Jazz Chorus 160 optimal für Rhodes?

von FantomXR, 17.07.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Hey Leute!

    Ich bin am überlegen, ob ich mir einen JC-160 zulege. Laut Jens Lüpke soll der unten rum mehr bringen als der 120er und vor allem soll der direkter und der Attack stärker sein als beim 120. Schließlich sind da vier 10er Speaker drin!

    Wollte mal eure Meinung einholen zum JC-120 bzw. 160...

    Grüße,
    Christian
     
  2. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.07.07   #2
    Ich spiele einen 120er und der bringt schon sehr viel Bass, ich muss den immer ziemlich runterregeln, oft sogar auf 0. Ist aber auch zum großen Teil Einstellungssache am Rhodes, genau wie der Attack, den du auch angesprochen hast. Aber ich habe auch noch nie einen 160er gespielt oder gar die beiden verglichen, aber mir wär der auch zu groß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping