les paul - mittlere preisklasse

von -the-strokes-, 05.02.06.

  1. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.02.06   #1
    hiho

    also nächstes sparziel hab ich mal ne neue gitarre festgelegt ^^
    da ich den sound und das aussehen einer les paul absolut hammer finde, kommt natürlich auch nur eine solche in frage.

    jetzt meine frage....
    habe keine lust mehr auf mein einsteigerset.
    mein budget wäre so 400-500 euro...das ist so die schmerzensgrenze ^^.. was bekommt man denn da so um den preis, was mich auch längere zeit glücklich macht, sprich auch was taugt.

    hatte da so an epiphone LP standart gedacht. gibt hier im forum ja sowohl sehr positive , also auch die ganzen quali schwankungs comments ^^

    mittlerweile gefällt mir die custom auch ziemlich gut, aber die is ja noch ne ecke teurer...

    sonst noch irgendwelche ideen von marken, die was taugen.

    thx schonmal für ratschläge... bilder wären natürlich auch klasse :D


    greez
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.02.06   #2
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #3
    Ich persönlich würde bei den Standards entweder die hier nehmen (http://musik-service.de/Gitarre-Epiphone-by-Gibson-Les-Paul-Standard-HB-prx395497278de.aspx), also Honey Burst (Bierschinken hat da die Heritage Cherry Sunburt gepostet) oder die Trans Ambers, die ist auch was feines.
    Ein paar Ratschläge findest du auch in der FAQ in meiner Signatur :)

    Für Bilder schau mal in den Epiphone Les Paul User Thread (Link dazu steht ganz unten in der FAQ)
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.02.06   #4
  5. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.02.06   #5
    hm ja das wäre dann noch sone frage....die farbe..

    fand ganz am anfang cherry burst gut ... dann fandsch auf das honeyburst auf einmal immer geiler... und mittlerweile ist ne ganz normale in black wieder mein fav...^^

    keine ahnung... aber ne standart oder custom in schwarz mit kewlen hellen bindings rockt sau :D
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.02.06   #6
    So gings mir auch...:o

    Dann; go for it!
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
  8. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.02.06   #8
    hm die tokais gefallen mir richtig gut....aber da gibts iwi 1000 les paul modelle...?! ich blick da nicht so ganz durch. gibts irgendwo ne auflistung ?^^
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  10. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.02.06   #10
    thx für die mühe mit der auflistung... aber mir gings um die vielen tokai modelle... ;) bei epiphone hab ich mich schon gut informiert, modell und farbenmässig ;)

    aber trotzdem thx nochmal
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #11
    Joar macht ja nix ;) Mir gings nur wiederum Bierschinken zu kontern wegen dem ollen HCSB :D
    Zu Tokais mal den User SELE anschreiben, der kennt sich da recht gut aus.
     
  12. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.02.06   #12
    habe mir gestern eine neue Tokai LS70 in cherry sunburst gekauft....

    HAMMER!!!

    also wirklich hammermäßig verarbeitet, besser als die Gibson standard plus eines kumpels! Sieht geil aus, einziges Manko: billige pickups - lässt sich aber leicht ändern! :cool:

    halte echt ausschau nach ner tokai les paul...

    es gibt halt wie immer teure und billige modelle...
    für deine Preisklasse halte mal ausschau nach den LS70, LS75, LS80 modellen!

    die zahl hinter dem LS hat was mit dem Preis zu tun, es sind z.B. LS70 (70 x 1000= 70.000 yen)....80.000 yen usw.

    sind ihr geld auf jeden Fall wert!!!!

    PS: Die höhen Modelle LS320 etc. haben dann teilweise andere Hölzer, einteilige AAAA Decken, Aluminium Tailpiece, geile Pickups, bla bla bla...aber kaum bezahlbar! ist ja immerhin keine billigfirma wie EPIPHONE -PFUI!!!!
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #13
    Also den Satz find ich irgendwie niedlich :D
    Epiphone hat auch teure Instrument die Gibson das Wasser reichen können, die Elitist Serie.
     
  14. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.02.06   #14
    ja das kann sein!!! :great:

    aber die kosten auch wieder einen haufen kohle und da hat man nen NOCH HÄSSLICHEREN headstock! :screwy:

    die tokais sind billiger und sehen 1:1 perfekt aus, bis auf den schriftzug, aber den hat eh nur gibson... :evil:
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #15
    Mir gings eigentlich da oben um den Satz mit dem Inhalt : Die richtig geilen Tokais sind kaum bezahlbar, aber immer noch besser als die billigen Epis ;)

    Aber ja, ich würd auch mal gerne beizeiten ne Tokai testen. Aber mir so mit nem Schuss ins Blaue einfach mal so für 300 eine holen.. ne...
     
  16. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.02.06   #16
    für 300 euro wirst du es nicht bereuen!!!

    die aktuellen LS70, bzw. 75 können LOCKER bei den aktuellen Gibson Std modellen mithalten - wenn nicht sogar besser was die Verarbeitung angeht! Sowas von perfekt, das ist echt erschreckend!!!! das macht mir fast angst, dass die so geil sind...für den PReis!

    ach ja, du wirst wohl kaum eine Made in Japan für 300 euro bekommen! Es sind viele Fakes unterwegs und die einzige gescheiten sind die MADE IN JAPAN ( MIJ ), die anderen sind wenn überhaupt Made in Korea (MIK) und eher mit Epiphone zu vergleichen...
     
  17. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 05.02.06   #17
    Hi

    Vieleicht kann mir jemand helfen - ich finde von TOKAI keine HP ?? (find die Paulas nicht schlecht)

    thx4help

    lg,NOMORE
     
  18. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.02.06   #18
  19. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 06.02.06   #19
    thx - Wer hat in Deutschland den Generalvertrieb bzw. wo bekommt man(n) die in Österreich ?

    lg,NOMORE
     
  20. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 06.02.06   #20
    Hallo,

    ich kann zwar über Tokai nix sagen, aber würde gerne mal kurz auf die Frage nach einer Les Paul Gitarre im Bereich um die 500 Euro zurück kommen...

    Also zum einen stellt sich mir die Frage:
    Neu oder gebraucht?

    Ich hab meine Epi LP Standard für 250 gebraucht gekauft und es ist n hübsches Gerät. Vielleicht irgendwann mal neue PUs, aber derzeit wäre das einfach nur Eitelkeit die der Qualität meines Gitarrespieles nicht gerecht würde...

    Zu älteren und gebrauchten Gitarren gabs irgendwie auch schon jede Menge Threads - vor allem 80er Made in Japan LPs.

    Will sagen: gebraucht kannst Du mit etwas Geduld sehr gute Sachen verhältnismäßig günstig bekommen. Ich hab meine Gitarre allerdings nicht über ebay, sondern hier übers Forum gekauft.

    Außerdem könnte man neben Epiphone und Tokai evtl. noch "unbekanntere" Marken in Betracht ziehen. Da gibt es grad in dem Preisbereich angeblich recht gute Hausmarken - habe z.B. gutes über die besseren/teureren (meint: um die 500 Euro, eben nicht die "billigen") Modelle von Fame und Martinez gehört. Die haben dann aber einen niedrigeren Wiederverkaufswert, weil sie halt keiner kennt, bzw. weil alle Epi und Tokai wollen. Paulas bieten aber auch recht viele andere Marken an. Über die Samick/Greg Bennett Avion AV-6 hab ich z.B. sehr gutes gelesen. Hab die aber noch nirgendwo gesehen bzw. gespielt. Sieht nicht ganz original LP aus, Preis müsste aber auch ungefähr passen. Auch Aria, Dean usw. bieten im Preisbereich bis 500 LP-Kopien an über die man allerhand (unterschiedliches) hört. Wie immer kommt man ums antesten nicht herum...

    Hoffe es hilft irgendwie irgendwem weiter...
     
Die Seite wird geladen...

mapping