Kevin Moore's Equipment

von dh_helix, 15.08.08.

  1. dh_helix

    dh_helix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 15.08.08   #1
    hallo,
    ich hab mich gefragt welche synths kevin moore zu dream theater zeiten gespielt hat.
    also für die alben when dream & day unite, images & words und awake
    ich hab schonmal bisschen gegoogelt aber man findet meistens nur das was er heute so spielt.
    ich selber hab jetz nen roland jv2080, kann ich damit in richtung dream theater kommen?... also zb sounds wie am anfang von learning to live oder die verschiedenen mittelparts von metropolis.
    mfg
     
  2. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 15.08.08   #2
    Auf der englischen Wikipedia befindet sich zumindest eine Liste für 'images and words' und 'awake'. Die ist wahrscheinlich nicht vollständig kommt aber recht gut hin, würde ich sagen.

    Mit dem JV2080 bekommst Du die Sounds wahrscheinlich hin. Wenn nicht gleich, so zumindest sehr ähnlich. Erfordert aber einiges an Programmieren, würde ich sagen. Ich kenne den JV nicht, aber da er ein mal ein All-round-Modul war und neuer als der JD ist, kann er, rein technisch betrachtet, mehr. Wie das soundmässig nachher aussieht, kann ich Dir aber nicht sagen.

    Grüsse vom HammondToby
     
  3. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 15.08.08   #3
    danke schön für den tipp..(englisches wiki scheint echt informativer zu sein...)
    ...weiß jemand ob er manchmal auch preset sounds verwendet hat (zb vom d-50?)
     
Die Seite wird geladen...

mapping