NAMM 2019 - Edition Lonesome Rider

von hack_meck, 26.12.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. MrC

    MrC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.12
    Beiträge:
    995
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    509
    Kekse:
    4.873
    Erstellt: 09.01.19   #21
    Hab' grad mal nachgeschaut, wo diese Mine liegt ... ich war '94 zum Studium in San Diego, und das Städtchen Julian ist mir noch ein guter Begriff von meinen Motorrad-Touren im Umland ... schöne Ecke da unten (schnief) ...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 09.01.19   #22
    Da ja bis Ende der Woche die Familie mit dabei ist, geht es Heute noch mal ins NAMM Museum .. dort werden wir am Freitag dann auf Carl Verheyen treffen und ein wenig Musik hören.

    Museum: https://www.musiker-board.de/threads/museum-of-making-music-carlsbad.674895/

    Carl Verheyen: https://www.musiker-board.de/threads/carl-verheyen.649846/

    Heute Shopping und Beach ... am Wochenende wird mal wieder bewiesen, wie unrecht der komische Britte hatte ... 2 Fronten drehen auf dem Pazifik Kreise.

    Daher ist Sunset mit Sundowner definitiv Pflicht.

    FA74F17E-88DE-4D38-84AC-5202BC9DF8BD.jpeg

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    59.287
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    17.023
    Kekse:
    229.683
    Erstellt: 09.01.19   #23
    Mach doch mal wieder ein Foto vom Empire State ;) :D

    Na, denn viel Spaß bis der NAMM-Stress losgeht :great:
     
  4. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    2.800
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.976
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 09.01.19   #24
    Erinnert mich an die Sunsets in Malibu mit Ted vergangenen Januar!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 10.01.19   #25
    Jain ... NAMM Stress gab es heute schon :-) ... Im NAMM Museum of Making Music.

    Hinterlegt habe ich alles dazu im Thread des Museums. #27 Die "zeitweilige Ausstellung" wurde verändert und diesmal sollte der Fachbereich Akkordeon voll auf seine Kosten kommen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ganz viele Bilder dazu sind hinterlegt ...

    Ansonsten gibt es zu berichten, dass die Shops in Kalifornien etwas leerer sind ... unser Kofferraum dafür deutlich voller. Der Nachwuchs hat Klamotten gekauft - Details erspare ich Euch (und mir, war anstrengend genug) ...

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    59.287
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    17.023
    Kekse:
    229.683
    Erstellt: 10.01.19   #26
    Klamotten interessieren nicht, es sei denn, man kann damit Gitarren bekleiden :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. andiu

    andiu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.13
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    791
    Kekse:
    7.615
    Erstellt: 10.01.19   #27
    Klasse dass Du wieder berichtest :) Viel Spaß mit der Familie und den musikalischen Besuchen.
     
  8. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    2.800
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.976
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 10.01.19   #28
    Ich hoffe, das hat keinen all zu großen Einfluß auf das verbleibende Gitarren/Amp-Budget?
     
  9. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 13.01.19   #29
    Davon habe ich genug ... aber die Getränke werden kleiner ..

    9168D921-3192-4654-8592-56750A736168.jpeg

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 10 Person(en) gefällt das
  10. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    2.800
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.976
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 13.01.19   #30
    Bier aus der Blumenvase, oder ist das ein großes Schnapsglas?
     
  11. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.459
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.032
    Kekse:
    8.908
    Erstellt: 13.01.19   #31
    Gerade noch rechtzeitig, vor Beginn der NAMM 2019 diesen Thead entdeckt - freue mich schon sehr auf Martin's Neuigkeiten aus CA, USA! :claphands::great:
     
  12. El Ted

    El Ted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    11.02.19
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    Los Angeles
    Zustimmungen:
    1.278
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 13.01.19   #32
    Hallo Martin! Ich sehe, du bist wieder im Lande.
    Es wird ein paar Regentage geben, allzu schlimm wird's hoffentlich nicht werden.

    [​IMG]

    Wenn es dich weiter nördlich verschlägt, lass mich wissen. Vielleicht können wir ein Treffen arrangieren. :) :great:
    --- Beiträge zusammengefasst, 13.01.19, Datum Originalbeitrag: 13.01.19 ---
    Hallo Andreas!
    Wie geht's bei dir?
    Ja, das war sehr cool. Timing und Location hat auch gut geklappt. :)
     
  13. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 13.01.19   #33
    Haben wir gestern erledigt .. ich bin aber zum Wochenende wieder im Norden. Sonntag würde wohl passen ...

    Gruß
    Martin
     
  14. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 15.01.19   #34
    Wasserstandsmeldung: :eek: ... oder, ich wurde vom Golfplatz geschwemmt ...

    [​IMG]

    Wie wir ja bereits wissen, muss man den Text komplett hören, um nicht den falschen Eindruck zu bekommen.




    a) Suhr mag wohl keinen Bericht im MB haben. Sie antworten nicht auf meine Anfragen. Schade ...
    b) Kiesel/Carvin hat geantwortet. Jason Flock probiert was möglich ist. Letztes Jahr sind wir ja an den Sicherheitsbestimmungen gescheitert. Mal sehen ...
    c) Taylor Guitars. Trotz Stress vor der NAMM prüft Andy Powers, ob eine Stipvisite in seinem Mancave (seiner kleinen Werkstatt) möglich ist. Das wäre dann direkt von der Geburtsstätte der aktuellen Modelle.

    Da auf den hier (Sonnenuntergang) heute wohl nicht zu spekulieren ist, bin ich derzeit am Wäsche waschen im Hotel.

    [​IMG]

    Sobald das erledigt ist, werde ich mal das nächste Guitar Center besuchen und ein wenig üben. Ich musste mich zwischen Golfsack und Gitarre entscheiden ... Gestern hatte ich auch schon mal eine Session eingefügt und dabei habe ich für euch einen Tip aufgetan. Das mit Abstand "Beste", was ich in letzter Zeit in der Klasse bis 1000 EUR in der Hand hatte - und so absolut sage ich das wirklich selten.

    P.S. in DE sogar billiger als hier in den USA :gruebel: ...

    [​IMG]


    Der Hals hat eine tolle Oberfläche. Er ist zwar eher schlank (im Sinne D) ... und normal stört mich das auch ... hier jedoch nicht. Alles ist toll zu erreichen und fühlt sich gut an und klingt in einer Mischung aus "klassisch Strat am Hals und in der Mitte" sowie "Modern und dem Gain aufgeschlossen" am Steg.

    Echt stark ... :great:


    [​IMG]

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  15. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    14.318
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    8.014
    Kekse:
    118.030
    Erstellt: 15.01.19   #35
    Wenn ich mir die geparkten Bleche so anschaue, dann gibt's da drüben wohl keine Fullsize-V8 mehr (wie auch bei mir) :confused: :weep:?? LG Lenny
     
  16. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 15.01.19   #36
    Doch ... Luca hatte zum Zeitvertreib beim Auto Fahren Pick-Up's gezählt. 150 Stück in unter 5 Minuten ...

    Amerikaner fahren E oder Full Size ... Mexikaner den Rest.

    Gruß
    Martin
     
  17. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    16.828
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    14.803
    Kekse:
    26.488
    Erstellt: 15.01.19   #37
    Das ist mir schon vor 13 Jahren aufgefallen, dass die Autos in den USA heute deutlich kleiner sind als in den 80er Jahren. Ausgenommen natürlich der anhaltende Pickup Trend und Vans, die grösser sind als die meisten europäischen Vans.
    Kalifornien ist aber nicht die USA - das ist ja auch regional sehr unterschiedlich.
     
  18. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 16.01.19   #38
    Live Musik soll ja nicht zu kurz kommen ...

    Am Sonntag im Mr.Peabody was für die Jazz Kultur getan - die selben Herren wie letztes Jahr ... @Bass Fan ... selbst den damals schon alten Bläser gab es noch ...

    Der dunkelhäutige Drummer hat, als ihm ein Solo zugewiesen wurde, mal kurz die Augen aufgerissen. Da konnte man ihn in der dunklen Ecke wenigstens mal sehen :-)

    86DE5829-6A57-4475-825E-E5879F302174.jpeg



    7631E348-C642-42F6-9BEE-6D6B8F9FE88D.jpeg

    Heute Robin Henkel - und das wird ne Down South Nummer aller erster Güte.



    Verstärker und Gitarren sind mal so grade in die Neuzeit gerettet worden :-)

    0AADBF5A-54D7-4695-B30A-62F940A6600B.jpeg

    Da wird der Akku vom Telefon noch was zu tun bekommen.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  19. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    2.800
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.976
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 16.01.19   #39
    Unglaublich, der sah doch schon im vergangenen Jahr aus, als würde er vom Stühlchen kippen. Was lernen wir daraus - Musik hält jung und fit! Von Peabody erhalte ich regelmäßig mails über das Programm und weitere Aktionen.

    Gruß
    Andreas
     
  20. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.207
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.228
    Kekse:
    271.515
    Erstellt: 16.01.19   #40
    Robin Henkel ...

    Coole Musik, nette Gespräche. Leider war an der kleinen Bühne des House of Blues nicht so viel los, wie seine Musik verdient hätte. Wahrscheinlich sitzt der Kalifornier noch zuhause und wundert sich, was da vom Himmel fällt. (Regen)

    Über Robin habe ich diese Aussage gefunden, die ich voll und ganz unterstütze ...

    Henkel is already playing a shuffle that is neither slow nor fast--a strut, and it is extremely seductive ...Henkel proceeds to play a fast jump progression, much like one of Robert Johnson's fiery paced songs. As with Johnson, it is hard to imagine, if you close your eyes, that there is only one guitarist at work. You can almost hear the scratches on the 78.

    Zwischendurch hatte ich das Gefühl, er wäre auch an der bekannten Crossroad gewesen und hätte sich die Gitarre stimmen lassen. Roh, druckvoll, verschmitzt beschreibt es wohl am Besten.

    Und das sehe nicht nur ich so. Als Single Man Opener hat er die Großen im Business bereits in die Show gebracht ...

    BB King, Dizzy Gillespie, Bonnie Raitt, Dr. John Jr. Wells, Jr. Walker, Roy Rogers, Arlo Guthrie, Hot Tuna, John McLaughlin, Todd Rundgren, Nichollette Larson, Warren Zevon, Steve Stills, Dave Mason, Harvey Mandel, Tim Weisberg, Don McLean, Charles Brown, John Mayall, David Lindley, Norton Buffalo, Livingston Taylor

    ... ist schon eine Liste des who is who ...

    Um Euch - also besonders den Insassen dieser beiden Threads 111111 & 222222 - den Mund wässerig zu machen, habe ich mal ein paar Beispiele zusammen geschnitten ... ( @Bluesman79 @Blues-Opa @DerZauberer @JoeBeaulais @Stratomano @InTune ... und alle die ich jetzt nicht explizit aufgeführt habe ... )

    In memoriam Emptypockets ... der hätte dir viel Spaß bereitet !!!




    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 11 Person(en) gefällt das