Mono Aufnahme Splitten und in Stereo wandeln

von PascalGrubeMusic, 28.03.12.

  1. PascalGrubeMusic

    PascalGrubeMusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.11
    Zuletzt hier:
    6.08.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Mölln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 28.03.12   #1
    Hey liebe Community,

    also ich habe seit ein paar Wochen Cakewalk Sonar X1 Producer. Komm auch mitlerweile ganz gut damit klar und ist eine super Software kann ich nur empfehlen!
    Zu meiner Frage, ich hab das Focusrite USB6 Interface, wo ja das problem ist das es Mono aufgenommen wird also nur die jeweils Linke oder Rechte Spur. Meine Frage wenn ich die Mono Spur habe, wie kann ich das auf Stereo umlegen? Also die Spur denn splitten und denn die z.B. links aufgenommene Spur kopieren und in die rechts (leere) Spur einfügen? Habe das bis jetzt noch mit Audacity aufgenommen und da so gemacht, aber möchte gerne alles bei Sonar machen. Hoffe ihr könnt mir helfen und versteht mein Anliegen.

    Noch ein schönen Abend

    Pascal
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.774
    Kekse:
    17.421
    Erstellt: 29.03.12   #2
    Das ist kein technisches Problem, das ist absolut normal und so gewollt. Das Problem ist wohl eher ein Verständnisproblem des Nutzers.

    Erstelle eine Mono-Spur in Sonar auf die Du aufnimmst und der Käs' ist gegessen. ;)
     
  3. foxy-s

    foxy-s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.18
    Beiträge:
    448
    Ort:
    MUC
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    151
    Erstellt: 29.03.12   #3
    Die Monospur in eine neue Audiospur kopieren , dann hast du 2 Monospuren .

    Dann auf Spuren- abmischen gehen und diese 2 Monospuren in eine Stereospur abmischen , fertig geht ohne Probleme.

    mfg
     
  4. svenk

    svenk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.03.12   #4
    Hi,

    wenn ich nur eine Monospur habe und die dann auf eine zweite Monospur kopiere und beides ablaufen lasse, habe ich aber noch immer kein Stereo-Signal... das ist doch beides das Gleiche...? Man kann vielleicht mit Hall und Delay ein "Pseudo-Stereo" erzeugen, aber echt Stereo... doch eher nicht...

    Für Stereo muß ich in Stereo aufnehmen... oder?

    Gruß,
    Sven
     
  5. Fantus

    Fantus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 29.03.12   #5
    ich kenne Cakewalk nicht, aber normal wird ein Monosignal doch mit Hilfe des Panoramareglers in den Stereoraum gelegt. Klar ist das rechts und links immer noch das gleiche Signal, aber unterschiedlich stark, dementsprechend verortet unser Kopf das mehr oder weniger links oder rechts. Sicher gibt es dann noch Halleffekte die im Stereoraum arbeite, das kommt dann dazu
     
  6. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 29.03.12   #6
    Ich vermute Dein Verständnis von Mono/Stereo ist falsch. Du hälst Mono vermutlich für: Signal kommt nur aus einem Lautsprecher, Stereo ist: Signal kommt aus beiden? Das wäre dann falsch ;)

    Mono: Es gibt ein Signal, dass Deine DAW auf BEIDE Ausgänge (link+rechts) routet. Ob mehr links oder rechts regelst Du mit dem Panning
    Stereo: Es gibt zwei unterschiedliche Signale, eines wird auf den rechten Ausgang, eines auf den linken Ausgang geroutet.

    Wenn Du z.B. eine Stimme mit einem Mic aufnimmst, dann brauchst Du dafür eine Mono Spur, kannst die Stimme nach der Aufnahme aber trotzdem aus beiden Lautsprechern hören.

    hier kannst Du noch ein wenig mehr zum Thema Mono/Stereo nachlesen: https://www.musiker-board.de/record...-oder-warum-kommt-die-aufnahme-nur-links.html

    Grüße
    Nerezza
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.774
    Kekse:
    17.421
    Erstellt: 29.03.12   #7
    Also ich sehe bei svenk keine Vertsändnisprobleme, eher bei foxy-s und Fantus01.


    Nur damit die etwas neueren Anwender keine Verständnisprobleme bekommen: Nerezza meint damit aber jetzt nicht z.B. linker Kanal Piano, rechter Kanal Gitarre. Stereo beschreibt einen Unterschied in der Phasenlage der beiden Kanäle zueinander.
     
  8. PascalGrubeMusic

    PascalGrubeMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.11
    Zuletzt hier:
    6.08.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Mölln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 29.03.12   #8
    Hey Leute,

    ersteinmal danke für die schnellen Antworten. Und ja das Problem hat sich erledigt, Nerezza du hast natürlich recht, daran hab ich gar nicht gedacht. Weil wenn ich es am anfang aufnehme, wirds nur auf der linken oder rechten Spur wiedergegeben, und bei Audacity hab ich die Stereo Spur denn gesplitet und die linke Spur in die Rechte kopiert, aber das ist ja letztendlich auch nur Mono weils ja das selbe Signal ist. Habe jetzt bei Cakewalk die Schaltfläche "Zu Mono konvertieren" gefunden wo denn die links aufgenommene Spur ja auf link+rechts abgemischt wird.
    Super danke für die Antworten :)
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.774
    Kekse:
    17.421
    Erstellt: 29.03.12   #9
    Naja, wenn Du auf doppelt so große Dateimengen wert legst als nötig wären dann kannst Du das natürlich so machen. :D
     
  10. PascalGrubeMusic

    PascalGrubeMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.11
    Zuletzt hier:
    6.08.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Mölln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 29.03.12   #10
    Ok und wenn ich darauf keinen wert lege? Wie kann ichs dann machen? :D Hab nämlich selbst das nicht anders bei cakewalk bis jetzt hinbekommen :/
     
  11. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.774
    Kekse:
    17.421
    Erstellt: 29.03.12   #11
    Sonar wird bestimmt die Möglichkeit bieten eine MONO-SPUR zur Aufnahme zu verwenden.

    Aber das hatte ich ja schon geschrieben-
     
  12. PascalGrubeMusic

    PascalGrubeMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.11
    Zuletzt hier:
    6.08.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Mölln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.03.12   #12
    Ja bietet Sonar auch. Sonar bietet ja ne ganze Menge, aber wenn man neu in dem Programm ist findet man ja vieles noch nicht.
     
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.774
    Kekse:
    17.421
    Erstellt: 31.03.12   #13
    Naja, ich hatte es ja schon vor zehn Posts in Post #2 geschrieben gehabt, aber wurde ja scheinbar ignoriert. :rolleyes:
     
  14. PascalGrubeMusic

    PascalGrubeMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.11
    Zuletzt hier:
    6.08.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Mölln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 31.03.12   #14
    Ja stimmt, und ne hatte ich nicht ignoriert, wusste nur im ersten Moment nicht wie's gemeint war und hatte denn die anderen Posts gelesen und denn hatte sich das auch erledigt. :) Aber trotzdem danke, jetzt weiss ich auch wie du das meintest :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping