Stambul (paiste) Becken

von herzog igzorn, 09.04.05.

  1. herzog igzorn

    herzog igzorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    22.03.07
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #1
    hallo
    ich bin durch zufall an zwei 16" stambul becken gekommen. ihr wisst schon so zwei becken mit riemen die man aneinander haun kann (von nem spielmannszug)! nachdem ich aber noch nie etwas von stambul becken von paiste gehört hab und diese becken auch schon etwas älter sein müssten (obwohl sie aussehn wie neu) wüsste ich gern wie teuer (billig) diese becken momentan sind und was es sonst noch wissenswertes über die dinger zu berichten gibt. kann mir jemand von euch weiter helfen? kann man diese becken eigtl. auch als crashes am normalen set benutzen?
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.04.05   #2
    Wenn sie klingen, kannst du die auch als normale Crashs spielen.
    Die Paiste Stambuls dürften jetzt ca. 35-38 Jahre alt sein. :-)
    Sie sind meines Wissen aus einer Legierung hergestellt, wie die alten Meinl Romen Marks, nämlich aus Bronzelegierung und Nickel. (CuNi12 sprich 12%Nickel)
    Meiner Meinung nach sind das keine wirklich tollen Becken und sind auch nicht mehr viel Wert. 15-20Euro könntest du für ein Crash Becken bekommen.
     
  3. herzog igzorn

    herzog igzorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    22.03.07
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #3
    hmmm schade hab gedacht die wären mehr wert! aber für 35 jahre sehn sie aus wie neu!:)

    dankeschön!
     
Die Seite wird geladen...

mapping