kann man eine stereosumme mastern?

von kaja, 03.01.08.

  1. kaja

    kaja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    im Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #1
    hallo leute

    nur mal so eine kleine frage:

    ist es eigentlich möglich eine Stereoaufnahme zu mastern, oder muss ich da die einzelnen spuren zur verfügung haben?

    habe mir imultimix von alesis gekauft, da nimmt man direkt auf den ipod auf...(stereosumme)
    kann ich dann das auf den computer ziehen und mastern?

    vielen dank!!

    mfg

    kaja
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 03.01.08   #2
    Putzige Frage :D, weil: Gemastert wird immer die Datei, die den fertigen Stereomix enthält. Das ist dann der letzte Schliff. Oder verstehst Du unter "MAstern" evtl. etwas völlig Anderes? (Wie Du den fertigen Mix vom ipod über das Alesis auf Deinen Rechner bekommt und welches Audioformat die dann hat, kann ich allerdings nicht sagen.)
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.01.08   #3
    kommt leider oft genug vor, dass Leute mit "mastern" irgendeinen beliebigen Prozess von der Aufnahme bis zur fertigen CD bezeichnen...

    also, informier dich vllt. mal, was mastern genau bezeichnet, denn, wie schon hans 3 sagte.. es wird immer die Stereosumme gemastert.

    irgendwelche Mixing-Sachen, Lautstärkeverhältnisse, Hallräume, einzelne Effekte, etc. kannst du auf fertiger Stereosumme nicht mehr ändern
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 03.01.08   #4
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
  6. kaja

    kaja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    im Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #6
    das ist schon mal sehr gut:o) kann man mit cubase LE mastern?

    übrigens nimmt der das ganze wav's auf!
     
  7. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 03.01.08   #7
    Zum Mastern nimmt man wohl eher Programme wie Steinberg Wavelab wobei das auch seinen Preis hat.
    Wenn du mit Mastern anfangen möchtest, ist imho wohl der wichtigste Begriff erst einmal: MultiBand Kompressor (Kompressor, der verschiedene Frequenzbänder unterschiedlich komprimiert)
    Und sowas gibt es bestimmt auch als Plugin o.ä., das du in Cubase LE anwenden kannst, dann kannst du mal ein bisschen an der Stereosumme rumprobieren.
    Was vllt auch manchmal nicht schlecht kommt sind Sachen wie Stereoexpander (zieht das Stereo Image weiter auseinander)
     
  8. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 03.01.08   #8
    na klar kannst du auch in cubase le anfangen zu "mastern"

    grundsätzlich gibt es 2 arten zu mastern:
    1. kreatives (das meinst du wohl, den song pushen, ein ausgeglichenes ergebnis,...)
    2. technisches (die marker der einzelnen songs setzen, fades anwenden, die master-cd red-book-kompatibel machen,...)

    um ins mastern reinzuschnuppern dein cubase nehmen und deinen bestmöglichen mix noch eine stufe nach oben bringen.

    hier findest du auch gute tipps zum mixen/mastern:
    http://www.bws-tonstudio.ch/Tontechnik.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping