Les Pauls hingefallen!!

von slayer66, 29.11.04.

  1. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.11.04   #1
    Hallo zusammen,
    mir is grade meine Gibson Les Pauls vom Gurt auf den Teppichboden gefallen. Es nix nach außen nix passiert außer das eine Mechanik (G-Seite) etwas verbogen ist. Aber als is sie graden angespielt habe haben die drei Bass-Seiten geklirt gescheppert was kann dass sein??

    Bitte antwortet sonst kann ich heut Nacht net schlafen!

    MFG
    Slayer
     
  2. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 29.11.04   #2
    keine ahnung, aber leg dir schleunigst security locks zu!
     
  3. studio

    studio Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 29.11.04   #3
    An welcher ist denn das teil aufgeprallt?

    vielleicht hat sich der Hals etwas verzogen?
     
  4. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.11.04   #4
    Mit der Mechanik(G-Seite) und dem Korpus. Mal angenommen der Hals hat sich verzogen is das wieder machbar. Also von meiner Gitarrenwerkstatt?
     
  5. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 29.11.04   #5
    Geh am besten in Laden, die gucken die sich an und sagen dir, ob alles okeh ist oder nich.
    Mir ist vor zwei Wochen meine Schranktür (!) rausgebrochen und auf meine Düsi gefallen und hat zwei Mechaniken abgehauen. Wat fürn Scheiß, hab ich ein Schock bekomm. Ich habse direkt zum Laden gebracht den nächsten Tag, die hamse angeguckt durchgecheckt und werden jetzt neue Mechaniken anbauen, wenn Duesenberg endlich mal liefern sollte.
    Mein Beileid!
     
  6. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.11.04   #6
    Vielen Dank! Einer der mit mir fühlt wie Scheiße so was doch is.....
    Die Mechanik is bei mir auch weggeflogen und jetzt etwas verbogen muss man die dann alle erneuern?
     
  7. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #7
    Ist mir mit meiner alten Yam RGX321 zweimal passiert. Beim zweiten mal ist sie so doof aufgekommen, dass es mein Chinchkabel inklusive Anschlussbuchse komplett verbogen / das Plastik um die Anschlussbuchse weggeplatzt ist.

    Zum Glück kenne ich nen guten Gitarrenbastler in der Gegend, der hat dann im Handumdrehen ne komplette neue Buchse gesetzt, inclusive Plastikverkleidung, die Gitarre lief immer noch wie früher.

    Aber security locks hab ich mir danach sofort besorgt und das Thema war aus der Welt.

    Jetzt mit der Fender gehe ich gleich auf Nr sicher.

    Gruß Marco
     
  8. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 29.11.04   #8
    Wie oben schon erwähnt. Kauf dir Security Locks!!!
    Ich würde keine Gitarre mehr einfach so in den Gurt hängen. Früher oder später passiert das was dir gerade passiert ist und das muß nicht sein.

    Ich drück dir die Daumen das nix ernsthaft kaputt gegangen ist!
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 29.11.04   #9
    Naja, bei nem guten Ledergurt rutscht da eigentlich auch ohne Locks nix, aber das steht ja nich zur Debatte. Bist du bei dem "klirren und scheppern" sicher, dass es von der Saite kommt? Bei meiner Yamaha war auch mal ein Seitenreiter locker und hat so ein Geräusch erzeugt. Vielleicht is die kaputte Mechanik ja Grund für das Geräusch.

    Edit: Hm, ok. Wenns die G Mechanik war und die Basssaiten scheppern, is meine Theorie natürlich mehr oder weniger hin. Wobei die Bassaiten natürlich auch mehr Vibration der Gitarre ansich erzeugen, was wiederrum bei einem lockeren Teil auch mehr scheppern erzeugen würde. Naja... :D
     
  10. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 29.11.04   #10
    man bei solch einer Gitarre keine security looks :eek:

    PS: Kannst vor schreck garnicht richtig schreiben was :p
     
  11. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 29.11.04   #11
    ja checken lassen und schleunigst locks kaufen!
    zum mitfuehlen:
    meine EC1000 ist mit Kopfplatte vornweg auf Betonboden aufgeschlagen.
    Ausser einem crack im Binding und einer reingedreuckten huelse am Steg, was ich mit ner beilagscheibe behoben habe, war alles O.K.
    Meine ex-Freundin hat im Wutanfall meine alte Viper voll gegen die Wand geschmissen, ausser ner delle in der Wand war aber gar nix! :p
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 29.11.04   #12
    Ich glaub, ich weiß, warum "ex" :D:D
     
  13. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 29.11.04   #13
    DAS mag ich mir jetzt nicht vorstellen. Aber irgendwie doch son bissl: Ich möchte wissen, wie Du da reagiert hast??? Aber warum sie Deine EX ist, kann ich mir gut vorstellen :D

    EDIT: Was lernt man? Legt euch nie mit Frauen an... die werden UNFAIR :(
     
  14. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.11.04   #14
    Was lehrt uns das? Eine E-Gitarre sieht nicht nur formschöner aus als eine Frau, sondern wird auch nicht so schnell eifersüchtig... :D
    Hab ich schonmal gesagt, dass sie auch im Bett bessere Sound machen als Frauen :great:
     
  15. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 29.11.04   #15
    was würden Frauen sagen, wenn man mit dem Auto über die neuen Schuhe fährt ....
     
  16. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 29.11.04   #16
    *lol* GENAU.

    @Unplugged:
    WAS machst Du mit Deiner Gitarre IM Bett??? *REINE NEUGIERDE* :great:

    Back to Topic:
    Also gerade bei ner Paula (die ja n bissl schwerer ist) sind SecurityLocks die (meiner Meinung nach) erste Ansdhaffung, die man tätigen sollte.
     
  17. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.11.04   #17
    "Meine BabY's du menschenverachtender Raser!" würde Sie warscheinlich sagen... gibt es eigentlich Frauen hier im Board... würde mich mal jetzt interessieren damit dieser Know-how und Leidensthreat weitergeführt werden kann ohne von Schuhfetischisstinnen eins auf die Mütze zu bekommen. :p

    Ich spiele ganz gerne mit meiner Gitarre im Bett is einfach gemütlicher wenn du Pre-amp in der Nähe hast... lass mein Zeugs über DVD Anlage laufen... nur so als Tipp :great: :D
     
  18. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.11.04   #18
    Ich sag mal so... ich bin der 2. Hendrix und der 2. Clapton in einer Person... :D
    Oder sag ichs mal so... eine 2x150 Watt Endstufe macht mehr WUMMS als die kleinen zierlichen PoP-Stimmbänder... also sind die Sound bei hoher Frequenz einfach besser bei der Gitarre :D :cool:

    8=========>
     
  19. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.11.04   #19
    Na jetzt dürft's aber ma wieder langen mit der OffTopic-"Diskussion", meint ihr nicht auch? ;)
     
  20. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 30.11.04   #20
    mir is vor paar tagen meine sg aus dem ständer mit dem kopf nach vorne umgefallen. stand also noch im ständer aber der kopf auf den boden.

    genau der richtige winkel zum durchbrechen.. ich sah sie schon in scherben, aber: nix passiert haha :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping