Marshall JMP vs Jcm 900

von Glühbirne, 23.04.06.

  1. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 23.04.06   #1
    Hi!

    Mit der Suche habe ich nichts dergleichen gefunden.

    Mein Bruder ist besitzer eines JCM 900 50Watt mit dem ich bei Proben Spiele.

    Nun aber hab ich das Problem das die Endstufe viel zu schnell anfängt zu zerren.

    Da ich sowieso irgendwann auf ein Rack umsteigen werde(Recto Preamp) dachte ich dran mir derweil einen JMP zu kaufen da ich Marshall Sound ebenfalls liebe.

    Ich wollte jetzt wissen ob der JMP von der Zerre mit dem JCM vergleichbar ist(hat ja ne verdammt fette zerre) und auch eher weniger Fette Sounds mit wenig Gain ermöglicht. Ebenso nen brauchbaren Clean(JCM hat guten clean nur halt die endstufe zerrt zu früh).

    Das mit den 100 Presets ist sicher auch nützlich.

    Also wie schlägt sich der JMP gegen den Jcm?

    Als Endstufe werde ich vorerst die des FM212r benützen.
    Danach wohl eine Röhrenendstufe(mein lehrer spielt den über ne Mesa 20:20. muss ma schaun das ich mal zu ner probe kann)
     
  2. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 23.04.06   #2
  3. Glühbirne

    Glühbirne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 23.04.06   #3
    Ohh danke klingt gut.
     
  4. Glühbirne

    Glühbirne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 24.04.06   #4
    Hi ich wollte noch fragen wie es hier bei den Endstufen so ist.

    Reicht eine 20/20 oder brauch ich eine 50/50(die 50 Watt endstufe des JCM ist VIEL zu wenig, spiele Progressiv Metal brauch also nen Clean sound).


    Und wie ist die Engl 50/50?
     
  5. Glühbirne

    Glühbirne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 24.04.06   #5
    Ok nach einem ausführlichen Gespräch mit einem verkäufer:

    Er meinte das es schwachsinn wär den JMP über den FM laufen zu lassen.
    Da sollte ich mir min eine Velocity oder dergleichen kaufen.(benützt er stereo über eine Framus 212 mit V30).
    Dann wär ich aber scho bei 1200 und mit box bei 1500€(was mir eindeutig zu viel ist).

    Ebenso findet er es schwachsinnig die Vorstufe des JCM über die Endstufe vom FM laufen zu lassen.

    Wegen dem Prob mitm Clean hat er mir ma empfohlen neue Röhren reinzumachen(lassen) und durchchecken zu lassen.

    Werd das ma gründlich überlegen.

    Rack wird aber dennoch irgendwann kommen denk ich.
     
  6. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 24.04.06   #6
    Wenn du Fragen hast, frag mich :)

    Gruß PYRO
     
  7. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Der JMP kann definitiv clean und die JCM900 Endstufe sollte das auch abkönnen.
    Wenn deiner schon einen Effectloop hat, kannst du ja da mal mit einem beliebigen Preamp (zur Not tut's zum Testen auch ein V-Amp oder sowas) reingehen. Was beim JCM900 recht schnell verzerrt ist eben die Vorstufe, die Endstufenzerre kommt erst, wenn alles auf 10 bzw. 20 steht. ;)
    Bei meinem Fame Studio Reverb ist das dasselbe: Alleine bekommt man damit kaum einen Cleansound in Bandlautstärke raus, mit dem JMP in den Effektloopreturn (nicht ganz in den Loop hängen, Gitarre an JMP, JMP an Return ;) ) ist das aber kein Problem. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping