[Kaufberatung] 20" Ride Becken

von Dimebag Darrell, 16.04.06.

  1. Dimebag Darrell

    Dimebag Darrell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 16.04.06   #1
    Hallo
    Ich spiel in ner Band und unser Schlagzeuger benötigt ein neues 20'' Ride Becken. Nur leider ist er sich nicht sicher welches. Wir spielen eigentlich nur Metal. Budget liegt bei ca. 150€ nen €uro mehr oder weniger macht es net.

    Firmen sind eigentlich egal. Das Becken wird die ganze Zeit über genutzt und sollte daher auch nach 2-3 Jahren net kaputt gehen.
     
  2. PremierDrumer

    PremierDrumer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    879
    Erstellt: 16.04.06   #2
    Für 150€ bekommst du viele Ride-Becken zur Auswahl, von allen möglichen Marken!!
    Jedoch fangen die besseren Ride-Becken bei den Preisen erst bei 180€ an, es bibt natürlich Ausnahmen (Zultan-Becken und das ganze Geklimper aus der Türkei...)!
    Ich persönlich spiele ein Paiste 2002 Ride 20", dass aber neu 250 Mäuse kostet. Diese Paiste 2002 Becken sind so solide, dass manche Leut sie 30 Jahre gespielt haben und sie nur deshalb irgendwann losgeworden sind, weil ihnen der immer gleich Beckenklang auf den Geist gegangen ist.
    Daher empfehle ich:
    Schau mal bei Ebay rein und versuch ein Paiste 2002 Ride für 150€ oder weniger zu bekommen, da sind des öfteren mal welche drin. Hier noch ein paar Links:
    Allgemein Paiste 2002 bei Ebay
    Paiste 2002 Heavy Ride 20" (1)
    Paiste 2002 Heavy Ride 20" (2)
    Dieses Becken ist natürlich gut für Metal, da es eine hohe Materialstärke hat und laut ist!

    Alternative:
    Paiste 2002 Ride 22"

    Ich kann auf jeden Fall die Paiste 2002-Serie empfehlen (ich spreche aus eigener Erfahrung). An Klang und Qualität gibt es nichts zu klagen.
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.04.06   #3
    metal = meinl raker (die raker serie ist ordentlich dick und auch laut, für heavy hitter und solche dies noch werden wollen ;) bestens anzusiedeln im bereich von rock über hardrock bis metal)
    haste auch momentan relativ gute chancen n ride für das geld zu bekommen weil die serie ausläuft ;)
     
  4. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 16.04.06   #4
    ...oder Zultan Studio oder die neuen Zultan-Metal-Becken, für die wir noch keinen Namen haben.... aber die Meinl Raker sind auch keine schlechte Wahl...;)
     
  5. Jose Pasillas

    Jose Pasillas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Rüsselsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #5
    die pasite rude becken sind für sowas auch sehr zu empfehlen leider bisel teurer also musste schaun ob du die irgednwo gebraucht bekommst....ebay oder so
     
  6. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 16.04.06   #6
    Bei ordentlicher Benutzung gehen selbst bei Metal die Becken nach über 20 Jahren noch nicht kaputt !!!

    Wurde dir ja schon genug gesagt.
    Paiste 2002, Zildjian Z-Custom, Paiste Rude, aber meinen Favouriten heißen auch Sabian AAX-Metal !!!
    Kannst ja auch mal bei Anatolian, Zultan, Istanbul etc. gucken.
    Metal gut und schön, aber es wäre cool, wenn du ein bisschen genauer beschreibst was ihr, oder besser gesagt dein Trommler sucht, denn mal so ganz nebenbei, kann ich auch mit jeder Ride Metal machen !
    Soundvorstellungen wären nicht schlecht !
    Kein Laden in der nähe wo ihr mal antesten fahren könnt ?
     
  7. Gangrel

    Gangrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    20.07.06
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #7
    Ich hätte jetzt mal ein 20" Ride aus der Paiste Alpha Serie vorgeschlagen. Die Alpha Serie ist der 2002 Serie sehr ähnlich, kostet aber wesentlich weniger.
     
  8. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 17.04.06   #8
    Also ich spiele in ner HEAVY METAL Band und ich spiele auch MEINL RAKER. Ich finde für HEAVY METAL sind das einfach DIE perfekten Becken! Sie sind sehr laut, halten viel aus, und haben einen Hammergeilen Sound! Vorallem auf der Bühne sind Meinl Raker einfach die besten Becken in dieser Preisklasse! Was ich noch anmerken will: Die Kuppe bei Meinl Raker Ride Becken ist echt DER Hammer. Ich hab mehrere Ride Becken gespielt, aber so einen geilen Kuppensound kriegt keins hin!
     
  9. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 17.04.06   #9
    ich würde vom alpha ride abraten... ich will nicht sagen das das becken nicht gut klingt aber ein befreundeter metalband-drummer spielt das ride und ich finde das ding kann sich in der musik überhaupt nicht durchsetzen!
     
  10. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.04.06   #10
    Wnns laut wird sollte dein Drummer sich mal überlegen vielleicht doch ein größeres Ride zu nehmen, ein 22" oder gar 24" (<- Geil :D) setzt sich im Bandkontext normalerweise einfach besser durch als ein 20er, welches manchmal recht schnell untergeht. Meine Empfehlungen sind auch Paiste 2002 oder Signature Line. Auch lecker finde ich Megabell Rides, das ist aber Geshmackssache, die muss er umbedingt selbst anspielen!
     
  11. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 18.04.06   #11
    Inzwischen gibts aus der Alpha-Serie auch "Metal"- Rides. Hab sie zwar noch net getestet, aber können sich vielleicht ganz gut durchsetzen. Kann man allerdings wohl nur neu bekommen.

    Würd ich auch sagen. Größere Rides haben mehr Volumen und klingen Tiefer, mehr nach Metal :great:

    Jaah, das 24er... einfach arschgeil... und arsch teuer :(


    Das Dark Metal Ride ist mMn super. Obertrocken und laut. So schaut es aus. Falls du es mal irgendwo finden solltest, spiel mal drauf!


    Z-Custom Megabell Ride ---> *sabber*

    Für härtere Mukke sicher auch einen Test wert!


    Achja, noch ein Tip: Anatolian Expression! Ebenfalls schön laut und klar.


    Meine Favoriten sind leider alle viel zu teuer für dich (höchstens Alpha).
    Probier sonst mal diese genannten Meinls, die gibts auch oft gebraucht.
     
  12. Pickpocket

    Pickpocket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    259
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 18.04.06   #12
    Kann nur das Paiste Dimensions Power Ride bestens empfehlen, der Ping und die Bell sind einfach nur herrlich :great: ...vielleicht gibt's das noch bei eBay, da hab ich meins zumindest her, die Dinger werden ja leider nicht mehr hergestellt, sind im normalen Handel also nur noch recht schwer zu finden :(
     
  13. Dimebag Darrell

    Dimebag Darrell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.04.06   #13
    Wow ich wusste garnet dass man für ein Becken soviel Knete ausgeben kann,...er hat sich auf das Paiste 2002 oder Meinl Raker entschieden, die sind nicht ganz so teuer wie der Rest
     
  14. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 18.04.06   #14
  15. Gangrel

    Gangrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    20.07.06
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #15
     
Die Seite wird geladen...

mapping