Mikro Splitter

von toeti, 09.08.08.

  1. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.08.08   #1
    Hallo,

    ich habe die SuFu genutzt, aber entweder nach was falschem gesucht oder wirklich nichts gefunden. Wenn ich nicht im richtigen Unterforum bin, bitte verschieben :D

    Also, ich suche eigentlich "nur" einen Mikrosplitter. Sprich mit dem Mikro rein und zweimal raus. Und wenn es geht, soll das kein Mischpult sein.

    Ich kenne mich da gar nicht aus. Kann mir da einer was zu sagen? Auf was man achten muss, was man mindestens ausgeben muss/sollte?
    Vielleicht auch einen Link?

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 09.08.08   #2
    Hallo Thorsten,

    schau mal in der Kategorie DI-Box (http://www.musik-service.de/pgx0011-cnt1340de.aspx) nach; die meisten DI-Boxen besitzen einen Link-Ausgang und eignen sich somit auch als (einfacher) Signal-Splitter. Einen Thread mit Testberichten/Kaufempfehlungen zu DI-Boxen gab es hier auch irgendwo (SuFu)...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.08.08   #3
    Solang es sich um ein dynamisches Mikro handelt, geht das auch einfach mit einem XLR-Y-Adapterkabel (hab ich mit einem SM58 gemacht). Allerdings ist das nicht gerade die "feine englische...", aber die Kostengünstigste ;).

    Ich hab allerdings keine Ahnung, ob es die fertig konfektioniert zu kaufen gibt, hab meine alle selbst gebaut.

    Edit: Falls es sich um ein Kondensatormikro handelt wäre es denkbar, diesen Haifisch zu verwenden:
    http://www.musik-service.de/Behringer-Shark-DSP-110-prx395236138de.aspx
    und dessen Klinkenausgang (Line-Pegel) mit einem Klinken-Y zu splitten...

    Was hast Du denn eigentlich vor?
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 09.08.08   #4
    Sacht ma Kinners... ist heute Tag der "Drecks-Workarounds" oder warum kommen hier nicht einfach links zu Splittern? :confused:

    Sowas z.B. (ohne Gewähr meinerseits): http://www.musik-service.de/stage-line-mps-1-prx395762182de.aspx
    oder eben in "halbwegs amtlich": http://www.musik-service.de/palmer-pms-02-microphone-splitter-prx395752358de.aspx
    und dann natürlich noch rackfähig, falls Klaueritis-Gefahr oder generelle Abneigung gegen rumfliegenden Kleinram: http://www.musik-service.de/palmer-prm-ms-microphone-splitter-prx395752355de.aspx

    "Ganz amtlich" dann eben so: http://www.musik-service.de/klark-teknik-square-one-splitter-prx395765345de.aspx


    domg
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.08.08   #5
    http://www.musik-service.de/stage-line-mps-1-prx395762182de.aspx
    Den kannte ich nicht :o. Der ist ja fast so preiswert wie ein Y-Kabel!

    Und da toeti keine weiteren Angaben zur Verwendung und zum Budget gemacht hatte, nahm ich an:
    möglichst "Freeware" D:.
    Vielleicht bin ich in letzter Zeit auch zu oft im"Recording-Beginner"-Sub unterwegs gewesen....

    Wie ist das bei dem Stage-Line-Dinges und bei der Palmer eigentlich mit der Phantom?
    Noch wissen wir nicht, welches Mikro...?
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 09.08.08   #6
    Phantomspeisung kriegt man über den thru (oder wie auch immer der jeweilige Hersteller den nicht galvanisch getrennten Ausgang nennen mag).

    domg
     
  7. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.08.08   #7
    Hi,

    es sollte schon amtlich sein und es geht um genau ein Mikro :) Danke an den Onk, das hilft mir viel, auch wenns viel Geld ist :) Zwischen dem Stage Line und dem Palmer gibts nichts?
     
  8. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 10.08.08   #8
    Da gibt's sicher was... musst halt mal suchen. Ich habe die beiden Splitter nur verlinkt, weil auf der HP des Hausherrn zu finden und der Palmer mir bekannt ist.
     
  9. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.08.08   #9
    Ach so,

    ok. Ich danke dir.

    @TS2, sorry, irgendwie habe ich nicht alles gelesen. War schon zu müde. Es darf ruhig was kosten. Wenn ich sowas hole, dann nur einmal.

    Ich würde gerne mein Mikro Signal für meinen eigenen IE Mix einmal abzweigen. Da wir mit der einen Band eher in Locations unterwegs sind, wo kein ordentlicher Monitorsound garantiert ist, halte ich die Idee für einigermaßen sinnvoll.

    Gruß
     
  10. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 12.08.08   #10
    hier (ms3)
    wäre der gesuchte zwischenweg zwischen stage line und palmer, kann ich aus eigener erfahrung empfehlen. jahrelang problemlos eingesetzt und immer einen im toolcase :)

    beim hausherren hab ich den leider nicht gefunden
     
  11. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 12.08.08   #11
    Den habe ich auch gesehen beim neuen suchen, wusste aber nicht, was ich davon halten soll.

    Danke die Tobse

    Gruß
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping