JBL MP4 System

von Drummi_71, 15.09.07.

  1. Drummi_71

    Drummi_71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    14.08.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.07   #1
    Servus,

    ich möchte zwecks Kaufes eines gebrauchten MP4 Systems von JBL mal gerne eure Meinung einholen.
    Die Anlage soll für kleine Kneipen-Gigs eingesetzt werden (Rock-Cover-Band) und zusätzlich sollen die Tops (Multifunktionsteile) als Monitore bei größeren Veranstaltungen ( 1000 Leute) eingesetzt werden. Bei den Kneipengigs ist eine Zuschauerzahl so um die 100 zu bewerkstelligen.

    Nun die Frage an euch:

    a) hat jemand so ein Teil und kann seine Erfahrungen weitergeben

    b) hat schonmal jemand die MP 412 Tops als Monitoring in Gebrauch gehabt (speziell würde mich die Sprachverständlichkeit und die Kopplungseigenschaften interessieren)

    C) was würdet Ihr für ne gebrauchte (2Jahre) in gutem Zustand ausgeben...

    D) Wäre das HK PRO System ne Alternative oder spielen die in einer anderen Liga (2x PRO 18 und 2x PRO 15X)

    Gruß

    Gordon
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.09.07   #2
    mp4 ist ne recht gute anlage mit sehr direkten und präzisen subs. JBL typisch recht harter klang, aber sehr transparent mit guter sprachwiedergabe. Für 100 PAX vielleicht etwas oversized, aber wir wollen da mal nicht jammern ;D (Meist ist es ja das gegenteil...)

    Neupreis war glaub ich so um die 4000€ oder so?!
    Würde dann so 2-2500€ dafür lassen.
    Amps (wenn es die Crown XLS 402/602) sind , würde ich austauschen gegen kräftigere, da die absolut zu schwach für die anlage sind. Erstrecht die bässe können da einiges mehr vertragen
     
Die Seite wird geladen...

mapping