Neue Becken....eine Marktlücke?!

von imka, 05.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 05.04.06   #1
    Ich hab das da mal intersannter Weise gefunde....
    hat jemand von euch die dinger schon mal gehört?
    ich kann mir bei den formen irgendwie nich so wirklich vorstellen, das die klingen?Stell mir das eher wie ein kochtopf vor ;)

    http://www.scharte-innovation.de/
     
  2. Torres

    Torres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #2
    Die klingen wirklich sche... In meinen Augen einfach kaputte 302 Becken,aber Ansichtssache.
     
  3. Peter Silie

    Peter Silie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #3
    also von denen hab ich noch nichts gehört, sehen echt seltsam aus.........
     
  4. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 05.04.06   #4
    ein Mensch in diesem Laden hat mal den mittlerweile viel genutzten Begriff des Sch...nawirwollnsmalliebernichtsagenproduktes geprägt und ich denke, dass das hier auf diese Dinger anzuwenden ist - genau wie bei der Triple-HiHat, die ich als damaliger Produkttester mal hatte, und die hatte irgendwo noch Sinn und Potenzial...
     
  5. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 05.04.06   #5
    keine Marktlücke !
    gibts doch schon alles !
    z.B. Factory Metal Percussion
    nichts für ungut, aber soviel neues kann man nicht mehr erfinden, war alles schon einmal da !
     
  6. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 05.04.06   #6
    naja, ich denke nicht, das irgendjemand sowas braucht... ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich gut klingen kann...
     
  7. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 05.04.06   #7
    wer die Factory Metal mal gehört hat, weiß, was solche "sinnvollen INNOVATIONEN" -heutzutage ist auch eine Büroklammer aus Plastik schon eine Innovation,mann mann....;) - bringen und wie sie meist klingen.... ich bin da mal ganz innovativ und biete an:

    Stagg Lion China 14" Customized - ich dübel Euch auf Kundenwunsch Löcher in mein altes China oder jedes andere Becken Eurer Wahl! Nur 28,45% Aufpreis! Absolut innovativ!

    in diesem Sinne sollte man so einen Blödsinn eigentlich verbieten...;)
     
  8. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 05.04.06   #8
    hab das nur mal bei mir in dr regionalen zeitung, in der D&P und in der Drumheads!! gesehen.
    Kann mir vor llem bei der Form nicht vorstellen das die klingen.Das kann ich auf jedenfall nicht sauber anhören denke ich.
    Naja.........wer drauf steht *hüstel*:rolleyes:
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.04.06   #9
    Nachdem ich die Anzeige in der Sticks gesehen habe (war glaub die April - Ausgabe), musste ich doch erst mal lachen.

    Erinnert tatsächlich an die Metal Factory Dinger und an die Sabian Oktagons.


    Grüße

    Bob
     
  10. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.416
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 06.04.06   #10
    Ich habe die Dinger auf der Musikmesse gesehen... ich will mich mal zivilisiert ausdrücken:

    Wir konnten uns nicht entschließen, diese Becken ins Programm aufzunehmen.

    Als Versandhandel gewähren wir ein Rückgaberecht. Wir sind daher darauf angewiesen, Sachen in die Pakete zu packen, bei denen wir vermuten, dass die Empfänger sie geil finden und nicht 5 Minuten nach dem Auspacken wieder zurückschicken ;)
     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.04.06   #11
    Ich dachte echt es wäre ein Aprilscherz ......


    Grüße

    Bob
     
  12. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.04.06   #12
    die dinger gabs in der tat auf der musikmesse
    aber das interesse daran war bei weitem nicht so groß wie an den "normalen" becken wie zB zildjian, sabian oder paiste ;)
     
  13. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.04.06   #13
    Oder doch ein groß angelegte Aprischerz? Alleine der passende Name des Firmenchefs, so ein Zufall .....

    Daran merkt man, wie traditionsverbunden Drummer sind. Neuheiten werden mehr als skeptisch betrachtet.

    Oder kann es daran liegen, das die Farbe sehr an die Messingtopfdeckel erinnert bzw die meisten Trommler schon Selbstversuche bezüglich neuer-Formgebung-dank-Riss-im-Becken hinter sich haben und wissen wie so ein Teil klingt?


    Grüße

    Bob
     
  14. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 06.04.06   #14
    Aprilscherz? ich denke, eine HP und Werbung in der STICKS sind etwas zu teuer für einen Scherz - wie im Übrigen auch die Becken einigermaßen teuer sind...

    zur Traditionsverbundenheit kann ich von mir aus sagen, dass es schon allein eine finanzielle Frage ist, sich evtl. schwachsinnige Innovationen leisten (129.- EUR!!) zu wollen/können, aber auch wirklich eine Frage des Sinnes. Der Triple-HH gegenüber war ich eigentlich offen eingestellt, nach 4 Wochen Praxis hat sich dann aber doch einiges an Mängeln sowohl von Sinn/Umsetzung/Konstruktion herausgestellt...

    einige andere Innovationen, die WIRKLICH welche waren oder sind, haben sich durchgesetzt (wie die DoFuMa!) und werden es auch in Zukunft, Schnickschnack hat überall schlechte Chancen sobald er teuer wird...
     
  15. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.04.06   #15
    Wüsste nicht, das die Stickredaktion für ihre eigenen Anzeigen zahlen muss. Aber der Stand auf der MuMe ist auch nicht umsonst .... die meinen das wirklich ernst ....:eek:


    Grüße

    Bob
     
  16. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 06.04.06   #16
    @bob

    Ging mir auch genauso wie dir, dachte auch - echt klasse gemachter Aprilscherz !! War nicht auf der Messe und muß nun hören, daß die Firma es wirklich ernst meint - gibts doch garnicht, oder? ...

    @Johannes

    Kann euch gut verstehen, ansonsten würden einige Käufer ihre geschrotteten Becken (ausgesägte Risse etc.) an euch schicken mit bitte um Umtausch bzw. Gutschrift ! ;-) Wäre fatal !! Kann eure Entscheidung diese Becken nicht in euer Sortiment aufzunehmen nur beipflichten :great:

    Groove,

    JC
     
  17. Mugel

    Mugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Salzkotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #17
    Scharte bietet die Becken schon seit ca. 1 Jahr an. Diese Schande an Becken ist sogar hier in meiner Stadt (Salzkotten) angesiedelt. Ich hab die mal angespielt, und da is ja jedes Messing Becken schöner anzuhören. Aber der Laden allein ist schon Müll. Erstmal total klein und kaum Drums ... Was sie da haben ist unverschämt teuer (Vic Firth und alles andere ca. 19€) !!!


    PS: War der Händler etwa 2 m und 3 m breit ??:D
     
  18. just_a_drummer!!

    just_a_drummer!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #18
    ich kann mir ja gar nicht vorstellen wie diese dinger klingen sollen. sind das solche designerstücke oder so???
    komisch...
     
  19. Peter Silie

    Peter Silie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #19
    Scharte....echt n passender name für diese missgestalteten becken:). Besserer name wäre "Hasen"scharte:D
     
  20. Bela Urlaub

    Bela Urlaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.13
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.06   #20
    missgestaltete becken würd ich nich unbedingt sagen, dir gfalln se wohl nich oda? ;)
    es gibt aba bstimmt genug andre, denen die dinger optisch schomma gfalln und vllt auch klanglich in IHREN anwendungsbereich passen.


    da kommt mir grad übrigens grad so en thread innen kopp, wo eine firma das forum abgehmahnt hatte, das forum würde ihre produkte zu negativ bewerten.... ? :D
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=97609
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping