Kein Metronom auf den Lautsprecher, ZED R16 mit Logic Pro X

H

HobbyMusikerin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.20
Registriert
24.02.16
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo zusammen,
Mir steht für kurze Zeit ein Mischpult für ein Projekt zur Verfügung. Ich habe sowas nur noch nie bedient und komme nicht wirklich klar.
Mir kann nur von den Verantwortlichen auch nicht geholfen werden.
Ich kriege meine Aufnahmen ganz normal hin, also die Input-Seite funktioniert schon mal.
Es muss wohl irgendeinen Schalter geben, den ich drücken muss, damit ich Ton aus dem Mischpult bekomme, anders kann es ja wohl nicht sein.
Also, es sind Lautsprecher angeschlossen (Die Stecker am Mischpult heißen CRM L/CRM R und ALT L/ALT R) und eingeschaltet. Ich stelle unten ein Foto vom Mischpult rein, dann kann man mir vielleicht besser helfen. Im DAW (Logic Pro X) ist als Output das Mischpult eingestellt. Dann höre ich gar nichts. (Nur wenn ich das eingebaute Mikrofon oder wie das heißt, einschalte, höre ich überhaupt etwas vom Computer)
Welche Fader/Tasten muss ich also hochstellen, damit ich etwas höre?
Alternativ habe ich auch versucht meine Kopfhörer im Phone-Eingang anzustecken aber auch da höre ich natürlich nichts.

Grundsätzlich will ich eigentlich nur, dass im Live Room das Metronom aus dem DAW gehört wird und dass ich im Control Room meinen Sound mit den (guten) Lautsprechern abspielen und bearbeiten kann.
Kann mir jemand helfen? Ich habe wirklich keine Ahnung...
Den User-Guide zum Mixing Desk hab ich mir auch schon angeschaut, aber daraus werde ich nicht schlau. Mein Problem ist wahrscheinlich zu banal.

Danke im Voraus!
 

Anhänge

  • ZED_R16_top_2800.jpg
    ZED_R16_top_2800.jpg
    310,7 KB · Aufrufe: 103
Mfk0815

Mfk0815

PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.549
Kekse
40.380
Ort
Gratkorn
Im DAW (Logic Pro X) ist als Output das Mischpult eingestellt.
Welchen Ausgang zum Mischpult verwendest Du?
Hast du probiert mit dem passenden Resource-Pack unter http://www.allen-heath.com/ahproducts/zed-r16/ ein Setup zusammen zu stellen?

Was ich so auf die Schnelle, ohne das Programm und das Pult wirklich zu kennen vermuten würde:
Prüfe ob die Einstellungen der digitalen Schnittstelle korrekt ist. Scheint aber so zu sein,d a ja die Aufnahme funktioniert.

Du muss in der DAW das gewünschet Signal einem Ausgang am Pult zu weisen.
Du musst dann am Pult bei dem Kanal/den Kanälen den Putton Digi-RET Pre-INS drücken, damit schaltest du, so wie ich das verstehe, den Eingang des Knals vom Analaogen Signal zum Computer-Signal um.
Du drehst die Fader des Kanals/der Kanäle einfach mal etwas auf, der Schalter 'L-R' sollte gedrückt sein.
Dann schiebst du auch den Master-Fader nach oben.
Von den Schaltern direkt unter dem Regler Phones Level sollten erst mal nicht gedrückt sein.
Wenn du jetzt CRM Level aufdrehst, solltest du was hören.
Ich seh gerade dass das Interface nicht nur die 16 Retour-Leitungen vom Computer in die Eingangskanäle hat sondern auch noch Kanal 17-18. Wenn du da die Stereo Summe der DAW drauf geroute hast, kannst DU mit dem Schalter DIG MASTER (über CRM Level) direkt das auf deine Boxen senden.
DIG MASTER to L_R solltest nicht gedrückt lassen.

So, sind alle Klarheiten beseitigt?
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben