Musikrichtung ändern

von Stoli, 30.09.06.

  1. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 30.09.06   #1
    Huhu!

    Ich habe bis jetzt immer nur Metallica, Iron Maiden etc. gehört, jetzt würde ich gerne meine Musikrichtung/Stil ändern aber wohin?
    Ich stehe irgendwie auf John Petrucci Satriani und Steve Vai, jedoch ist das alles viel zu schwer für mich, da ich erst knapp über 1,5 Jahre lang Gitarre Spiele, was schlagt ihr da vor?

    mfg

    Patrick
     
  2. Flo.O

    Flo.O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    25.01.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.09.06   #2
    guten abend erstmal,
    ich finde die Frage ziemlich lächerlich, dass wir dir sagen sollen welche Musik du hören/spielen sollst. Das sollte jeder für sich selbst entscheiden, zumal es eh das größte ist, wenn man einen Song, den man selber super findet, vernünftig spielen kann.

    Es gibt in jeder Musikrichtung schwere und auch einfach Sachen zum Spielen.
    Du musst halt nich gleich mit dem Schwersten beginnen. Guck halt mal bei deinen Lieblingsinterpreten, was dir von denen so gefällt...wirst schon was finden was nicht allzu schwer ist und mit etwas übung wirstes schon hinkriegen

    by the way, ich spiele gern so rockige Sachen, die dir auch zusagen könnten:
    Red hot chili peppers, placebo, und viele Sachen aus dem Indie/Rock bereich - mando diao, franz ferdinand und und und

    MfG Flo
     
  3. mighty_Ibanez

    mighty_Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.09.06   #3
    Hm... sehr komische frage...:)
    Aber nun ja:
    Ich hab bissher auch immer nur metal und rock gehört... Aber in letzter zeit höre ich immer mehr blues (Nein, nicht wegen hoschi^^)

    Vllt ist das ja was für dich^^

    /edit:
    Indie sucks ^^
     
  4. Stoli

    Stoli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 30.09.06   #4
    Ich habe wohl meine Frage falsch formuliert, es geht eig. darum, was für lieder von den solo-gitarristen, die oben genannt wurde einfach sind..
     
  5. Jimi.Hendrix

    Jimi.Hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.09.06   #5
    Versuch doch mal Crowd Charnt von Satriani zu spielen. Außer den "Strophen" ist das echt nicht schwer und die Strophen sind auch machbar.
    Oder du machst den Midnight-Workshop von Martin Dillinger durch, der ist aber sehr schwierig (wegen der extremen Geschwindigkeit), wenn es dir aber nichts ausmacht nicht so schnell, wie im original zu spielen...
     
  6. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 30.09.06   #6
    Ich sag nur spiel den nach denn du als avatar hast die meisten sachen sind einfach genial und genial ein fach :D zb tnt im ganzen lied sind nur drei barres das wars^^ nur das solo is a bissl schnell^^
     
  7. Stoli

    Stoli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 30.09.06   #7
    Ja und darum gehts, bei ryhtmus-gitarren hab ich fast keine Probs, nur wenn dann die soli kommen : /
     
  8. Hurricane2139

    Hurricane2139 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 30.09.06   #8
    Dann werfe ich mal ffolgende solo´s in den Raum: NeM(ok, kannste warscheinlich^^)., dann alle Solos aus Fade to black und Welcome Home, sowie das 1. Von MoP und son paar sachen wie "Alle Fragen dieser Welt" das is auch n hammer solo^^
     
  9. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.09.06   #9
    es gibt doch auch einfache sachen von satriani z.b. die toll klingen. Clouds Race Across the Sky sollte zum beispiel für jemanden mit anderthalb jahren spielpraxis kein problem darstellen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping