Mixer gesucht: Vorab schon mal Input für uns

von PechGehabt, 31.01.17.

  1. PechGehabt

    PechGehabt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #1
    Hi!

    wir wollen nun endlich versuchen eine erste ordentliche Aufnahme im Proberaum hinzubekommen. Und ich dachte, es macht einfach Sinn hier schon mal vorab zu fragen, was Ihr als potentielle Mixer denn gerne hättet um möglichst viel richtig zu machen...

    Ich hoffe, das ist hier richtig...

    Also: Wir sind 6 Leute (2x Voc, 2x Gitarre, 1x Bass, 1x Drums) und machen so klassischen Rock. Wir werden ein eigenes Stück aufnehmen. Dazu werden wir folgendes nutzen (Aufbau-Test wird Sonntag sein, dann kann ich Details sagen...)

    Mischpult: Behringer X Air X18 - dies nehmen wir als Audio Interface und lassen alles in Reaper laufen. Geplant ist, das analoge Signal zu nehmen, also ohne EQ, FX, etc. Also praktisch "blank"
    Drums: Wir haben ein Set von Sure. Dies beinhaltet: Kick, 3x Tom. Weiterhin wollen wir ein Overhead zentral aufstellen (mehr steht uns nicht zur Verfügung)
    Gitarre 1: Marshall JVM 215 mikrofoniert - Thomann "Sure Clone" (geplant war eigentlich Silent Recording in Mischpult, aber die Qualität soll kacke sein?)
    Gitarre 2: Fender Mustang III mikrofoniert - "Sure Clone" (geplant war eigentlich Silent Recording in Mischpult, aber die Qualität soll kacke sein?)
    Bass: TC Electronic BG250-115 - Direkt ins Mischpult
    Voc 1, 2: Ins Mischpult - wohin auch sonst :)

    Gibt es etwas, was Ihr uns raten könnt? Benötigt Ihr weitere Infos?
     
  2. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.238
    Kekse:
    15.039
    Erstellt: 31.01.17   #2
    Hallo,
    ein paar Gedanken von mir:
    Da würde ich eher die Tom-Mikros weglassen, als mit nur einem Overheadmikro abzunehmen.
    Der Mustang ist doch ein Modeller. Hier die Box zu nehmen, scheint mir überflüssig. Lieber in der DAW eine Boxensim einsetzen.
    Grüße
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    6.657
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.134
    Kekse:
    13.799
    Erstellt: 31.01.17   #3
    Jepp:

    Wo auch immer ihr es herbekommt, Stereo Setup für OH is essentiell für einen anständigen Drum Sound. Also suchen und wenn nicht anders geht mieten.......
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #4
    Hi!

    Danke für die schnellen Antworten!!!

    Also:
    Mustang ruhig direkt ins Mischpult: Check
    Damit ist dann ein 2. Mic frei für Stereo Setup für die OH :) - dazu noch eine doofe Frage: Wir würden dann die beiden Sure Clone für OH nehmen - macht Sinn da die gleichen Mics zu haben, ne?
    --- Beiträge zusammengefasst, 31.01.17 ---
    Nachfrage: Ist es den Kontra Produktiv die Spuren einfach mit aufzunehmen? Platz am Mischpult ist ja...
     
  5. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.238
    Kekse:
    15.039
    Erstellt: 31.01.17   #5
    Ja, definitiv. Die Overheads müssen ja nicht nur die Becken einfangen, sondern das Drumset auch als Ganzes abbilden. Da sollte dann schon links und rechts der selbe Charakter sein (ich habe es aber ehrlich gesagt noch nie mit zwei verschiedenen Mikros irgendwo gesehen, aber wer weiß ...)

    Wenn möglich aufnehmen. Spuren weglassen geht ja später immer.
    Je nachdem reichen vielleicht auch schon die Overheads völlig aus. Mein Bemerkung zu den Tommikros bezog sich vor allem auf den Umstand, nur ein Overhead zu haben, aber 3 Mikros für die Toms.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #6
    Alles klar! Danke!!!
     
  7. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    6.657
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.134
    Kekse:
    13.799
    Erstellt: 31.01.17   #7
    Was genau ist das? Dynamische Mic als Overhead wären ungeeignet......
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #8
    [​IMG]
     
  9. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.238
    Kekse:
    15.039
    Erstellt: 31.01.17   #9
    Uuups ...
    Habt ihr keine Kleinmembrankondensatormikros oder Großmembran? Oder Bändchen?
     
  10. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #10
    Doch - eins :) Ich werde mal unseren Tontechniker des Vertrauens fragen... Membran wäre für OH besser, ja?
     
  11. Philmaster

    Philmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.11
    Zuletzt hier:
    6.12.18
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    1.518
    Erstellt: 31.01.17   #11
    Ich hab bis jetzt auch noch nichts von einem Mikro für die Snare gelesen.
    Hast du das einfach vergessen, oder wollt ihr da wirklich drauf verzichten?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    6.657
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.134
    Kekse:
    13.799
    Erstellt: 31.01.17   #12
  13. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.01.17   #13
    Vergessen aufzuzählen... Haben wir!
    --- Beiträge zusammengefasst, 31.01.17 ---
    Danke für den Hinweis!
     
  14. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    3.830
    Kekse:
    17.575
    Erstellt: 01.02.17   #14
    Wie groß ist denn euer Probenraum?
     
  15. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 01.02.17   #15
    So 25qm.
     
  16. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
  17. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    6.657
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.134
    Kekse:
    13.799
    Erstellt: 01.02.17   #17
    Keine Ahnung. Ich kenne das nicht. Vom Prinzip sicher. Eventuell kennt das sonst jemand?
     
  18. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    3.830
    Kekse:
    17.575
    Erstellt: 01.02.17   #18
    Ich denke dann wird Übersprechen ein nicht zu geringer Faktor werden.
     
  19. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.238
    Kekse:
    15.039
    Erstellt: 01.02.17   #19
    Die Shure kenne ich nicht - sicher nicht prinzipiell schlecht.
    In der Preisklasse gibt es aber auch schon die LineAudio CM3 und die finde ich schon ziemlich gut.
     
  20. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    547
    Erstellt: 01.02.17   #20
    Leider werden wir den Raum nicht wechseln können :) Nunja, schauen wir - es ist recht verwinkelt - vielleicht hilft das was...
    --- Beiträge zusammengefasst, 01.02.17 ---
    Wir bekommen sie von einer befreundeten Band geliehen und müssen sie nicht extra kaufen. Ich denke wir probieren es damit...
     
Die Seite wird geladen...

mapping