Metal, suche eine Drumspur

von DenniZ_10000, 15.04.08.

  1. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 15.04.08   #1
    So,
    jetzt stell ich auch mal was von mir online.
    Ich kann leider nicht so wirklich mit den drums umgehen und deswegen wär es super, wenn jemand die etwas aufbessern könnte.

    Auch allgemeine Kritik zum Song an sich ist gewünscht.
    Viel Spaß beim anhören....

    Dennis
     

    Anhänge:

  2. ehemaliger_006

    ehemaliger_006 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    2.12.10
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    8.979
    Erstellt: 15.04.08   #2
    da haste ne drumspur ;):D
     
  3. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.04.08   #3
    Gefällt mir stellenweise ganz gut, aber im Allgemeinen ist das nicht so mein Fall.
    Aber trotzdem "Danke", dass du was gemacht hast!

    Ich finde z.B., dass die drums in Teil A nur in Takt 7/8 passen, aber da sind die dann auch richtig gut!
     
  4. ehemaliger_006

    ehemaliger_006 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    2.12.10
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    8.979
    Erstellt: 16.04.08   #4
    naja, kann nich alles klappen :D

    nur, ich versteh den satz mit 7/8teln nich, kannste den vllt nochma umformuliern?;)
     
  5. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.04.08   #5
    nein, ich meine keine 7/8tel, ich meine die Takte 7 und 8. Also den 7. und den 8. Takt
     
  6. ehemaliger_006

    ehemaliger_006 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    2.12.10
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    8.979
    Erstellt: 16.04.08   #6
    ah okay :D ich arbeite gern mit dynamik, daher recht viele snare-wechsel ;)
     
  7. PelzR

    PelzR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 17.04.08   #7
    So, nach einer Pause mal wieder ein Schlagzeug gemacht.

    Zum Song:
    Er ist nicht schlecht, aber ich vermisse so ein bisschen Tonvariationen. Du spielst ein bisschen zuviel mit dem G. Ich habe das bei dem Refrain ein bisschen geändert.
    Die letzten drei Noten bei manchen Takten (z.B. Takt 8 oder 10) finde ich etwas unangebracht. Vielleicht sollte du dort eine Notenreihenfolge oder gar andere Noten verwenden.
     

    Anhänge:

  8. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 17.04.08   #8
    Ja, das gefällt mir schon besser!

    Ich werde das ganze nochmal etwsa überarbeiten und vielleicht ein paar Ideen von euch beiden mischen...

    Danke!

    Aber für mehr Ideen/Feedback ist natürlich noch Platz!
     
  9. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 17.04.08   #9
    So, ich hab mich nochmal dran versucht.

    Wie is es jetzt?
     

    Anhänge:

  10. PelzR

    PelzR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 17.04.08   #10
    Hm, die Änderungen halten sich eher in Grenzen. Die Note G ist nachwievor zu dominant und der Song klingt dadurch zu monoton.

    Ich habe mir nochmal den Song angesehen und ein paar "tiefgreifende" Änderungen genommen. Ich weiß nicht ob die Änderungen für dich OK sind, vielleicht helfen sie dir aber zu neuen Ideen um von diesem G (variiere doch ruhig ein wenig mit dem Noten) weg zu kommen.
     

    Anhänge:

  11. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 17.04.08   #11
    Jo stimmt du hast recht. Nicht alle Änderungen gefallen mir so richtig, aber ich werde mich davon inspirieren lassen und mich morgen oder am Wochenende nochmal ransetzen.
     
Die Seite wird geladen...