Linkshänder Gitarre?

von woozie, 07.03.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. woozie

    woozie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Aso ich bin Linkshänder und möchte Giattree spielen, aber ich habe gesehe das Linkshänder Gitarren viel teurer snd, und jetz wollte ich fragne ob man auch mit rechts spielen kann. Und wie spielt man überhauüt welche Hand fässt wo an?
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.03.06   #2
    du kannst spielen wie rum du willst. gibt viele linkshänder die aus diesem grund ''rechtsherum'' spielen.

    bei rechtshändern wird die linke hand zum greifen und die rechte zum anschlagen der saiten benutzt
     
  3. woozie

    woozie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #3
    Also nehemn Linkshänder den Griff8das oberer) m it der rechten hand?
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.03.06   #4
    ja theoretisch is das so gedacht, aber wenns dir nix ausmacht kannste halt auch als linkshänder ''normal'' spielen. wenn du allerdings schon immer die luftgitarre links gespielt hast könnte das umgewöhnen wahrscheinlich sogar schwierig werden
    ;)
     
  5. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 07.03.06   #5
    Nicht nur das. Es gibt auch noch viel zu wenig.
    Am besten beide Seiten ausprobieren und die lassen, die sich besser anfühlt. :cool:
     
  6. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.03.06   #6
    Hi.

    Also ich bin auch Linkshänder und hab vor ca. 3 Jahren angefangen. Ich hab mir zuerst für 150,- EUR ne Fender Squir Kopie zugelegt. Von 'ner No-Name Marke. Mir wurde zwar (nicht nur hier im Forum) dringenst davon abgeraten, so ein Ding zu kaufen - aber was soll ich sagen: ich hatte Glück! Oft hat man bei so billigteilen das Problem, dass die Schremmelbrätter nicht Bundrhein sind, aber die klingt eigentlich gut für den Anfang. Vor nem halben Jahr hab ich mir 'ne Epiphone Les Paul Standard (auch Lefthand) zugelegt und bin sehr (SEHR) Zufrieden. Schade ist allerdings, dass man sich nich so einfach mal ne Gitte auf'm Festival schnappen kann und loslegt.

    Will nur sagen, dass man auch als Linkshänder gut zurecht kommen kann.

    Gargengrove
     
  7. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 11.03.06   #7
    ich bin linkshändler habe aber von anfang an immer rechts gespielt,

    probier einfach mal beides aus kanns du ja im jeden gitarren laden ;)
     
  8. StevieRay

    StevieRay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Edermünde bei Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.06   #8
    ich bin auch linkshänder, der lefthands spielt. natürlich findet man viel schwerer ne passende gitarre, aber vorsicht: als linkshänder auf die unnatürliche weise gitarre zu spielen, kann gesundheitliche probleme geben (bis hin zu migräne).
    gut jeder körper geht anders damit um, aber wenn du starker linkshänder bist, würde ich es mir überlegen.
     
  9. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 11.03.06   #9
    Linkshänder sind doch eigentlich die coolsten(ich auch :D )
    ob die dinger wirklich teurer sind? also die ibanez grg170 kostet als rechts- sowie als linkshändermodell 220€ ist übrigens n klasseteil

    ich hab zu anfang ne rechts und ne linkshändergitarre in der hand gehabt und eine für rechtshänder ist eher ein krampf gewesen.weil ich mir nicht vorstellen könnt mit der rechten hand das plek zu schwingen

    jo die idee mit der luftgitarre finde ich cool^^
     
  10. Hellfast

    Hellfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.03.06   #10
    Da ich auch ein LEFTY bin und es auch so gelernt hab, würd ich dir raten lerns auch so, na gut die Gitarrenauswahl ist natürlich begrenzt ausser du hast soviel schotter um dir eine custom bauen zu lassen, aber ich würd bei den leftys bleiben!!
     
  11. e-grrl

    e-grrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.09.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.03.06   #11
    Ich bin auch Linkshänder und spiele ne Lefty...
    In meinem Bekanntenkreis gibz jedoch genug Linkshänder die auf rechts rum spielen schwören.
    Muss man für sich selber ausprobieren was für einen richtig ist.

    Nachteil von Lefty spielen:
    man kann nicht mal schnell die Klampfe von nem Kumpel schnappen und losspielen.

    Vorteil:
    Die Bandkollegen vergreifen sich nicht mal schnell an deinem Schätzchen
    wenn Du kurz aus dem Proberaum gehst ;-)
    Und: das Gear Acquisition Syndrome schlägt seltener zu, weil es in den meisten
    Läden nicht so viele leftys hat ...dafür wirds umso heftiger, wenn man mal ein richtig gutes Schätzchen zum anspielen findet - das muss dann am besten gleich mit
    Schliesslich koennte es passieren, dass man nie wieder sowas in die Finger kriegt ;-)
     
  12. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 17.03.06   #12
    Das sind nur Gerüchte.
    Es gibt keine natürliche Art Gitarre zu spielen, ebensowenig wie man natürlich rechts Auto fährt oder links wie in England u.ä.
    Selbiges gilt für Klavier und andere Isntrumente. Weiß noch von keinem linkshändigem Klavierspieler, der sich die Tasten anderst sortieren mußte, um keine gesundheitlichen Probleme zu bekommen oder die Migräne zu lindern.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping