Kostenlose Alternative zu EZ Keys

von Captain Knaggs, 14.11.18.

Sponsored by
QSC
  1. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #1
    Hallo liebe Recording Spezialisten,

    ich würde mich sehr gerne etwas mehr mit Songwriting befassen und habe nun eine Demo von EZ Keys ausprobiert und fand das für den Songwriting Aspekt ziemlich praktisch.

    Allerdings würde ich mir für meine ersten Versuche des Songwritings eine kostenlose Alternative wünschen, mit der ich erstmal ein paar Wochen rumspielen kann, bevor ich das Geld für die Toontrack Software ausgebe.

    Habt ihr eine gute Empfehlung für eine Software? Die Soundqualität ist erstmal zweitrangig, mir geht es hauptsächlich ums Songwriting.


    Vielen Dank und Gruß,

    Thorsten
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    9.504
    Zustimmungen:
    4.329
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 14.11.18   #2
    Gibt's nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #3
    Schade, ich hab gestern auch schon den ganzen Tag gesucht und nix gefunden:) Danke @Signalschwarz :great:


    Dann werd ich mir das Programm wohl kaufen, jetzt erstmal die letzten Tage der Demo ausnutzen, bisher ist das ja sehr überzeugend. Ich warte noch bis kurz vor Weihnachten, dann gibt es bestimmt ein schönes Paket, EZ Drummer nehm ich dann auch noch gleich mit:)
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    9.504
    Zustimmungen:
    4.329
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 14.11.18   #4
    Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass Audiosoftware-Hersteller nur bzw. gerade an traditionellen Feiertagen Aktionen laufen haben, dafür ist der Markt zu sehr umkämpft. Am besten Du abonnierst den Toontrack-Newsletter, falls Du das noch nicht getan hast. Mir ist allerdings nicht bekannt, ob die EZ-Produktlinie jemals zu Sonderpreisen angeboten wurde.
     
  5. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #5
    Danke für den Tipp.:great:

    Hab den Newsletter schon abonniert und momentan ist auch ein Sale, der sich vor allem auf die Erweiterungen bezieht. Evtl. schlag ich doch schon vorher zu. 33% Ersparnis ist nicht zu verachten, vor allem wenn man gleichzeitig ein Haus renoviert:D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    9.504
    Zustimmungen:
    4.329
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 14.11.18   #6
    Dann solltest Du auch bei Software-Resellern wie JRR-Shop die Augen offen halten.
     
  7. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #7
    Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt, vielen Dank!
     
  8. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.417
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    2.856
    Kekse:
    20.030
    Erstellt: 14.11.18   #8
    Hallo,
    auch bei der EZ Keys Linie kann es sich lohnen etwas Geduld zu haben und ruhig auch mal auf den Händlerseiten regelmäßig vorbeischauen.
    So habe ich zB Mal das Upright Piano ich glaube für 29 EUR bekommen UND da zu der Zeit eine Aktion bei Toontrack lief "Kauf eins, kriegst ein weiteres für lau obendrauf", bin ich so noch zu den sehr schönen Electriic gekommen. Also rund 15 EUR pro Instrument :D
    Und da es bei EZ Keys egal ist, mit was Du einsteigst, würde ich im Grunde nehmen, was günstig zu haben ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. lightsrout

    lightsrout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    17.11.19
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    461
    Kekse:
    1.968
    Erstellt: 14.11.18   #9
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #10
    @lightsrout Mir geht es eigentlich rein um die Möglichkeiten des Songwritings mit (veränderbaren) Akkordfolgen und Vorschlägen für Loops für z.B. Intro oder Verse, bei denen ich nicht nur die Tonart verändern kann, sondern auch ganze Akkorde im Loop einfach tauschen kann.

    Im Prinzip wie Ola es hier zeigt

     
  11. egoldstein

    egoldstein HCA Synthesizer HCA

    Im Board seit:
    25.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    1.623
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.239
    Kekse:
    14.840
    Erstellt: 14.11.18   #11
    Die Aussage ausgerechnet zu dieser Jahreszeit? Thanksgiving/Black Friday/Cyber Monday stehen vor der Tür. Nicht so traditionell wie Weihnachten, aber für Audiosoftware vermutlich die heiligste Zeit im Jahr.;)

    2016 und 2017 hatte Toontrack jeweils eine Sonderaktion. Für EZ Keys gab es zwar nur ein kleines Upright-Piano und MIDI-Erweiterungen im Angebot, aber vielleicht ist dieses Jahr ja etwas Besseres dabei. Oder etwas, das der Threadersteller ohnehin kaufen würde.

    Die eineinhalb bis zwei Wochen bis zur Ankündigung würde ich also noch abwarten. Scheint ja keine Eile zu haben. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 14.11.18   #12
    @egoldstein Danke für die Info!

    Ich hab noch 9 Tage Demozeit, also kommt es auf ein paar Tage nicht an. Ist nur ein Hobby, also Gott sei Dank alles ohne Zeitdruck:)
     
  13. lightsrout

    lightsrout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    17.11.19
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    461
    Kekse:
    1.968
    Erstellt: 14.11.18   #13
    Na dann go for it!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    9.504
    Zustimmungen:
    4.329
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 14.11.18   #14
    Nee, das ist kein Blödsinn, denn ich habe die Beschreibung des TEs genau gelesen und habe logisch geschlussfolgert, dass es ihm um die speziellen Eigenschaften von EZKeys geht.



    Nee, nicht so traditionell wie Weihnachten... im Grunde überhaupt nicht traditionell im deutschsprachigen Raum und da ich wieder den TE richtig eingeschätzt und erkannt habe, dass er von den nahezu permanent irgendwo stattfindenden Aktionen nichts weiß, kam von mir der entsprechende Hinweis.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. lightsrout

    lightsrout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    17.11.19
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    461
    Kekse:
    1.968
    Erstellt: 14.11.18   #15
    Mein Fehler, ich werf meinen Kaffeesud immer weg.
     
  16. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 16.11.18   #16
    Ich habe jetzt doch noch eine kostenlose Alternative gefunden und zwar in meiner DAW:)

    Die Chord Pads von Cubase zusammen mit HaLion SE . Zwar nicht genau das gleiche, aber gut genug für mich. Danke nochmal an alle:)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 22.11.18   #17
    So, hab grad EZ Keys, EZ Drummer, EZ Mix 2 und ein Rock-Guitar Pack für zusammen 164.- Euro gekauft.:D

    Das Warten hat sich also gelohnt, danke für den Tipp:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.417
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    2.856
    Kekse:
    20.030
    Erstellt: 23.11.18   #18
    Nur der Neugier wegen: welches EZ Keys Instrument ist es denn geworden?
     
  19. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    2.932
    Kekse:
    17.913
    Erstellt: 23.11.18   #19
    Die String Machine für 28.- Euro.

    Piano wär mir lieber gewesen, aber für den Preis mecker ich nicht;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  20. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.417
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    2.856
    Kekse:
    20.030
    Erstellt: 23.11.18   #20
    Die hat es sich heute auch auf meiner Festplatte gemütlich gemacht :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping