Musiker für Samples oder von Band ?

MoSh
MoSh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.16
Registriert
14.10.03
Beiträge
102
Kekse
465
Hey Keyboard-Fraktion,


wir haben eine neue Band gegründet, stilistisch wollen wir uns im Metalbereich mit Industrialeinflüssen a Fear Factory bewegen und brauchen daher natürlich Keyboardsamples.

Macht es Sinn hierfür einen Keyboarder zu engagiern ? Oder besser einen DJ ? Hat der auch genug zu tun in der Band ? Es soll nicht alles mit Keyboard und Samples zugekleistert sein, ist ja primar noch Gitarrenmusik :D

Oder einfach vom Laptop laufen lassen ? Ich hab keine Ahnung wie man Samples herstellt, es würde nur perfekt zu unserer Musik passen.

Ich will keinem Musiker zumuten die Hälfte der Songs zu rumzustehen.
 
Eigenschaft
 
B
bastman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.08.20
Registriert
11.12.07
Beiträge
169
Kekse
124
Das findest du vermutlich am besten selbst heraus.
Wenn du schon recht genau (z.B. durch Aufnahmen/Arrangements) weißt, wo man Samples oder Keyboardparts einbauen könnte, dann such dir doch mal eine Person und biete ihr an, das zu spielen. Alles weitere wird sich dann ergeben. Kann sein, dass er mit seinen Parts zufrieden ist, vielleicht will er aber auch mehr oder weniger spielen.
 
MoSh
MoSh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.16
Registriert
14.10.03
Beiträge
102
Kekse
465
Weiss ich eben noch nicht, da wir noch nicht alles arrangiert habe. Ich habe schon genaue Vorstellungen wo man etwas einbauen kann, aber wie gesagt, keine Ahnung was man für Sounds/Samples etc. benutzt.
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.879
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Dann wäre doch ein Keyboarder, der sich mit sowas auskennt nicht verkehrt!
 
MoSh
MoSh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.16
Registriert
14.10.03
Beiträge
102
Kekse
465
Schätze ich auch. Was schreibt man da in eine Suchanzeige ? Suche Keyboarder mit Sample-Equipment ? :)
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.879
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Ja, würde ich reinschreiben, weil da nicht alle so drin sind in der Thematik.
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.879
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Angenehmer ist relativ, denn dann wird man sehr vermutlich mit Klick spielen müssen.

Außerdem hat er ja selber gesagt, dass er selber nicht so genau weiß, was an Sounds gefragt ist. Da brauch er dann zum erstellen immer noch einen Keyboarder.
 
L
langhaar!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.15
Registriert
02.07.08
Beiträge
1.582
Kekse
5.040
Ich will keinem Musiker zumuten die Hälfte der Songs zu rumzustehen.

Wird auch im Metal selten gemacht. Es gibt aber eine Reihe von Musikern, die 'öfter mal 'n halben Song rumstehen müssen'. Insbesondere denke ich da an Bläser, die nur im Refrain spielen, oder Saxophonisten die hin und wieder solieren, ansonsten aber nichts zu tun haben...
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben