Kranker Effekt bei a perfect circle "The Hollow" (-> mit Hörprobe)

von ...timur°°°, 13.01.06.

  1. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 13.01.06   #1
    Hallo,
    Tja, ich versuche ja die ganze Zeit, neue Stücke zu lernen, und bei "The Hollow" von a perfect circle bin ich nun wieder mal auf einen total komischen Effekt gestoßen und weiß nicht, was es ist oder wie ich ihn reproduzieren könnte.

    Hörbeispiel 1: Album-Version, Ausschnitt

    Na gut, im Studio können sie alles mögliche gemacht haben, und sooo überragend hört sich der Effekt nun auch nicht an, aber dann stieß ich auf eine Live-Version:

    Hörbeispiel 2: Live-Version, Ausschnitt

    Und hier hört sich das einfach mal noch verdammt viel geiler an! Diese Arpeggios quieken nur so! Was ist das?!?!

    edit: falls es bei der Identifizierung hilft: das ist es, was er da eigentlich spielt:

    -----------------14---------------------
    -------------12-----12-----------------
    ----------9-------------9---------------
    ------13------------------13-----------
    --11--------------------------11---11-
    9---------------------------------9----

    Selbstverständlich gesweept und dann noch auf C# runtergestimmt.
     
  2. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.01.06   #2
    also zumindest bei der Album Version würd ich auf Ring Modulator tippen
     
  3. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 13.01.06   #3
    Hm... Ringmod bei der Album-Version - könnte sein... da ist aber noch mehr... und ich finde aber gerade bei der Live-Version dieses geile metallische Quieken der hohen Töne so cool! Die Album-Version klingt anders...
     
  4. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 14.01.06   #4
    Seid ihr Effektfreaks echt ratlos, was das sein könnte?!
     
  5. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 15.01.06   #5
    Hm vllt ein ganz kurzes Delay mit einer Oktave drüber?
     
  6. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 22.01.06   #6
    Sowas in der Richtung vermute ich auch...

    Overdrive/Distortion, kurzes Delay, Octaver und ein Chorus.
     
  7. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 22.01.06   #7
    Man ersetze den Chorus durch einen schnellen, leichten aber tiefen Phaser und ich schließe mich bzzgl. des Live-Sounds bedingungslos an!

    Auf der Platte hören sich die hohen Töne eigentlich ziemlich unspektakulär an. Da könnten sogar zwei verschiedene Spuren sein.
    Das tiefe klingt für mich schwer nach Uni-Vibe/Ring-Modulator, Lo-Fi (Ibanez?), etwas Flanger (den allerdings zeitlich genau auf den Lauf eingestellt. tap-tempo?) und Overdrive mit hartem Anschlag.
    mein Eindruck!
    gruß
    -yosh
     
  8. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 22.01.06   #8
  9. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 22.01.06   #9
    leichter Phaser = Chorus

    oder nicht?
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 23.01.06   #10
    Phaser ist grundsätzlich was anderes als Chorus.
    -yosh
     
  11. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 23.01.06   #11
    Jetzt musst du mir aber auch den Unterschied erklaeren... :rolleyes:
     
  12. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 23.01.06   #12
    moin!!!

    ich persönlich glaube,das sind harmonics mit nem flanger druff....kann man auch gut hören in van halen's ain't talkin' 'bout love ab 2:04...


    gruss

    evil
     
  13. Janno

    Janno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.06   #13
    Ich glaub das ist ein Pitch Pedal mit nem RingModulator druff, und n kleines bisschen angebraten. (aber nur n ganz bisschen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping