Line 6 Spider Valve

von Todesstern, 03.09.07.

  1. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Servus,

    wollte mal wissen ob schon jemand etwas mehr über Line 6 neuen Amp gehört hat und hier ein paar Informationen preisgeben könnte.

    http://de.line6.com/spidervalve/

    Außerdem habe ich noch nicht ganz verstanden wie das ganze funktioniert...
    Habe ich das richtig verstanden, dass der eine Vollröhrenvorstufe hat?
    Doch wenn ja, welche Rolle spielt das Modelling dabei bzw. der Röhrenpreamp (also wie wird denn der Klang geformt).

    Für mich wirkt das ganze irgendwie eher wie ein Marketingtrick anstatt wirklich von nutzen.
    Ich denke mal, dass das ein ganz normaler Spider ist (nur halt mit Röhrenbestückung).

    Also wie gesagt stehe ich der Sache eher kritisch gegenüber. Aber bin trotzdem auf erste Samples bzw. ein erstes Probespielen gespannt.

    PS: Wobei wenn ich mir das nochmal recht überlege, wird das ganze immer interressanter, denn wieso sollte ein ehrenwerter Herr Bogner seinen guten Namen für Schund herausrücken (aber vielleicht will er auch nur ein großes Stück vom Line 6 Kuchen abhaben, denn die haben mit ihrer Spider-Serie sicher schon einen Riesengewinn gemacht)
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.09.07   #2
Die Seite wird geladen...

mapping