Motif-Rack alt oder ES version???

von Petterson, 18.08.06.

  1. Petterson

    Petterson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Hallo,
    Ich hab mir vor etwa nem halben Jahr ein Yamaha P90 gekauft und möchte mir jetzt dazu einen Rack-Synthesizer zulegen.
    Nach gründlicher Überlegung hab ich mich für das Yamaha Motif-Rack entschieden.

    Ich hätte jetzt die Möglichkeit nem Bekannten das ALTE (!!!) Motif-Rack für 600 Euro abzukaufen, bin mir aber nicht sicher, ob ich mir nicht lieber für ein paar Euro mehr die ES version kaufen.

    Sind die Unterschiede (meines Wissens ja hauptsächlich Sound-ROM und Arpeggiator) zwischen der Alten und ES-Version ihr Geld wert oder bin ich mit 600 Euro gut bedient? :confused:

    Danke schonmal...

    Gruß, Petterson
     
  2. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 19.08.06   #2
    Der Motif ES hat ein deutlich erweitertes Wave-ROM, das im wesentlichen auf dem Wave-ROM des
    Motif 6, 7, 8 aufbaut.
    Die meisten der bisherigen Waves sind erhalten geblieben. Lediglich einige Waves
    wurden durch qualitativ bessere ersetzt. Viele neue Waves sind hinzugekommen.
    Die Anzahl der Arpeggios wurde ebenfalls erheblich erweitert. Alle im Motif 6, 7, 8 vorhandenen Arpeggios wurden jedoch übernommen.

    ...ich persönlich würd für 600€ das alte nehmen...

    lg
     
  3. Petterson

    Petterson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #3
    Danke @Soul4life

    Lässt sich der Wave-ROM des alten Racks erweitern?
    Oder gibt es eine andere Möglichkeit das Rack mit zusätlichen Sounds/Voices füttern?

    Gruß, Petterson
     
  4. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 20.08.06   #4
    Ja es lässt sich erweitern mit den sogenannten Plug in Boards von Yamaha:

    optionale Erweiterung

    2 Slots für Modular Synthesizer Plug In Boards
    Analog-Synth Board PLG-150 AN
    Drum Board PLG-150 DR
    FM-Synthese Board PLG150 DX
    Piano Board PLG150 AP
    Virtual Acoustic Board PLG-150 VL

    Zitat:

    Kompatibel mit den Modular Plug-in System Boards für weitreichende Sound-
    Erweiterung

    Dank der beiden Anschlüsse für Plug-in-Boards des Modular Synthesis Plug-in Systems
    können Sie den MOTIF-RACK ES um komplett neue und eigenständige
    Klangerzeugungen erweitern. Mit den Plug-in Boards stehen Ihnen noch mehr Voices,
    noch mehr Effekte, eine höhere Polyphonie sowie weitere Instrument-Parts zur
    Verfügung. Außerdem sind im MOTIF-RACK ES bereits spezielle Plug-in-Voices
    gespeichert, die nur auf ihr zugehöriges Plug-in-Board warten.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping