Mit was füttert ihr euren Amp?????

von engl4ever, 09.05.06.

  1. engl4ever

    engl4ever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Ich würd einfach mal gern wissen mit was ihr euren amp so boostet m besten gleich die preise der geräte mit dazu schreiben
    danke schon mal im vorraus!
    ,gruß Chris!!!
     
  2. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Härterer Anschlag
    MasterVolume 2


    oder (beim Röhrenradio)
    Boss SD-1

    Du suchst also nen Booster? Wäre das nicht im Effektbereich besser aufgehoben?
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 09.05.06   #3
    Nen Tubescreamer (wie du ihn ja selber hast) ist da immer die Standard lösung :great: Aber was ich noch ganz nett finde ist das Digitech Hot Head Pedal, für den schmalen geldbeutel ganz gut :) DOD Malmsteen Overdrive ist auch nett aber sehr einseitig. Nasonsten eben die üblichen Verdächtigen von BOSS oder Marshall (Jackhammer)
     
  4. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Seit sehr kurzer Zeit wird mit einem MEK TD-2 (Tubedrive 2) gerockt. Das Teil hat einen Fußschalter um den Effekt / Boost zu schalten und einen weiteren um den Effekt noch einmal zu boosten, also quasi 2 Kanäle.

    Insgesamt kann man an der Oberfläche schon zwischen 3 Sound per Kippschalter wählen Soft / Boost / Hard (das erste ist Overdrive, das zweite ein Boost, das dritte Distortion).

    Was jetzt besonder geil bei dem Teil ist sind die Dippschalter im Gehäuse und ein weiterer Einsteller. Ein Schalter davon (mit 3 Dipschaltern) beeinflusst die Resonanzfrequenz des Overdrive, der andere (mit 3 Dipschaltern) beeinflusst die Klangregelung im Zusammenhang mit dem Einsteller.

    Laut eines Testers ergibt das insgesamt über 40 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten (Die Drehregler ganz außen vor) Ich hatte bisher noch keine Zeit die Schalter im Gehäuse auszuprobieren - klingt aber so schon sehr sehr geil.

    Kostenpunkt 150€


    Ich hatte da mal einen Thread zu geschrieben, da sind noch alle nützlichen Links etc. mit drin:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=108729&highlight=tubedrive

    Viel Spass beim Lesen!
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 09.05.06   #5
    mit induzierter spannung aus den tonabnehmern
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.05.06   #6
    dito. jedoch noch mit einberechnung des widerstandes des kabels ;)


    mal ehrlich...wer bei nem Engl nen Booster braucht, hat net mehr alle Tassen im schrank.

    für etwas klanglichere variabilität "fette" ich den soft-lead kanal meines blackmores ab und an mit dem Line6 Constriktor Kompressor in der "Mellow" einstellung an.
    den Hi-Lead kanal muss man net boosten. auch nicht bei nem screamer!
     
  7. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
  8. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 10.05.06   #8
    pffft hab nen pod pro mit ner rectifier simulation...dat reicht harre aus und der osund gefällt mir auch.....!


    greetz darki !
     
  9. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.05.06   #9
    Ich mag die Pedalgeschichten nicht so. Habe meinen JMP lieber ein klein wenig gemoddet, bis es auch so passt.
     
  10. t0b

    t0b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #10
    Volume Poti
     
  11. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 10.05.06   #11
    buhaha ich mal klugscheißer:D:screwy::

    bin ich ja mal gespannt wie du das machen willst!
    entweger du hast kurz eine induktion während der erhöhung/minimierung des magnetfeldes der tonabnehemer...oder du reist deine pickups aus der gitte und hast kurz eine anhebung ...da Ui=B*l*v is...
    selber schuld hast ja keinen smile hergenommen;)

    aber würd mich echt interresieren wenn dem nich so wäre..also aufklären!...
     
  12. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 10.05.06   #12
    Tubefaktor
    neu 220 Euro
    EEbay 100-160 Euro

    Super Teil! Mit Röhren Schaltung aber wohl keine Vollröhre :rolleyes:
     
  13. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 10.05.06   #13
    Ist doch egal, wenns klingt.
    Ich überlege mir noch etwas zu kaufen, da ich bei den Aufnahmen mit anderen Amps spielen werde, die z.T. einen Booster brauchen.
    Ich hab an ein TS- gedacht, bei dietside.de wurde auch gesagt, dass es fast gleich klingt wie das ts-9, es kostet ja aber nur halb so viel.

    Aber für meinen Engl brauchts nichts ;)
     
  14. Blubberfabi

    Blubberfabi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bad Säckingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.05.06   #14
    kommt darauf an mit welcher Band ich spiele.
    Wenn ich mit meiner Stones Coverband spiele mit Volumepoti.
    Wenn ich mit der Rock Coverband spiele, benutze ich einen Custom Linear Booster von Steffen Dörrer, der für THC Amps entwickelt. Geiles Teil, fetter Sound.

    Gruß
    Fabi
     
  15. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 10.05.06   #15
    analog.man ts9 Tubescreamer (ebay 90 euro weil analogman mod drin ist)
    Boss OD-1 (36 euro wieder ebay weil glück)
    Marshall Guv´nor (den jutten alten ;-) (26 euro weil original verrostet vintage aber nur von außen :-) )

    je nach lust und laune einen von den dreien :-)
     
  16. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.05.06   #16
    die saite schwingt!?
     
  17. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 11.05.06   #17
    ....mit 220V!

    und RAT2, MXR Dist.+, SD1
     
  18. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 11.05.06   #18
    nun da hast du recht...
    aber:D das du damit boostest oder das deine hand ein gerät ist...naja:D
    war ja nur klugscheißern ;)

    back to topic>:( engl4ever: god damn it...hast doch nen engl...just fucking rock!
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.05.06   #19
    meine hand is..ok...kein gerät!aber mein *****.MUAHA,WELCH GERÄT!:cool: :D ;)
     
  20. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 11.05.06   #20
    Back to Topic ^^, ich benutz ein Nobels ODR-1 plus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping