Jay - Fast alles wie immer (Demo)

von 2 Bad, 16.03.19 um 00:54 Uhr.

  1. 2 Bad

    2 Bad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.12
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.108
    Erstellt: 16.03.19 um 00:54 Uhr   #1
    Hallo,

    ich hätte hier mal eine Hörprobe zu dem Song, dessen Lyrics ich schonmal hier im Forum gepostet habe. Da ich aber einfach bis jetzt was den Text angeht nicht wirklich fähig oder bereit war, etwas zu ändern, hab ich den Song jetzt trotzdem mal fertig gestellt.
    Mich würde interessieren wie das Gesamtpaket auf euch wirkt, weil ich schon finde, dass die musikalische Komponente da nochmal ganz viel transportiert.

    https://soundcloud.com/user-126444866/jay-fast-alles-wie-immer-demo-160319/s-GNB1y

    LG

    Jay :)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  2. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 16.03.19 um 02:17 Uhr   #2
    Hallo,

    genau das finde ich auch! Ich bin völlig begeistert von dem Song und seiner melancholischen Stimmung. Instrumentierung und Arrangement sind klasse und der Gesang sowieso. Richtig, richtig gut! Merkwürdigerweise macht mir nicht einmal das Überschreiten der Drei-Minuten-Grenze etwas aus (normalerweise verliere ich nach drei Minuten Lust und Geduld). Ohne jeden Zweifel: Die Nummer hat was! UND: Tatsächlich hat mich die Musik dazu gebracht, dem Text gern zuzuhören.

    Liebe Grüße

    Holger
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. 2 Bad

    2 Bad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.12
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.108
    Erstellt: 17.03.19 um 21:29 Uhr   #3
    Wow, vielen Dank!!! :hail::)

    Das scheint so'ne Krankheit von mir zu sein. :engel: Und dabei hat der Song noch nicht mal ne Bridge...

    Das freut mich natürlich zu hören. Texte schreiben ist wirklich nicht so meine Stärke. Dann ist es gut, wenn ich das wenigstens mit der Musik irgendwie kompensieren kann.

    Danke vielmals für dein Feedback! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    2.360
  5. drowo

    drowo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.01.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    838
    Kekse:
    5.555
    Erstellt: 18.03.19 um 00:32 Uhr   #5
    Schönes Gesamtpaket :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Katz23

    Katz23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.15
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Erzgebirge
    Zustimmungen:
    723
    Kekse:
    4.593
    Erstellt: 19.03.19 um 22:53 Uhr   #6
    Wow, sehr berührend. Mit Musik und so von dir gesungen funktioniert der Text sehr gut - weil's ja auch sehr persönlich ist und was dahinter steht. Sehr gut umgesetzt :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. 2 Bad

    2 Bad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.12
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.108
    Erstellt: 20.03.19 um 00:01 Uhr   #7
    Danke @drowo :)

    Dir auch vielen Dank! Freut mich sehr, dass das Gefühl, dass ich damit vermitteln wollte rüberkommt. Das war jetzt das erste mal, dass ich über so etwas persönliches ein Lied geschrieben und es auch "öffentlich" gemacht habe. Auch wenn es sich irgendwie komisch anfühlt, hilft es andererseits auch. Und auch dafür sollte Musik ja da sein, finde ich. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping