habe ich diese zusammen Stellung ausgesucht und bestellt:

https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbs_580_wr.htm

und

https://www.thomann.de/de/behringer_xvamp_gitarrenmultieffekt.htm

Meint ihr das ist ausreichend zum anfänglichen üben und lernen, kann gerade mal die ersten leichten Akkorde mit langsamen Griffwechsel.
Also noch viel zu lernen und daher will ich nicht viel Geld ausgeben, da eine gute Ibanez ja vorhanden ist! :D


MFG Diggöör
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Ja und wo soll jetzt genau der Ton rauskommen?
Zu DIESER Gitarre kann ich dir konkret nichts sagen, Harley Benton allgemein ist dann aber schon unterste Schublade. Gerade zum Lernen und Üben ist es wichtig, vor allem ein gut spielbares Instrument zu haben, der Sound ist eh erstmal egal, und das ist meines Wissens gerade bei Harley Benton nicht gegeben.
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Habe einen Ibanez GTA15R Verstärker für zu Hause, wie gesagt es ist nur zum reinen üben was Griffwechsel angeht usw.
Ich möchte halt nicht einen haufen Geld dafür ausgeben was es nicht wert wäre da wir schon gute Instrumente verfügbar haben.
Die soll lediglich für zu Hause zum lernen sein, bis auf das Effekt Gerät das sollte dann schon für länger sein.;)

PS: Ja man liest viel gutes über die Gitarre das sie trotz des günstigen Preises, für den anfang gar nicht so schlecht sein soll. :confused:

MFG Diggöör
 
Steiger
Steiger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
21.06.09
Beiträge
193
Kekse
1.006
Ort
Ruhrpott
Im niedrigen Preissegment würde ich dir eher zu einer Squire raten. Wenn etwas teurer sein darf auch Yamaha oder Vintage.

Aber wenn du in einer Band singst und ihr einen Gitarristen habt, wieso nimmst du dann den Kollegen nicht mal zur Seite?
 
Supra
Supra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.15
Registriert
13.07.09
Beiträge
655
Kekse
2.053
Ort
Nürnberg
Hast die Sachen ja schon gekauft, also kommt die Frage etwas spät :rolleyes:
Bei einer guten Gitarre gehts ja nicht nur um den Sound an sich sondern gerade bei Anfängern auch sehr um die Bespielbarkeit. Und die wird bei der HB wohl nicht so dolle sein.

Hätteste lieber zum Beispiel diese hier https://www.thomann.de/de/ibanez_grg170dxca.htm gekauft. Die bekommt man auch bei Ebay gerade hinterhergeworfen, da hättest du dann eine bessere Gitarre für das selbe, oder gar weniger, Geld bekommen. Vielleicht kannst die HB ja wieder zurückgeben?
 
CircleofaMaggot
CircleofaMaggot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.15
Registriert
08.11.09
Beiträge
204
Kekse
488
Ort
Niedersachsen
Finger Weg von der HB, hatte die mal am Amp. Das hat nicht viel mit Gitarre zu tun. Eher ein Stück Pressholz mit billiger Elektronik, da kannst du dir auch ne Klinkebuchse an ne Birke ballern und hoffen das es gut wird.
Geh mal eher in Richtung Ibanez ART-80 evtl.
Wie sieht dein Budget überhaupt aus?
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Er bringt mir ja alles bei wenn er Zeit hat aber das heisst noch lange nicht das er von jeder Gitarre ne Ahnung hat ob sie was taugt.
Meine Ansprüche sind natürlich gering was diese Harley angeht das muss gesagt sein, mehr als Töne ausspucken und klimpern muß sie nicht können.
Habe aber auch mit absicht nicht das billigste genommen, weil auseinander fallen soll sie natürlich auch nicht. :D
Außer das Effekt Gerät soll längerfristig sein von daher hab ich mich für das Behringer entschieden.

PS: Ist sie so schlecht das sie nicht mal für einen blutigen Anfänger ausreicht? Will sie später an meinen Sohn weitergeben und mir dann noch eine Ibanez holen.
Die gleiche wie oben beschrieben da sie wirklich gut ist und wir sehr zufrieden sind, nur sollte es schief gehen oder mich die lust verlassen hätte ich nicht ein haufen Geld im vorraus in den Sand gesetzt.
Will ja hauptsächlich Sänger bleiben! :)

"Preis max: 150€ mehr ist jetzt nicht drinne, da viel gekauft werden musste für unsere Band und das hat Vorrang!"



MFG Diggöör
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Hätteste lieber zum Beispiel diese hier https://www.thomann.de/de/ibanez_grg170dxca.htm gekauft. Die bekommt man auch bei Ebay gerade hinterhergeworfen, da hättest du dann eine bessere Gitarre für das selbe, oder gar weniger, Geld bekommen. Vielleicht kannst die HB ja wieder zurückgeben?
Lieben dank für den Tip aber die habe ich hier liegen :D und ich mag sie nicht und liegt mir schlecht in der Hand "einfach nichts für mich". Daher will ich lieber eine LP oder SG da unsere Band Gitarre ja eine LP ist und sie auch für mich was Spielbarkeit angeht ne ganze ecke besser ist. ;)
 
Supra
Supra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.15
Registriert
13.07.09
Beiträge
655
Kekse
2.053
Ort
Nürnberg
Diggöör;4789814 schrieb:
PS: Ist sie so schlecht das sie nicht mal für einen blutigen Anfänger ausreicht? Will sie später an meinen Sohn weitergeben und mir dann noch eine Ibanez holen.
Die gleiche wie oben beschrieben da sie wirklich gut ist und wir sehr zufrieden sind, nur sollte es schief gehen oder mich die lust verlassen hätte ich nicht ein haufen Geld im vorraus in den Sand gesetzt.
Die haste, bis du die an deinen Sohn weitergeben könntest schon lange vor Frust an die Wand geknallt :D ;)
Zum zweiteren, gerade deshalb würde ich mir eben eher eine gute Gebrauchte Ibanez oder Yamaha (Pacifica) Klampfe bei E-Bay suchen. Die sind deutlich besser als die HB und die kannst dann auch nach paar Monaten nahezu ohne Verlust wieder verkaufen, wenn du das klampfen dann doch nicht packst (und sooo einfach isses nicht wies ausschaut :D ;))

EDIT: Okay, die Ibanez also nicht. Es gibt auch günstige Einsteigerserien von Yamaha, Cort, Ltd., Schecter... da wird sicher irgendwas dabei sein, schau dich halt mal in einem Musikladen um.
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Unser Musikladen ist extrem teuer deshalb kaufen wir alles bei Thoman, ich seh nicht ein für ne Gitarre 50 bis 100€ mehr zu bezahlen nur weil sie im Laden steht. Wäre natürlich ideal sie vorher testen zu können, aber solche Modelle führen die bei uns eh nicht weshalb kannst dir ja denken. :D
Versteh bloss nicht wer dann diese ganzen Kommentar bei Thoman hinterlässt wo sie hoch gejubelt wird, von selbst ernannten Top Gitarristen.
Alles Fake ???

PS: Ich werde sie mir mal anschauen anspielen und wenn es stimmt was ihr sagt geht sie zurück, zum glück geht das ja gut bei Thoman.
Habt ihr den gute Vorschläge für ne andere SG oder LP, aber bitte nicht mehr als 150€ das bringt einfach nix das Geld so früh zu verschleudern. ;)
Unser Band-Budget ist schon eng genug und ich will es nicht mehr ausreizen als nötig, brauchen ja oft genug neue vernünftige sachen wie ihr euch ja denken könnt.
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Der Vorschlag kam schon: Das beste an Bespielbarkeit ohne Frust wäre dann in deinem Budget eine Squier Affinity. Ich weiß keine Les Paul oder SG, aber sei mir nicht böse, für mich ist das Geld für diese Harley Benton zum Fenster rausgeworfen. Und glaub ja nicht, dass du dieses Behringer-Teil ewig hast, das ist ebensolcher Schrott.
Gut, dann nochwas konstruktives: Lass das Effektgerät erstmal ganz weg, und das Unterste annehmbare Bespielbarkeitsniveau einer Les Paul ist diese hier:
http://www.musicworldbrilon.de/Gitarren--B%C3%A4sse--Amps/E-Gitarren/LP-Modelle/Vintage-Guitars-VR-100-LM-Limed-Mahogany--19746.html?refID=froogle.de
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
Würde ich alles in eine Gitarre investiere und das Effekt-Gerät weglasse habe ich trotzdem nur 200€ zur verfügung, also sprengt sie meinen Rahmen...leider :(

Die Squier Affinity würde mir aber tatsächlich sehr gefallen und liegt Preislich wirklich in einen guten Rahmen, die ist dann schon was vernünftiges für den geringen Preis???
Sind ja gerade mal 27€ mehr also wirklich akzeptabel und das Effekt-Gerät wäre trotzdem noch drin. :)
 
HoschiMc
HoschiMc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
29.01.10
Beiträge
64
Kekse
0
Ort
Essen
Also für den Anfang finde ich die völlig ausreichend.
Mein Gitarrenlehrer hat mir auch erst nicht geglaubt, dass die so wenig gekostet hat. :D
 
Steiger
Steiger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
21.06.09
Beiträge
193
Kekse
1.006
Ort
Ruhrpott
Ich verstehe nicht ganz wieso du dich so auf dieses Effektgerät versteift hast. Zum Lernen und üben ist ein Effekrgerät nicht nötig, du musst dich da auf andere Sachen konzentrieren.

Investiere lieber mehr in die Gitarre. Mit einer Squier liegst du schon gut im Rennen. Ich hab mal eine für 160,00€ angespielt und war begeistert von der Spielbarkeit. Darum sollte es dir am Anfang gehen.
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Diggöör;4789946 schrieb:
Also Harley doch nicht so schlecht oder wie kann ich das verstehen? :)
Also ich bin mit meinem 91er 2erGolf auch zufrieden. Gut die Handbremse geht nimmer, ebenso der Heckscheibenwischer, Die Kopfdichtungen sind durch, aber ICH bin zufrieden. Verstehst, was ich sagen will? :)
Wenn es denn partout nicht anders geht, dann schieß dir eine bei ebay, da kriegst du für deine paar Kröten gebraucht dann doch was besseres als neu. Beispiel?:
http://cgi.ebay.de/Career-Elite-LP-...?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item5888497675
http://cgi.ebay.de/Epiphone-Les-Pau...?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item1e5c9b6f27
http://cgi.ebay.de/Dean-Evo-Les-Pau...?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item2eade16c7e
http://cgi.ebay.de/E-gitarre-Vintage-Sg-/150456389766?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item2307e65086
 
D
Diggöör
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.10
Registriert
22.06.10
Beiträge
39
Kekse
0
@HoschiMc Dann müsste ich wohl umbestellen weil schick ist sie ja auch, meinst das mein bestelltes Model den auch so wäre. Oder kennst das teil selber nicht.
Weil Preislich liegen sie ja nicht weit auseinander und ich kann mir nicht vorstellen das sie Qualitativ so weit weg auseinander liegen.
Mir gefällt halt das 580er Model am besten! :D


PS: @schmendrick 91 Golf??? Lach das teil hat 20 Jahre auf dem Buckel was erwartest da auch....grins
Ja ich verstehe was du meinst! ;-)

@Steiger Nein natürlich muss das nicht unbedingt sein, hat mir nur unser Gitarrist empfohlen das gleich mit zu kaufen. ;-)
 
foxytom
foxytom
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
24.11.06
Beiträge
11.590
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
Ich verstehe nicht ganz wieso du dich so auf dieses Effektgerät versteift hast. Zum Lernen und üben ist ein Effekrgerät nicht nötig, du musst dich da auf andere Sachen konzentrieren.

:great:

Genau das gleiche wollte ich auch eben anmerken.
 
HoschiMc
HoschiMc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
29.01.10
Beiträge
64
Kekse
0
Ort
Essen
Allerdings solltest du bedenken, falls du bei Ebay von Privat was ersteigerst, keine Umtauschmöglichkeit hast.

Bestell dir eine Gitarre bei Thomann.
Teste, ob die sich für DEINE Verhältnisse gut spielen lässt und falls nicht, schickst du das ganze wieder zurück, innerhalb von 30 Tagen.

@diggöör: ne die kenn ich leider nicht, hab aber mal nen Test gelesen, dass die ganz ok sein soll. Wie gesagt musste am besten selbst ausprobieren.

@schmendrick: Ich hätte als Erstwagen auch gerne einen neuen Porsche gefahren :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben