Laney-amp

von Knarrenheinz, 26.12.05.

  1. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 26.12.05   #1
    Hi


    ich hab seit ein paar Wochen nen Laney - WOrld Series 80R (80 watt hat der)


    ich kenn mich mit amps ÜBRHAUPT nicht aus, und daher wollt ich fragen, ob das normal is dass der so brummt...das ist irgendwie schon recht stark find ich...bin ja nur meinen kleinen 15watt Vester Maniac amp gewohnt.


    andere sache, eigentlicher grund für das thema hier: die rückkopplung ( heist das so??) ist meiner meinung nach auch sehr sehr stark, kann man da was tun? weil wenn in nem lied en leertakt vorkommt für die gitarre zB beim basssolo wird das solo von meinem gekreische total gestört...das dürfte doch eigentlich nicht sein oder?


    achso: und dan wollte ich generell noch mal so ein paar meinungen darüber einfahren was ihr musiker die ihn schon kennen lernen durftet so von dem amp haltet.

    grüsse
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 26.12.05   #2
    servus

    ich hatte mal vor zig jahren (ich glaub es waren 12 oder so) nen world series combo
    zwar den mit 2x12ern und 120 watt aber das problem kenn ich...

    tjoa wenn du die mitten schon rausgeregelt hast und auch sonst nix mehr hilft, musste dich wohl oder übel mit dem gedanken von ner rauschunterdrückung anfreunden, z.B.
    hush pedal von rocktron oder so....

    sonst ist das problem m.E. nicht in den griff zu bekommen, dasgrundrauschen ebenfalls...

    schon allein das sind eigentlich gründe den amp auf die müllhalde zu kicken, wenn er halt nur nicht so genial kultig und geil nach 80er jahre klingen würde...

    greetz

    pat
     
  3. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 26.12.05   #3
    Naja, ich habe genau den selben Amp wie du, nutze ihn aber nurnoch zum üben da mein Speaker im Arsch ist, trotzdem kann ich dir berichten, dass ich solche Probleme nicht wirklich zu beklagen hatte. Ich war immer sehr zufrieden mit dem Amp, einfach weil er so unglaublich fies klang. Inzwischen habe ich allerdings davon abstand genommen da sich mein Stil geändert hat. Ich bin jedoch der Meinung, dass sich der WS80 sehr gut nutzen lässt um einen V-Amp oder ein MultiFX anzuschließen und dort Presets zu benutzen.

    Hat bei mir sehr gut geklappt, macht sich als Übungsverstärker toll
     
  4. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 26.12.05   #4
    Gemäß der guten alten Formel "Die einfachste Lösung ist meistens (oft) die richtige":
    Hast du eine Singlecoilgitarre?
    Hört das Brummen auf, wenn du die Gitarre per Volumepoti komplett runterregelst?
     
  5. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 26.12.05   #5

    zum ersten ich weiss grad nicht was single coil genau ist ^^
    zjm zweiten das brummen wird wenn ich an der gitarre den Ton ganz ausdrehe zumindest sehr sehr stark reduziert...also so könnte es ruhig permanent sein.



    edit: ne hab kein single coil. ( Jackson King V KVX10 )

    eidt2: ich hab mich grad nochma "rangesetzt" und muss sagen, wenn ich ehrlich bin isses gar nicht son problem, also ich hab jetzt die mitten ganz rausgenommen und sonst aber volles Rohr verzerrung etc.
    und auch das kreischen war jetzt eigentlich ziemlich ok.
    Ich bekomme morgen noch ein Death metal pedal...ich hoffe dass das kreischen dadruch nicht wieder so arg wird ^^ aber das gehhört nicht hierrein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping