Musikläden in den USA

von Tiiiim, 22.08.07.

  1. Tiiiim

    Tiiiim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Fellbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Hallo,
    Da ich nächstest Jahr in den Ferien in die USA reisen werd und da nich 3 Wochen ohne Bass auskommen will^^, wollt ich fragen, ob jemand nen Laden in san Francisco oder LA kennt, oder empfehlen kann...
    Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich wenn ich da bin was gescheites finden werd^^
    Danke für eure Hilfe...
    Bass_t
     
  2. bass-starter

    bass-starter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    10.01.12
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 22.08.07   #2
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 22.08.07   #3
    In San Francisco war in der Haight-Ashbury (Hippi-Viertel) ein recht großer Laden
     
  4. Tiiiim

    Tiiiim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Fellbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 22.08.07   #4
    [​IMG]
    Ich glaub ich hab was gefunden :p
     
  5. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 22.08.07   #5
    Im Guitarcenter in S.F. war ich auch schon. Hab meinen Levy's-Gurt da gekauft - viel billiger als bei uns! Mit Bässen sind die aber nicht so prall ausgestattet. Die haben halt so das Übliche: ein paar Fenders (aber keine Custom-Shop-Modelle, nur Standard und Mexico :( ), ein paar Musicmänner, ein paar Billichdinger.

    Ich hatte vor dem letzten Trip nach Kalifornien einen Thread bei Talkbass gestartet, da wurde mir Gelb's Music Store empfohlen. Soll wohl der beste Bassladen in der Bay Area sein. Ich hab's dann aber doch nicht geschafft, da mal hinzufahren. Wenn Du da vorbeikommst, schau mal rein und berichte, wie's war! :)
     
  6. Tiiiim

    Tiiiim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Fellbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 22.08.07   #6
    Mal schaun, ob ichd a vorbeikomm...
    Wir machen hald ne Bussreise, und werden hald kein Auto haben..., deswegen werd ich da wohl eher nicht hinkommen...
    Sonst danke für eure Tipps :great:
     
  7. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 23.08.07   #7
    OT: Ich muss dich enttäuschen, Rainer, aber mit bunten Hippies hat Haight Ashbury leider so gut wie gar nix mehr zu tun, dort taumeln eher die Crack-Niggas und Alk-Zombies durch die Gegend. Schaurig ist das dort mittlerweile ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping