Kennt jemand das Paiste 3000 Power Ride 22"

von Biohazard, 30.11.04.

  1. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #1
    Ja oben ist ja die Frage... Keine Sau spielt das ist ja leider alt, nicht wahr ? Aber trotzdem was ihr wisst könnt ihr ja hier posten...
    Aso dat ist ja irgendwie die frühere Version von den Rude's, ne ?
    Aber die da was an der Legierung geändert ?
    Ciao
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 30.11.04   #2
    Ähm, die 3000er sind doch die Vorgänger der 2002er !?
    Und 22" Power Ride hört sich schonmal gut an. :-)
    Aber was willst du hören?
     
  3. Biohazard

    Biohazard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #3
    Wie es sich ungefähr anhört. Sehr metallisch, dunkel, erdig, rau ? Vielleicht mit irgendwelchen anderen Cymbals vergleichbar ?
     
  4. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 01.12.04   #4
    NEIN.
    NEIN.
    NEIN.
    NEIN.
    Am ehesten die 2002-Serie.


    Zum Überblick:

    Die 3000er Serie gab's von 1987 bis 1994, das liegt also noch gar nicht so lange zurück (zum Vergleich: die 2002 Serie gibt's seit 1971). Ursprünglich waren die 3000er als 2002-Nachfolger geplant, konnten sich aber nicht durchsetzen - nicht weil sie schlechter waren (im Gegenteil!), sondern weil die 2002er halt einen sehr großen Kultstatus genießen und daher vom Markt nicht wegzudenken sind. Prinzipiell sind die beiden Serien soundmäßig durchaus in einer ähnlichen Gegend angesiedelt (von Nuancen mal abgesehen).

    Die RUDE's waren anfangs (ab 1980) eine eigenständige Serie (so wie heute). 1987 wurden sie in die 3000er Serie sowie in die mittelklassige 1000er Serie eingegliedert. (In den Serien 400 und 2000 gab es keine optionalen RUDE's, sondern Colorsound-Modelle.)
    Als 1994 die 3000er-Serie eingestellt wurde, hat man die RUDE-Modelle in die 2002-Serie eingegliedert. In den späten 90ern wurde die Serie wieder eigenständig.
     
  5. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.12.04   #5
    sorry! aber es muss raus: das C~H-orakel :o :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping