Kurzweil pc 1x Verstärken

von Stegmas, 15.05.07.

  1. Stegmas

    Stegmas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Hi,
    Spiele schon länger meinen kurzen über meine Stereoanlage bin aber vom sound nicht wirklich zufrieden. Wie habt ihr euer Kurzweil verstärkt. Aktiv Monitor (KME FM 1122 AE vielleicht?) oder Amp?
    Spiele selbst bis jetzt nur daheim, möchte aber auch mal auf die Bühne können.
     
  2. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #2
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 17.05.07   #3
    nein, normalerweise sollte deine box nen klinkeneingang haben. falls nicht, und du wirklich über xlr gehen musst, brauchst du eine DI-Box zwischen keyboard und monitor
    (klinkenkabel führen normalerweise unsymmetrische line-signale mit einem bestimmten pegel, während xlr-kabel üblicherweise symmetrische mikrofon-signale mit einem anderen pegel führen; eine DI box wandelt ein unsymmetrisches line-signal in ein symmetrisches mikrosignal), also dann so:
    Keyboard --Klinkenkabel--> DI-Box --XLR-Kabel--> Monitor

    aber auch dann kannst du über deinen aktivmonitor nur ein monosignal wiedergeben, also nur einen der beiden kanäle des kurzweil. für stereosound braucht man nunmal zwei lautsprecher...
    (es gibt zwar auch stereo-verstärker, aber soweit ich weiß keine stereo-monitore)
     
  4. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 17.05.07   #4
  5. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #5
    Was haltet ihr denn von diesen da: https://www.thomann.de/de/db_technologies_k_162.htm
    da könnte ich dann zwei davon nehmen und hätte stereo.
    Oder kommt da im Vergleich zu KME nix rüber?
    Verbessert sich in kleinen Räumen der KLang überhaupt merklich wenn man stereo hat oder merkt man dass nur im freien oder großen HAllen?
     
  6. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 19.05.07   #6
    ich hoff, mir steigen jetzt die leutz vom musik-service nicht aufs Dach...

    ich hab 2x die dB Technologies opera 215 - ich verwend die nur falls mal irgendwo Sprach- Playback- oder Duo-, Trio- Verstärkung gebraucht wird.
    Ich hatte sie lange Jahre als Monitore links und rechts neben mir - war auch immer sehr zufrieden - du solltest dir aber in dem Fall noch ein Kleinpult o.Ä. her tun (ca. 50€), damit du in dem Fall die Bässe eindämmen kannst - so 15" drücken halt schon ziemlich...

    Es gibt sicherlich bessere; aber wohl kaum für DEN Preis...
     
  7. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #7
    Empfiehlt es sich allgemein eher zwei kleinere aktiv monitore zu kaufen als einen größeren?
     
  8. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 19.05.07   #8
    imho ja!
    ich kenne zwar ganz viele Keyboarder die nur mit einem Monitor spielen, weil sie a) nur einen haben oder b) der Verleiher nur einen übrig hat - aber ich hab immermit zwei gespielt, weil irgendwo vom Klang her was kaputt geht.
    Ich hab jetzt In-Ear deswegen hab ich kein Problem mehr.

    Eins sollte man allerdings beachen:
    Kleiner heißt nicht unbedingt arg viel billiger - die dBs die du vorgeschlagen hast können lang nicht mit denen vom musicstore mithalten...
     
  9. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 20.05.07   #9
    die frage ist auch, was man unter "klein" und "groß" versteht...
    egal ob einer oder zwei muss man eine "größe" wählen, die genug leistung für die bühne bringt...

    ob man da einen oder zwei nimmt ist eigentlich nur eine frage des luxus: wenn man stereo möchte, dann braucht man eben zwei...
    in-ear is dafür natürlich auch immer ne alternative mit der ich schon lange spiele, die ich aber noch nicht umgesetzt habe...
     
  10. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #10
    Wenn es einem nicht so sehr um die lautstärke sondern um die qualität des klanges geht. (Ich spiel eh nur in einem kleinen Raum) Ist man doch mit Studiomonitoren besser bedient oder? (z.b: KRK RP5)
     
  11. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 20.05.07   #11
    naja, im studio: ja.
    aber auf die bühne würd ich mit studiomonitoren auf garkeinen fall gehen...
     
  12. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 21.05.07   #12
    Ja, aber dann wäre entweder ein Subwoofer ergänzend dienlich oder von vorneherein ein paar größere Pappen. Der Store haut gerade die 'alten' ROKIT_8 für 300,- EUR/Stück 'raus. Das ist kein schlechter Kurs.
     
  13. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.07   #13
    ICh glaub so 15" boxen sind zu viel für mich. Reichen 12" oder 10" auch aus oder machen die bei synth sounds schlapp?
     
  14. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 21.05.07   #14
    12er gehen ganz gut, finde ich.
     
  15. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 21.05.07   #15
    12" sind imho sogar besser - bzw. der beste Kompromiss - rein von der Größe.
     
  16. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #16
    ICh will eigentlich nicht mehr wie 700 € für zwei ausgeben.
    ICh weiß da kommt nicht so viel in Frage.
    Hab da mal welche gefunden: db Basic 200 oder db opera 202, KME Fm 1122 AE
     
  17. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 23.05.07   #17
    Nimm definitivst die KME-Teile!!!
    Bei KME weißt du, was du hast!

    PS. Aber bitte wo bekommst du die für 700€ das Paar???
     
  18. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #18
    Vor 2 Tagen gabs die noch im musicstore für 333€.
    ICh hab aber gerade noch mal nachgeschaut. :mad:Sind leider nicht mehr im Angebot.:mad:
    Jetzt nur noch bei thomann für 479€.
     
  19. Stegmas

    Stegmas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.07   #19
    So,
    Hab jetzt zwei KME Teile bestellt. (bei musicstore versandretouren).
    Die haben aber nur einen xlr eingang. (Glaube ich zumindest).
    Hatt die hier noch jemand. Und kann mir jemand sagen wie ich die an mein Keyboard anschließe?
     
  20. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 28.05.07   #20
    laut beschreibung haben die eine combobuchse, also eine, wo du sowohl klinke als auch xlr einstecken kannst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping