Musikgeschäftempfehlung in Berlin?

von Fliege, 15.01.05.

  1. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 15.01.05   #1
    HI

    Gibts hier auch ein paar Berliner? :D

    Wie schon im E-Gitarrenforum geschrieben suche ich in Kürze eine gute und günstige Klampfe für mich. Anspielen wär natürlich auch ent so verkehrt ;)

    Nur gibt es hier in Berlin Unmengen von Musikgeschäften, kleine und große, mit Website und ohne, da behält ja niemand den Überblick. Daher hoffe ichmal dass es hier Erfahrungsberichte gibt in welhen Musikhäusern eine große Auswahl herrscht und wo man kompetent beraten wird und auch mehrere Gitarren in Ruhe anspielen kann. Wenn die Preise dann auch noch stimmen, umso besser. Idealerweise sollten die auch nicht allzuweit weg sein von Steglitz.

    Das Musikhaus Spandau scheint wohl sehr groß und net schlecht zu sein (OK, das wär jetzt weit weg, eine Stunde Fahrt, aber das wär ja auch OK), was würde sich noch anbieten?

    Der kleine Laden hier an meiner Straße führt scheinbar nur Fender-Kopien, und der etwas größere Laden im Forum Steglitz war zu meinem Erstaunen spontan verschwunden zugunsten von Karstaft *hmpf* und nu fiele mir keiner ein der gut aussah und den ich schonmal gesehen hätte...

    Wär cool wenn mir jemand was empfehlen könnte :)
     
  2. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 15.01.05   #2
    Also vielleicht verwechsle ich jetzt was, aber das Musikhaus Spandau hat echt keine Große auswahl an Gitarren. Die haben doch auch andere Instrumente, oder?

    Wenn du schon in der Ecke bist, kann ich nur den American Guitar Shop (
    klick) empfehlen.
    Die haben eine recht große Auswahl, sind echt nett und beraten dich gut. Außerdem haben einen kleinen schalldichten Raum, wo du in Ruhe alles anspielen kannst, was nicht selbstverständlich ist.
    Nur die Preise sind nicht immer die besten, aber da kann man sicherlich Handeln(ich hab da noch nie was größeres gekauft).
    Der Shop ist in der Goethestraße 48/49, direkt an der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg.
     
  3. Fliege

    Fliege Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 15.01.05   #3
    HI

    Ja, Spandau hat wohl so ziemlich alles. War da auch noch ent, hab nur mehrmals Werbung gesehen dafür *g* Einen Onlineshop haben die ja leider nicht, oder erst in der Testphase mit 3 Produkten oder so. Vieleicht mail ich die auch nochmal an.

    Den Laden den du verlinkt hast habe ich mir auch über die gelben Seiten rausgesucht, nur der Onlineshop hat mich erstmal abgeschreckt, da ist ja kaum möglich etwas unter 500€ zu kriegen, ich kann aber höchstens die Hälfte ausgeben. Aber da hab ich mal eine Mail hingeschrieben ob man auch etwas ind er Preisklasse bekommen kann was was taugt, da die ja auch "und andere" Marken führen wie auf der Seite stand. Bei positiver Antwort schau ich da mal vorbei, ist ja nicht so weit weg von der TU :)

    Oder ist es einfach üblich, dass so reine Gitarrenläden nur so teure Sachen in den onlineshops haben? Hatte da glaube ich noch einen gefunden der mit custom-Gitarren wirbt, da war auch nur sowas richtig teures zu sehen, weiß aber grad net mehr welcher das war...
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.01.05   #4
    MUSIK SERVICE BERLIN
    gibs ma bei google ein, is in neukölln
    mein absoluter lieblingsladen, faire preise, super nette bedienung und "familiäre" atmo..
    macht auch immer nen guten preis ( immer billiger als im i net)
     
  5. ingope

    ingope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #5
  6. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 15.01.05   #6
    Ne, den Online-Shop von denen darfst du nicht beachten, die haben in echt eine viel größere Auswahl.
     
  7. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 15.01.05   #7
    Warum ist noch keiner auf Sound and Drumland gekommen. Haben eine ganz schön große Palette an Instrumenten. Haben so gar ein I-Shop und Kataloge!!! Vorallem sind sie zweimal in Berlin vertreten!
     
  8. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.01.05   #8
    Vielleicht weil Sound & Drumland nicht gerade den kundennahesten Service bieten? Aber gute Preise hammse da.

    American Guitarshop kann ich nur empfehlen, wenn du ein alter, reicher Sack bist, denn ansonsten wirste da ein Bisschen schief angeguckt, wenn du da reingehst. Vintage laden halt. :rolleyes: ;)

    Am Besten du gehst zu Borkowsky. Auf der Homepage sind kaum Produkte, also nicht repräsentativ. Haben aber ähnliche Auswahl wie bei S&D Land, ein Bisschen weniger Zeug, aber die aller, allerbeste und freundlichste Beratung, auf die ich jemals in meinem Leben gestoßen bin.
    Hey und außerdem haben die Beatsteaks da schon eingekauft. :)
     
  9. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 16.01.05   #9
    Naja, das Gefühl hate ich eigentlich nicht, man hat micht dort gut und nett beraten und ich habe 2 Stunden in dem schalldichten Raum verbracht und Gitarren getestet.
    Und das beste war: als ich einmal mit einer alten Aria ES 335 Kopie da ankam, die ich billig kriegen konnte, um sie mit ähnlichen Gitarre zu vergleichen und zu entscheiden, ob ich sie behalte, hat der eine Verkäufer sie auch mal angespielt und meinte, ich solle lieber die behalten, statt mir eine Epi Sheraton oder ähnliches zu kaufen. Das finde ich gute Beratung, da warn sie mal garnicht auf Profit aus.
     
  10. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 16.01.05   #10
    Mein Stammladen. Jedoch wegen dem Preis, weich ich als armer Schüler immer zum Sound and Drumland aus. Wobei die Preise noch schwer in Ordnung sind! Ich schämm mich am Ende immer irgendwie dafür. Weil die Beratung da echt erste Sahne ist!!! Hab kostenlos zum Beispiel den Hals einer Gitarre von meiner Freundin repariert bekommen. :eek: Das ist einfach nur fantastisch! Ich nehm mir auf alle Fälle vor, meine nächste ANschaffung bei ihm zu kaufen. Da nehm ich selbst die 5% Aufpreis in kauf.
    Einfach nur duffte Laden!
    Der einzigste Grund weshalb ich den Laden noch nicht genannt habe, war das mir der Name nicht einfiel :D
    Und das mit den Beatsteaks stimmt:
    Bernd hat zum Beispiel mal eine Steinberger dort angespielt! :D
     
  11. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 16.01.05   #11
    Borkowsky kann ich auch empfehlen! Die beste und netteste Beratung überhaupt die ich jemals erlebt habe! Und es stimmt, wenn man da rausgeht ohne was zu kaufen fühlt man sich irgendwie mies. Weil man für den Service den man da bekommt, einfach eine Gegenleistung bringen möchte. Zum Glück kann man ja Saiten oder Pleks kaufen, die braucht man immer. ;-)

    Noisy Store kann ich auch empfehlen, alle sehr locker da und junge kumpelhafte Verkäufer/Musiker. Ein sehr schöner Testraum unten im Keller, man kann jede Box und AMP antesten und voll aufdrehn, OHNE das da ständig ein Verkäufer neben dir steht und aufpasst was du daran rumstellst. Wenn man eine Beratung haben möchte, ist das natürlich auch kein Problem. Also auch sehr fein... :great:

    http://www.noisy-store.com/?NOISYID=ff2779388fb36098de540cb30902c3bd
     
Die Seite wird geladen...

mapping