Linkin Park

von WC3, 02.05.04.

?

Wie findet ihr die Musik von Linkin Park?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 07.10.05
  1. sehr gut

    1 Stimme(n)
    10,0%
  2. es geht

    2 Stimme(n)
    20,0%
  3. nicht so gut

    1 Stimme(n)
    10,0%
  4. Überhaupt nicht gut

    6 Stimme(n)
    60,0%
  1. WC3

    WC3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #1
    ich würde gerne mal wissen warum alle LP hassen den ich habe gesehen das in den meinsten beiträgen über LP nichts gutest steht :)
    also ich erbitte antworten und zwar gut erläuterte!
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #2
    GUT erläuterte gibts nicht. :-)
     
  3. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 02.05.04   #3
    Es ist nicht nur die Musik, die nicht jedem gefällt, sondern auch das Image, das mit Bands aus der NuMetal-Szene verbunden wird. Die meisten Metalheads sehen in solchen Bands nur Kopien alter Rock-Größen, die zu allem Überfluss noch mehr Erfolg haben als die eigenen Vorbilder. Natürlich steckt da Neid dahinter aber auch dieses Gefühl, dass der Way Of Life des Metals (Metal/Rock ist eben nicht nur Musik sondern auch eine Lebenseinstellung) durch die populäre Anerkennung von NuMetal grundlegend verändert werden könnte. Man kann da sagen, was man will, aber viele Metaller fürchten sich davor, dass der Rest der Menschen in ihnen nur noch kleine Kiddies sehen, die sich für zu ernst nehmen, nichts von Selbstironie verstehen und auf superhart machen. Ich merke es ja selbst, wenn mich jemand anspricht, der sich mit Metal nicht auskennt, und fragt, ob ich auch Linkin Park hören würde, weil ich schließlich wie ein Metaller aussehe. Ich bekomme da immer einen kurzen Schock...ganz einfach deshalb, weil ich nicht mit diesen kleinen Jungs sondern mit echten Metalheads verglichen werden möchte. Das hängt dann nicht unbedingt mit meinen Vorbildern aus dem Metalbereich zusammen sondern viel mehr damit, dass ich als jemand, der diesen Lebensstil führt, erkannt werden möchte.

    Deshalb sehe ich in Linkin Park&Co. mehr eine Art Plage, die in der Gesellschaft ein falsches Bild von uns Metallern hervorruft.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.05.04   #4
    GESCHMACKSSACHE, und anscheinend haben hier die meisten einen guten Geschmack ^^ (kleiner Scherz )

    Vielleicht auch weil sie nicht echt wirken?Oder weil es schlicht und einfach Backstreetboys mit Stromgitarre sind?Und deßhalb mag sie kaum einer,weil sich hier grösstenteils Rocker/Metaller rumtreiben und die halt net auf BB stehen :D



    Ernsthaft,ich seh das so wie mein Vorposter
     
  5. Xeton

    Xeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 02.05.04   #5
    Gab's nicht dazu mal nen thread? "Was haben alle gegen Linkinpark" oder so hieß der doch :confused:
     
  6. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.05.04   #6
    lustige frage warum hassen alle hier linkin park hört sich an wie
    warum hassen hier alle skoda :D (scheisse wo ist das twisted smilie)
    ist einfach geschmacksache für mich klingt linkin park mehr wie trnace als metal man hört die gitarre fast nicht mehr raus
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #7
    Soll das implizieren, dass die "echten" Metaller dann wirklich "superhart" sind? Lol...

    Grade die Leute, die Linin Park abtun, weil die nicht "hart" genug sind, finde ich bescheuert.

    Also ob Maiden, Priest und Metallica "härter" wären.

    Und was ist ein echter Metalhead?

    Da könnte ich ja als alter Thrasher sagen, alle, die was anderes als die Debut-Alben von Slayer, Metallica und Overkill hören wären keine echten Metalheads.

    Wenn das mal nicht in die Hose geht. Ich kenn soviele, die aussehen wie Metalheads...und hören Popelop. Und soviele echte Speed, Thrash und Deathmetalhörer, die aussehen wie Schweigermutter Liebling oder die, die in der Schule immer gehänselt werden. :-)

    Wieviele es da gibt, die ne "Lebenseinstellung" draus machen?

    Dann bin ich auch ne Plage. :-)

    Zumindest höre ich die guten alten Metalsachen aus den 80ern durch die Bank....aber nur,weils mich aufputscht. Ne Einstellung ist da nich dahinter. Im gegenteil, das ganze drumherum und "wir sind ja soo hart" -Gehabe finde ich eher peinlich. Und die Musiker selber....sind mir fast durch die Bank unsympathisch. Das Gehabe der Fans auf Festivals auch.


    Kennt hier noch einer die alten Bilder von Slayers ersten Auftritten? Die reinsten Drag-Queens-Tunten-Jungs :-)


    Dagegen ist Fred Dursts rumgehupfe bei Limp Bizkit gradezu harmlos, auch wenn ich die Mucke scheisse finde.


    Achja, alle, deren Haare kürzer als 60cm sind, dürfen natürlich nicht mitreden. Denn zur echten Metalhead-Lebenseinstellung gehört unbedingt ne Matte :D
     
  8. Doc.Holliday

    Doc.Holliday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.05.04   #8
    mir gefällt nich dass da so viel Rap drin is, aber wenn es nur den :eek: Küblböck :mad: und LP gebe, würde ich klar die letzteren wählen :D
     
  9. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 02.05.04   #9
    Naja, ich kann nur für meine Ansichten eines echten Metalheads sprechen. Da gibt's im Grunde keine Regeln, aber ein wichtiger Bestandteil dieses Lebenstils ist meiner Auffassung nach, dass man sich bei diesem ganzen "ich bin böse und hart"-Gepose selbst auf die Schippe nimmt. Und das habe ich bisher bei noch keinem einzigen der NuMetal-Anhängerschaft gesehen...mir kommt's halt so vor, als würden die sich wirklich für so absolut böse und gemein halten. Die kleinen Jungs kratzen halt nur dieses Metal-Image an, haben aber für mich keine Ahnung von der Materie.
     
  10. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 02.05.04   #10
    gebe dir nicht in allen punkten recht aber in fast allen!!!
    ich glaube nicht das die echt harten metaller angst davor haben damit verglichen zu werden...
    aber es stimmt wirklich bands wie LB, LP usw... sind echt ne plage.
     
  11. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 02.05.04   #11
    Iss gut. Ich halt`s Maul.


    Neeeee, doch nicht. Ich lass mir doch nicht von irgendeinem langhaarigen, bombenlegenden Hippie den Mund verbieten! :p
    Ich hasse Linkin Park doch gar nicht, ich find sie musikalisch nur nicht so richtig "packend". Aber ich muss weder kotzen, noch den Sender wechslen, falls ich sie mal im Radio oder TV höre. Das "Gehampel" der Nu-Metaller finde ich bei weitem wesentlich weniger peinlich, als so manche "echte" Metalltruppe. Man denke da nur an Manowar, oder die ganzen, superharten Pandabären, die mir mit ihrer dämlichen Möchtegern-Evil-Attitüde den Spaß an ihrer Musik versauen. Genau wie bei Slipknot. :D
     
  12. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #12
    @ray
    mal wieder nen schönes posting.
    Doch ob jetzt fred dursts rumgehümpfe weniger peinlich ist, als dass was die "richtigen"(man achte hier bitte auf die anführungszeichen) metaller machen, is doch im endeffekt egal - denn worum es geht, ist, dass ich nicht für jemand gehalten werden will, der ich nicht bin. Und ich bin nunmal nicht einer von denen, die auf diese musik von fred und auf das auftreten von fred stehen. Hierbei gilt natürlich fred als synonym für den ganzen new metal kram. (ich hab sicherlich noch genügend alkohol von gestern im blut - aber ich hoffe die aussage wurde trotzdem klar)
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #13
    Sollst du ja auch nicht. Wenn ich morgen meine Matte abschneiden will, werde ich das machen. Und weiterhin meinen 80er Thrash hören :-)

    Is doch alles behämmert..

    Das ist doch mal ein Argument. geht mir ähnlich.
     
  14. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.05.04   #14
    ich horch LP zwar nicht (und anderen Metal auch nicht (mehr) :D ) doch ich kann sagen, dass sie (oder der Songwriter oder wer auch immer) ziemlich kreative Koepfe sind! Zwar kein schnellen Solos oder so, aber dafue einen interessanten Song-Aufbau und gut durchdachte Ideen, die so manche Metal Songs blass aussehen machen!!

    Naja, ... meine Meinung...

    Tschues,
    Miles
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #15
    Lol, im Kommunalfernsehen lief grad Napalm Death live. Dass die einfach alle wild durcheinanderspielen, davon sehen wir jetzt mal ab (sie können sicher was, auch wenn mans live so net hört), aber das Gehampel vom Sänger.....das sieht aus wie Joe Cocker auf Speed :-)

    Selten sowas behämmertes gesehn.
     
  16. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 02.05.04   #16
    mir gefällt ihr image nicht, mir gefällt ihre musik nicht (die sich in meinen ohren eh immer wiederholt), mir gefallen die texte nicht und ich find, bis auf den chester(?) sind das alles keine musiker, eher clowns - und natürlich dieser rappende affe da.
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #17
    Ersetze Chester durch Morello und du hörst meine Beschreibung von RATM :-)
     
  18. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.05.04   #18
    Weil das kein metal mehr is.
    Der sänger klingt als hätt er verstopfungen und der Gitarrist ist ja wohl der dümmste, schlechteste und nutzloseste gitarrist unter der sonne
     
  19. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 02.05.04   #19
    Also der Drummer schafft es lahm zu sein und dennoch ohne Groove zu spielen (dass muss man erst mal schaffen). Die Rhytmen die er spielt sind nicht sehr einfalsreich und hörn sich nicht gerade ernst an, sondern ziemlich arg jugendlich.

    Die Gittarristen sind auch nicht besser. Von Melodie haben sie wohl auch noch nichts gehört. Ganze Noten soweit überverzehrt, dass es unmusikalisch klingt, über nen Takt ausklingen zu lassen ist keine Kunst.

    Was der Percussionist, der eh immer komplett übertönt wird (fals er überhaupt mitaufgenommen wird) soll ist das wohl größte Rätzel.

    Über den Bassist kann ich nichts sagen, da er auch von den "Gittarren" übertönt wird.

    Dann noch ein Sänger, der der Gewinner von Deutschland sucht den Superstar sein könnte und noch einen von den Leuten die an jeden Satz "Alder" heran hängen müssen und die Band ist komplett.


    Ich finde es sehr schade, dass die Leute heutzutage keinen Wert mehr auf die Musik sondern nur noch auf nebensächlichkeiten, die mit Musik gar nichts zu tun haben, legen. Sonst würden sie, wenn sie einigermaßen Musikalisch sind bestimmt nicht solche Bands wie LP hören.
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.05.04   #20
    Der Sänger von Slayer klingt, als hätte er noch viel mehr Verstopfung (ausser Pressen kann der ja nix), der Sänger von Overkill trifft keinen Ton und jault, der Sänger von Priest klingt wie ein Eunuch, der Sänger von Six Feet Under grunzt schlechter als ein Schwein....to be continued..

    Den "Gesang" als Kriterium....das ist dünnes Eis...

    Und was die Gitaristen in der Nu Metal Szene angeht: nur, weil die nicht rumspeeden, heisst das nicht, dass die nix können.

    Ich kann Limp Bizkit z.B. nicht ausstehen, aber ihr neuer Gitarrist hat ne Menge auf der Pfanne.

    Ich pflegte immer, Morello zu hassen, weil ich RATM so langwelig fand. Bis ichdann mal gsehn und gehört hab, was der Junge drauf hat. Unglaublich, wie der Blues spielen kann....mit einer handvoll Tönen...

    Ich wär da vorsichtig mit schnelle Urteilen. Wer weiss, was der Linkin Park Typ drauf hat, wenn man ihr mal privat unplugged erwischt.

    Helge Schneider ist ein absoluter Ausnhamemusiker, auf mehreren Instrumenten. Er spielt fantastisch Piano.

    Aber wer nur Katzeklo, Möhrchen und Reis kennt....der würde das nie merken.
     
Die Seite wird geladen...