Maybach (Guitars) User Thread

G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.773
Kekse
2.068
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
31.01.23
Registriert
03.06.06
Beiträge
22.207
Kekse
207.413
Ort
Zentrales Münsterland
@clone :

Der Link kann bleiben, aber es wäre prima, wenn Du ein bisschen ausführlicher beschreibst, warum Dir resp. anderen Usern so sehr an einem Maybach-User-Thread gelegen ist ;). Ob wirklich Bedarf besteht (hast Du weitere Links, wo das thematisiert ist?) kann ich spontan nicht überblicken. Daneben sollte es in diesen User-Threads ja auch um Austausch von Besitzern entsprechender Objekte gehen. Hast Du ggfs. eine Maybach-Gitarre, über die Du einleitend berichten könntest :)?

LG Lenny
 
G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.773
Kekse
2.068
Danke für die Rückmeldung @C_Lenny . Die Gitarren von Maybach geistern gerade im Bereich Kaufberatung schon etwas länger durch das Forum, da kann man die Infos ruhig einmal bündeln.

Ich persönlich finde sie sehr interessant. Ohne jetzt zu politisch zu werden, sie sind handmade in Europe mit (deutschen) Amber Pickups. Die jeweiligen Vorbilder sind klar, sie fügen aber immer noch eine eigene Note hinzu.

Vor relativ kurzem bin ich in einem Laden über die Maybach Capitol 59 gestolpert. Sie orientiert sich klar an einer ES-335, klingt aber erheblich klarer, also nicht so ´rauchig´ und hat den etwas kleineren Body der End-1950er. Das fand ich sehr ansprechend. Zudem ist sie perfekt eingestellt gewesen und spielt sich deshalb wirklich großartig. Persönlich habe ich noch keine bessere ES-335artige gespielt, nur ähnlich gute, die aber anders waren. Und dann auch für einen deutlich höheren Preis. Hier erst einmal ein paar Bilder:

maybach 2 .jpg
DSCF5318.JPG
DSCF5317.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Benson
Benson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.22
Registriert
10.09.08
Beiträge
1.135
Kekse
5.123
@clone Oha eine Capitol! Made in France (anders als die anderen Maybachs, die in Tschechien gebaut werden), und dementsprechend das preisliche Flaggschiff. Die wäre mein ES-Traum :engel:

Ich hab eine LP Custom von Maybach, siehe Review in meiner Signatur. Bei der Gitarre war wirklich alles perfekt, nur das Wiring passte nicht zum Thema der Gitarre: Modern Wiring mit Caps, die die falschen Werte aufwiesen.
Wie sieht das bei deiner Capitol aus?
 
G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.773
Kekse
2.068
@Benson,

ja, die Capitol wurde tatsächlich in Frankreich gebaut, so weit ich weiß. Mit dem wiring habe ich keine Probleme. Einzelheiten sind ja immer recht schwierig bei einer Semi, da man nicht einfach nachschauen kann... .

P.S.: Schönes Review hast du da gemacht! Toll, dass du nach knapp 2 1/2 Jahren noch zufrieden bist. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
giba
giba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
20.10.06
Beiträge
420
Kekse
7.838
Ort
Hannover
Hallo,

auch wenn, oder vielleicht gerade weil hier nichts los ist, muss ich meine Erfahrung mal loswerden.
Ich bin seit längerem mehr oder weniger auf der Suche nach einer Les Paul, die Gibson Les Paul Standard und Traditional sind gut, der Funke ist aber nie übergesprungen.
Nachdem ich letzten Herbst länger eine R8 spielen konnte, war ich mir sicher, dass es so eine wird. Optisch, klanglich und haptisch genau mein Fall.
Letzte Woche hatte ich die kurze gelegenheite eine Maybach Lester 59 in midnight sunset zu testen.
Ageing ist zwar generell nicht so mein Fall, an einer Les Paul finde ich es aber doch sehr schick. Mit 3,7 Kg bringt sie ein angenehmes Gewicht auf die Waage.
Die Haptik und der Klang sind absolut klasse! Der Hals war etwas dicker als bei der Gibson R8, trotzdem liegt er sehr schön in der Hand. Die Gibson ist bestimmt die bessere Gitarre, für mich persönlich ist sie aber nicht doppelt so viel Wert.
Somit habe ich die Entscheidung getroffen, mir eine Maybach Lester zuzulegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.773
Kekse
2.068
Die Haptik und der Klang sind absolut klasse!

Freut mich zu lesen, dass du ein Instrument gefunden hast, dass dir zusagt! :great: Wenn du Fotos posten willst, ist das immer gern gesehen.
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
25.07.04
Beiträge
21.767
Kekse
96.726
Ich denke, das dürfte euch interessieren:




Was mir noch aufgefallen ist:

maybachweightrelief6rjl9.jpg


Fertigt Maybach jetzt doch Les Pauls mit Hohlkammern im Korpus?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Captain Knaggs
Captain Knaggs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.22
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.604
Kekse
23.673
Was mir noch aufgefallen ist:

maybachweightrelief6rjl9.jpg


Fertigt Maybach jetzt doch Les Pauls mit Hohlkammern im Korpus?

Maybach fertigt die Lester Modelle so, dass sie ein Gewicht von 3,7 kg nicht überschreiten. Je nach Verfügbarkeit des Mahagoni behalten Sie sich vor zu "chambern" oder nicht. Die Auswahl wird also nicht von Dir als Kunde, sondern von der Firma bereits bei der Produktion getroffen. Da hilft also nur klopfen:)

Genaueres hier im Video. Lester Details ab 07:30, die Info zum Chambering gibt´s ab 12:20.



Viele Grüße,

Thorsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
25.07.04
Beiträge
21.767
Kekse
96.726
Maybach fertigt die Lester Modelle so, dass sie ein Gewicht von 3,7 kg nicht überschreiten. Je nach Verfügbarkeit des Mahagoni behalten Sie sich vor zu "chambern" oder nicht. Die Auswahl wird also nicht von Dir als Kunde, sondern von der Firma bereits bei der Produktion getroffen. Da hilft also nur klopfen:)

Danke für das Video.

Ich hatte nur den Text von der Homepage im Hinterkopf, da heißt es:

"Übrigens: ein massiver Mahagonybody samt Innereien kann selbst einem durchtrainierten Gitarrero durchaus ins Kreuz fahren. Jede MAYBACH® Lester hat deshalb die klare Ansage: KEINE 4,0 Kilo!"

Dann habe ich das falsch verstanden, weil von "massiver Mahagonybody" die Rede ist und anschließend gesagt wird, dass keine die 4 kg Marke überschreitet.
Das hatte auf mich so gewirkt, als würde man extra leichte Hölzer aussuchen, damit die Gitarre mit massiven Body nicht zu schwer wird - mit Chambern ist es so gesehen jetzt genauso, wie Gibson das auch macht.

Nichtsdestotrotz sind das sicherlich super Gitarren, man liest nur Gutes drüber!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
P
parklife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.03.22
Registriert
12.04.11
Beiträge
79
Kekse
0
Kann mir jemand etwas über die Maybach Lester Gold Rush 90 berichten ? Vorallem über den Hals welches Profil wie dick... ?
Klanglich fand ich das bisher gehörte traumhaft. Aber knapp 2000 Euro sind einfach sooo verdammt viel Geld...
Vielleicht würde mich ein begeisterter Nutzer hier ja dazu verleiten einfach mal auf bestellen zu klicken (;
Zurückschicken ginge zwar immer aber dennoch kann ich mich ganz ohne Erfahrungen nicht dazu durchringen zu bestellen.
 
G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.773
Kekse
2.068
Vorallem über den Hals welches Profil wie dick... ?

Hallo, die Lesters haben generell ein recht kräftiges Halsprofil. so Richtung 50s bei Gibson. Weiß nicht, was du gewohnt bist. Das Profil füllt die Hand sehr angenehm aus ohne zu dick zu wirken.
 
TheButch133
TheButch133
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
23.12.10
Beiträge
626
Kekse
4.363
Ort
Dormagen
so geile Gitarren und so wenig Input ? Hab mir heute auch eine zugelegt. Morgen mach ich mal paar Fotos. Frag mich wieso meine so ultraleicht ist ? Sie wiegt lt. Zertifikat nur (allerdings sehr angenehme) 3,2 kg. Werde sie morgen auch nochmal wiegen. Hab gerade schon in einem anderem Thread geschrieben ob sie nicht vielleicht aus Sperrholz ist ? Oder vielleicht paar Löcher zuviel gebohrt ? :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
25.07.04
Beiträge
21.767
Kekse
96.726
Ich würde erstmal selbst nachwiegen. Evtl. hat sich da auch einer vertan mit dem Zertifikat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
TheButch133
TheButch133
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
23.12.10
Beiträge
626
Kekse
4.363
Ort
Dormagen
ja mach ich auch. bin echt mal gespannt. hab sie gerade auch mal abgeklopft. klingt nix irgendwie extrem hohl. rockt aber echt wie hulle (jimi page klänge gehen echt gut aber auch ac/dc riffs kommen gut). auch clean super geil. im blues kanal (hab nen mesa express 5/50+) würde ich am liebsten die ganzer nacht durchspielen.
jetzt ist aber nachtruhe - meine nachbarn denke sich eh schon wieder.....
lange her das mich was neues so angetörnt hat. bin mal gespannt was sie noch alles zu bieten hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
TheButch133
TheButch133
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
23.12.10
Beiträge
626
Kekse
4.363
Ort
Dormagen
Moin,
gewogen : sie wiegt 3,5 eher 3,6 kg - 3,2 wäre wirklich bisschen sehr leicht (direkt auch mal meine neue Taylor414 4ce gewogen die es auf 2,2 kg bringt und mega handlich ist) - hat sich tatsächlich jemand verschrieben.
das Aging ist echt akzeptabel im Vergleich zu einigen, sag mal abgeschrammelten Varianten. Überall kleine Haarrisse im Lack sowie Mechanik und Brücke auf abgenutzt getrimmt.
Bin am Überlegen ob das Maybach Logo vom Schlabrett runtersoll und was ich ihr für Saiten verpassen werde. Schaun wer mal.
Hab mal paar Fotos von ihr beigefügt. Der Hals nervt mich immer noch nicht. Ist aber echt ne Umstellung von einem Ibanez Super Wizard auf so einen Knüppel. Lässt sich aber für mich deutlich besser greifen, als die mir bekannten Baseballknüppelhälse von Gibson. Denke mit der Geige werde ich noch ne Menge Spass haben.

gruss
butch
IMG_1377.JPG
IMG_1374.JPG
IMG_1375.JPG
IMG_1378.JPG
IMG_1383.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
6L6
6L6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.19
Registriert
20.01.14
Beiträge
4.337
Kekse
6.590
Ort
Ruhrpott
Gratulation. Sie hat auch wirklich eine traumhafte Decke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.23
Registriert
04.08.13
Beiträge
5.119
Kekse
52.902
Ort
Köln
Sehr schönes Top, die gefällt mir sehr gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben