Metalequipment

von InFlame, 02.11.03.

  1. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #1
    Hi .. wie würdet ihr eine perfekte Metal-Equipment zusammenstellen ?!
    (wenn Geld keine Rolle spielen würde ;) )
     
  2. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  3. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #3
    Gibson Les Paul mit Emg 81 (bridge) 85er(neck,middle)
    Mesa Tripple Rectifier mit nem Ibanez Tube Screamer und nen T.C Electronics G-Force und dann noch nen Preamp ( Mesa Triaxis ) :twisted:
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
  5. Softwarekiller

    Softwarekiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #5
    Les Paul mit EMG81 ? was bist du denn für einer.... Wie kann man der schönen Les Paul nur sowas antun...

    ich würde sagen eine orignal Flying V von Gibson mit EMGs und nen Hughes and Kettner TriAmp + den Mesa Rectifier von Flames und natürlich nen t.c. electronic G-Force ;)
    Das reicht, für fetten Metal ;)

    Ansonsten hab ich ma den Traum nen JCM von Slash zu spielen mit ner Gibson...den Sound wenigstens mal annähernd fühlen :D
     
  6. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #6
    ? .. das is ganz normal . viele die eine Les Paul haben reuschen die Pick ups gegen EMG 81er aus (siehe "Ragman") .. die sereienmäßigen Gibson Tonabnehmer sind ja nicht sehr berühmt für ihren Klang .. ausserdem schau dir mal die Gibson Zakk Wylde an http://www.themusiczoo.com/gibsonzakkwyldelespaulzw609.htm die hat ebenfalls 81er u. 85er EMG´s Metallica machen auch oft aus ner Paule ne fette Metalklampfe ;)
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.11.03   #7
    ragman hat aber keine gibsons, sondern epis. ich hab bei meiner epi auch die pus ausgetauscht. bei ner original gibson würd ich das auch nicht machen, es sei denn ich hätte mich in den sound von den 81ern verliebt.


    n "ooorischinoool" würd ich nie modifizieren!!

    [edit]ich bastel mal eben n setup zusammen, poste es gleich im thread
     
  8. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.11.03   #8
    [​IMG]

    Ich bin ja bescheiden. Falls das Bild nicht geht :rolleyes: :

    Jackson SL-1 (bereits in meinem besitz)
    Engl Powerball (kommt noch dieses Jahr)
    t.c. electronics G-Major
    und das ganze durch ein oder zwei Engl 4x12 Standart Cabinet

    [Edit]naja wenn geld keine Rolle spielen würd würd ich mir von der Klampfe bis zum Amp alles custom bauen lassen und statt dem Powerball vielleicht nen Savage 120 hehe[/Edit]
     
  9. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #9
    @ Xyphelmuetz

    dein Bild funktiniert (zumindest bei mir) wenn geld keine Rolle spielen würde .. würd ich doch nicht den G-Major sondern den G-force nehmen :D

    @ Fischi

    Ich weiß das RAGMAN Epi Les Pauls hat .. aber Softwarekiller hat überhaupt Les Pauls gemeint (egal ob Gibson der Epi) ;)
     
  10. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 02.11.03   #10
    @ Xyphelmuetz

    ... bin net sooo der Megachecker, was macht das G-Major?
    (Vermutung: Multieffektgerät in den Effektweg eingeschleift?)

    Gruß Bobbypilot
     
  11. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.11.03   #11
    Hmm,da ich vielseitige spiele,würd mir ne USA Costum shop Strat reichen.Zusammen mit nem Mesa Boogie Dual Rectifier Solo Head.Kann aber auch eine von den LP originalen seien die Häuser kosten :p .....scherz
     
  12. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #12
    @ Bobbypilot

    Multieefekt 19" rack welches speziell für zeitverzögerte Effekte sezialisert .(delay,Echo,Reverb,chorus,Flanger.,usw )

    hier der Link : http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/tc_electronic_GMajor.htm
     
  13. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.11.03   #13
    @ Inflame
    Das G-Force hat ja noch Distortion Effekte..wozu brauch ich das, wenn ich nen engl mit mega zerre hab??? Da reicht das G-Major...
    ...glaub ich zumindest
     
  14. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #14
    jep aber wenn Geld keine Rolle spielt --> [​IMG]
     
  15. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.11.03   #15
    rofl...spinner :D :D
    kann den hals nich vollbekommen ;)
     
  16. Softwarekiller

    Softwarekiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #16
    Zu Zakk Wylde sag ich jetzt mal nix, aber eins is klar der Junge hat einen schlechteren Geschmack als Steve Vai mit senen grellen Äxten...
    Und von EMGs bin ich abgeneigt...lieber Passiv....Seymour Duncan rein...dann hat sich das auch
     
  17. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #17
    lol "zakk" hat nen schlechtern Geschmack als "steve" .. [​IMG] ...
    PS: und bei dir is das Glas auch halb leer ;)
     
  18. Fragle

    Fragle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #18
    ich bin net so bescheiden *gg*
    fange mer mit gitarren an:
    -custom siggi braun (ähnlich dem victor smolski modell aber von hals etc mir angepasst)
    -gibson les paul 59' original
    -gibson flying v custom mit dimarzio pus
    -eb/mm jp 6 und 7strings
    -custom esp 7string (ähnlich wie die H serie), mit custom emgs (der emg 707 is ja die 7string version vom 85, ich will die 81er version)
    -custom jackson rhoads (24 bünde, fixed bridge, custom graphics)
    -jackson sl1
    -fender yngwie malmsteen strat
    -fender custom stratocaster (wie ne strat von der ausstattung und holz nur mit geilem finish *g*)
    -usa bcrich stealth (dimarzio x2n am steg, fixed bridge)

    amps:
    mesa triple rectifier fullstack
    marshall jcm800 2203 fullstack + diverse bodentreter
    marshall jmp mk2 50watt fullstack + dod 250 preamp (2 stacks)
    das komplette john petrucci rack (ich LIEBE diesen sound)
    soldano sl100 fullstack
    diezel herbert fullstack
    engl savage fullstack

    so damit bin ich für den rest meines lebens bedient.....und glaubt ja nicht dass ich jemals was anderes tun werde als gitarre spielen *lechz, sabber*

    fragle
     
  19. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.11.03   #19
    soo. gitarrenauflistung weiter unten

    noch n paar kleine anmerkungen.

    es fehlt noch n hush und da ich nicht so der fan von "extravaganten" gitarren bin, kann es sein, daß die klampfen net sooooo ganz passen würden.

    [​IMG]

    ich hab da mal n bissl mit den grafiken von www.guitargeek.com gebastelt


    als klampfen hab ich mir dann natürlich die fischi signature gedacht
    [​IMG]

    und dann noch


    • gibson paula custom black[/list:u]
      • gibson explorer[/list:u]
        • esp eclipse mit emg 81[/list:u]

          und das wars eigentlich
     
  20. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 02.11.03   #20
    also wenn bei mir Geld keine Rolle spielen würde...

    Ken Lawrence Explorer mit EMG 81/60(Traumgitarre)
    '81 Les Paul Custom Silverburst, aber mit den Original-PAFs (2. Traumgitarre)
    Ibanez K7
    ESP The Grynch (für Stimmungen wie es tiefer nicht mehr geht)
    für die Metal-Balladen: irgendeine geile Gibson-Akustik
    noch ein riesiger Haufen Custom-Gitarren
    Komplett ausgestatteter Gitarrenbau-Betrieb für meine Eigenkreationen
    (natürlich mit eigener Gitarrenfirma...)
    irgendeine spacige Plexiglasgitarre für die Show
    Diezel VH-4 Amp (geilster Amp auf der Welt)
    Mesa Triple Rectifier (und den TriAxis noch dazu)
    Der gesamte Inhalt des Metallica-Proberaums
    Das geile Wah-Pedal von Tool-Gitarrist Adam Jones und alle seine Effekte
    ....

    Von Gitarren schwärmen macht Spass!!! :D
     
Die Seite wird geladen...