Lerne-Gitarre-in-45-Minuten...Lächerlich

von Sleeping Star, 28.05.06.

  1. Sleeping Star

    Sleeping Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Also ich hoffe mal so einen Thread gab es noch nicht,hab in der Sufu jedenfalls nix dazu gefunden
    Man sieht auf diversen Gitarrenseiten oft solche "Lerne-Gitarre-in-45-Minuten-Anzeigen"
    Das ist doch vollkommener Schwachsinn oder?
    Hier mal ein Beispiel,gefunden auf MySongbook: http://www.fret2fret.com
    Also wer auf sowas reinfällt...:screwy:
    Was haltet ihr davon?
     
  2. Hoagie

    Hoagie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 28.05.06   #2
    Eigentlich ist es nur eine Methode, in 45 Minuten alle Noten auf dem Griffbrett auswendig zu können. Der Spruch ist ein ziemlich schamloser Werbeslogan.

    MfG Hoagie
     
  3. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.05.06   #3
    ich hab da mitgemacht, seit dem nennen mich alle vai
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.05.06   #4
    hrhr

    Wenn man nach 16 Jahren Praxiserfahrung immer noch nicht mal ansatzweise weiß wo die Noten aufm Griffbrett sind, hat man eh n anderes Problem ;)
     
  5. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 28.05.06   #5
    weiß wer wie die methode funktioniert, dass man alle töne findet?

    ist dess so ein wo ist die oktave auf dem griffbrett system?
     
  6. Andi "7" Sewen

    Andi "7" Sewen Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Osnabrück, da wo die Sonne noch aus Ärschen schein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 28.05.06   #6
    Ich habe keine Ahnung wo ein Ton auf dem Griffbrett liegt, ich kann keine Noten lesen, und trotzdem Gitarre spielen..

    Ich glaub ich probier das mal, vieleicht nützt es was

     
  7. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 28.05.06   #7
    Eine ähnliche (auf dem gleichen Prinzip beruhende) Methode hab ich mal als Workshop gemacht.

    guckst du signatur :D
     
  8. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 28.05.06   #8
    Ich kenne da auch was ist ein spezieller Workshop den ich entworfen habe der heist "Learn how to talk Crap in 5 Minutes" :rolleyes: Bei interesse einfach PM
     
  9. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 28.05.06   #9
    jetzt läster mal nicht.. vll hat er nich soo unrehct mit dem sie werden wütend.. gibt bestimmt irgend nen trick mit dem man sich die noten merken kann..
     
  10. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 28.05.06   #10
    hab vor ner halbn Stunde angefangen Gitarre zu spielen....
    das Solo von "Through The Fire And Flames" von Dragon Force hab ich eben ohne Probleme hinter mich gebracht...echt klasse sowas !!!!

    :screwy:
     
  11. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 28.05.06   #11
    Is doch nichts, ich fahr morgen zum Guitarbattle mit Vai :D

    :screwy:
     
  12. Tmim

    Tmim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.08.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.05.06   #12
    soweit ich weiß ist es so eine ähnliche methode wie sie von "gedächnisakrobaten" verwendet wird um sich zB 100 wörter nach einmal durchlesen komplett in der richtigen reihenfolge zu merken. die denken sich eine rute durch zB ihr wohnzimmer aus und machen mit der und den worten dann eine zusammenhängende kleine geschichte.

    irgendjemand von nem anderen forum hat mal n fehler/sicherheitslücke/whatever in dem server von einem der anbieter gefunden durch die man das umsonst runterladen konnte und die dann gepostet. war n lustiger thread :)
     
  13. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 28.05.06   #13
    Jaja, das war die tolle Sache mit Schwarzenegger, Cher und Fidel Kastro

    Habs aber wieder vergessen ^^
    Und Danny DeVito war auch dabei xD
     
  14. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 28.05.06   #14
    Nun, mein Gitarrenlehrer hat mir mal folgende Aufgabe gegeben.

    Man nimmt sich jeden Tag eine andere Note, die man dann auf allen sechs Saiten sucht und nacheinander von oben nach unten ganz langsam spielt (Leersaite spielen vermeinden).

    Also fängt man z.B. am Tag 1 an mit dem 'F':

    auf der oberen, dickeren E-Saite im ersten Bund zu finden, auf der A-Saite im 8. Bund, auf der D-Saite im 3. Bund, auf der G-Saite im 10. Bund, auf der B-Saite im 6. Bund und auf der hohen, dünnen E-Saite wieder im ersten Bund.

    Das macht man nun mit allen Noten.

    Nachdem man das mit allen Noten gemacht hat, sollte man alle Noten eigentlich sehr schnell finden und spielen können (sehr gut fürs Notenspiel, so konnte ich einigermassen nach Noten spielen, nachdem ich diese Übung mit allen Noten gemacht hatte).

    Ich finde andere Methoden mit den Namen wirklich bescheuert.
    Es braucht sehr viel Gedächtnis, Konzentration und Gefühl, aber es geht!

    Patrice
     
  15. Tmim

    Tmim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.08.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.05.06   #15
    das auch nicht schlecht

    http://www.francoisbrisson.com/fretboardwarrior/

    man kann sich auch karten bestellen um ohne pc oder gitarre üben zu können aber die kann man sich auch ganz leicht selber basteln mitm alten kartenspiel und nem drucker :)
     
  16. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 28.05.06   #16
    Ich find, sowas ist ja alles schön und gut. Aber ich hab persönlich die Erfahrung gemacht, dass in der Theorie auf ner Gitarre alles einfacher ist, als in der Praxis. Rein theoretisch kann ich auch Jimmy Pages Fuddeleien nachspielen. Theoretisch.

    MfG
    JP
     
  17. Tmim

    Tmim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.08.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.05.06   #17
    wenn ich weiß wo auf einem virtuellen griffbrett welche noten sind, weiß ich es auch auf einem echten und umgekehrt.
    dein beispiel mit jimmy page macht nicht so wirklich sinn in diesem zusammenhang da es nicht darum geht das eigentliche greifen der jeweiligen noten zu üben sondern lediglich um das einprägen ihrer positionen.
     
  18. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.05.06   #18
    Hätt ich gern so n "Fretboard-Warrior"-Shirt ...
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 29.05.06   #19
    Diese fret2fret.com hat wohl ein Anfänger gescriptet, denn die Programm sind leicht zu finden ^^
    Naja wenn man schon unbedingt was zum downloaden anbietet, dann sollte man wenigstens htaccess verwenden :great:
     
  20. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 29.05.06   #20

    hier bitte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping