Neue Box muss her. Bis 800€

von Cervin, 17.12.06.

  1. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 17.12.06   #1
    Hallo meine lieben.
    Da mein Amp jetzt soweit "fertig" ist (sprich GAS aktion fertig, ich hab gefunden was ich will [jedenfalls die grundlage]) brauch ich nun eine gute Box.
    Meine Kriterien dafür sind allerdings wohl etwas anders, als die von den meissten anderen ;-)

    2x10 + Horn
    min 300W
    4 oder 8 Ohm (bevorzugt 4)
    preis bis 800€

    Das ist Gesetzt, allerdings ist mir bei der Box eine eigenschaft besonders wichtig:
    Roadtauglichkeit. d.H. sie sollte relativ leicht sein (max 21kg, lieber 15kg).
    Sollte aber auch für Abnahme mit micro und für Studio aufnahmen geeignet sein (aber das dürften in dem preisbereich wohl alle ^^).
    Soundtechnisch bin ich eigentlich für fast alles (an Box) offen.
    Eine beschreibung würde euch eh nciht viel helfen. Sollte halt genug Wums haben aber auch mal klare töne ausspucken.
    Ich persönliche stehe zwischen:
    -HUGHES&KETTNER QS 210 PRO
    ( https://www.thomann.de/de/hugheskettner_qs_210_pro.htm )
    -MARKBASS TRAVELER 102P
    ( https://www.thomann.de/de/mark_bass_traveler_102p.htm )
    -MESA BOOGIE POWERHOUSE 2X10
    ( https://www.thomann.de/de/mesa_boogie_powerhouse_2x10.htm )
    -AMPEG PB210H [oder als 2x12er version, was soundtechnisch noch eher in meine richtung gehen würde)
    ( https://www.thomann.de/de/ampeg_ampb210h.htm )

    Als absolutes Fragezeichen steht bei mir FMC, da ich die leider noch nicht testen konnte.
    Laut der Page ( FMC - Home ) und den daraus resultierenden Daten gefällt mir die FMC 210 NEO sehr gut. Der Preis ist im verhältniss ein Witz ( 375€ ), aber ich hab nur gutes über die Marke gehört! Zudem kann man sich da gegen aufpreis ja alles bauen lassen. Dann ließe sich auch meine gewünsche 2x12er besser realisieren!
    Die Frage ist nur, ob es das risiko wert ist!

    Das sind teilweise recht verschiedene Charakter, aber alle haben ihre spezialitäten.
    Wofür ich mich dann letztendlich entscheide wird natürlich per Spieltest entschieden (hab die alle zwar schon gespielt, aber nicht über meinen Amp...)
    Aber vielleicht kommt ja noch das ein oder andere über die Boxen ans Licht :rolleyes:
     
  2. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.12.06   #2
    Benutze seit knapp 1 Jahr eine FMC 2x12 mit Horn(allerdings nicht mit "NEO"sondern "Standart")und bin immer noch begeistert!:great:
    Am besten nimm doch mal mit Hans Kontakt auf und
    lass dich von ihm beraten.

    Diese Frage kann ich aus eigener Erfahrung uneingeschränkt mit ja beantworten:)

    LG
    ronraimund
     
  3. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 17.12.06   #3
    Hab ihm geschrieben und lass mir zumindest erstmal ein angebot machen ;-)
    Da kann ja garnichts schief gehen.
    Wenn man die möglichkeit schon hat, will ich auch extrawünsche geltend machen :cool:
     
  4. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 17.12.06   #4
    HI,
    ich hab die Mesa PH 2*10 und da wirste mit deinen Gewichtsvorstellungen nicht hinkommen die wiegt ca. 30KG aber dafür ist der Sound meiner Meinung nach einfach göttlich. Hat auf jeden Fall Wumms und bringt die Töne schön klar rüber.
     
  5. Cronos

    Cronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.06   #5
    Wumms, klare Töne und gute Verarbeitung/Qualität?
    Da würde ich doch SWR mit in Betracht ziehen! Ich bin mit meiner 4x10"er Workingmann sehr zufrieden! Die erfüllt die obigen Anforderungen meiner Meinung nach voll und ganz. Wie´s mit 2x10"ern aussieht habe ich zwar keine Erfahrung oder ich würd mal ausprobieren ;-)

    Gruß
    Cronos
     
  6. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 17.12.06   #6
    Also ich würde entweder die Mark Bass oder eine FMC Box nehmen, die Ampeg und die Mesa Boxen überschreiten mit ziemlicher Sicherheit deine Gewichtsvorstellungen. Bei deinem Preislimit kannst du dir von Hans eigentlich so gut wie alles was machbar ist in deine Box einbauen lassen. Ich würde das Risiko eingehen und eine bei FMC Blind nach deinen Wünschen Bestellen, habe ich auch gemacht.
     
  7. account

    account Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 17.12.06   #7
    Glockenklang Dou/Double. Gibts auch in light (etwas teurer) bzw. light neo (noch teurer). Der Sound ist Wahnsinn und das Gewicht ist einfach ein Witz. Meine Take Five trag ich zur Not schon alleine, die 210 packst du dann wahrscheinlich mit einer Hand...
     
  8. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 17.12.06   #8
  9. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 17.12.06   #9
  10. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 18.12.06   #10
    Eben nicht :-). Darum hab ich sie mit ausgewählt. Das gute stückt wiegt 14kg :D
    Und wem das zu schwer ist... der hat noch nen rolly dabei.
    Also Roadtauglichkeit ist bei der am ehesten gegeben!
    (Diese Boxen wurden auch speziell von Ampeg für Basser wie mich entwickelt. Hauptsache Praktisch).

    Vielleicht eine kleine nebeninfo wieso das ganze:
    Ich habe anfürsich keine lust mehr auf Gigs die "gestellte" Box zu spielen, die in 60% der fälle totaler mist ist, in 20% gut aber "unpassend" das viele einstellungen geändert werden müssen. 10% sind echt klasse. Nun sind wir ja nicht gerade selten auf Achse,
    und wenn dann auch öfters mal sehr weit. Da habe ich keine Lust eine 20x15" Ampeg Box per Gabelstabler in mein Auto zu heben, so das dann keiner mehr rein passt.
    Ich bin halt recht eigen mit dem sound, und darum hab ich auch lieber "meine" Box da stehen. Für aufnahmen würde ich die natürlich gerne auch verwenden können, aber dafür kann ich mir auch was anderes leihen. (oder später mal kaufen) ;)

    FMC anfrage läuft. Allerdings gefällt mir schon die FMC 212 NEO (L) von den reinen Daten her. Und der Preis kann scih sehen lassen. Mit Pappelmultiplexgehäuse und Metallecken dürfte die meinem geschmack (von den daten her!) schon entsprechen.

    @Cronos: An SWR hab ich tatsächlich schon gedacht. Eher aber an ne GOLIATH Junior ;-) Aber so ganz umgehaun hat die mich beim testen nicht. Ich werd ihr aber noch ne chance geben ^^

    @lampeg: So in etwa meine erstüberlegung. Mark Bass hat generell zu ziemlich genau meinem geschmack getroffen. Allerdings gehen mit die Boxen gerade deswegen zu sehr in die selbe richtung wie mein Amp. Und das zusammen wird ein bischen zu "dick und dumpf" :o

    @account: Glockenklang hat ne komische martstrategie. Irgendwie klingen deren Boxen auch nur richtig geil mit deren Amps. Hab die mit nem Big Block befeuert und irgendwie... Ist deren Flair nicht mein stil :D

    @bullschmitt: Kann man das essen :confused:
     
  11. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 18.12.06   #11
    hmm....warum nimmst du nicht einfach die Ampeg? Die kannst du auch als 2x12er haben und die ist (seltsamerweise) sogar biller als die 210er.

    Gruss
     
  12. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 18.12.06   #12
    Mit soviel Kohle würd ich mir ja mal die Amerikanischen Edel-Boxen-Bauer ala Schroeder, Epifani oder Bergantino anschauen.

    FMC ist natürlich auch klasse. Bin mit meiner 2x12er 100% zufrieden.
     
  13. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 18.12.06   #13
    was ist denn mit eden , ebs , genz benz ?
    hast die schon angespielt `?
     
  14. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 18.12.06   #14

    Moin!
    Hab grad mit dem Verkäufer der Box telefoniert. Er hat die Box letzte Woche verkauft...

    Gruß
    Mick
     
  15. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 18.12.06   #15
    Idee: Link

    Auf der TecAmo Homepage stehen ein Paar Adressen von Händlern, einer ist sogar direkt bei dir um die Ecke. Den könnteste ja mal anrufen und fragen, ob der die Box vieleicht da stehen hat,

    Beyer’s Music
    Kantstr. 26
    44867 Bochum

    Bassline
    Mühlenweg 52
    47839 Krefeld-Hüls

    Guitar Center Cologne
    Aachener Str. 317
    50933 Köln
     
  16. fungus

    fungus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 18.12.06   #16
    wie wärs mit ner triebwerk-box vom musicstore?
    2x10+hochtöner,
    600 watt,
    4 oder 8 ohm,
    kostet 600€,
    hat aber 24kg
     
  17. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 18.12.06   #17
    also ich habe die markbass traveller 102 selbst und bin bis jetzt noch voll zufrieden. sie ist sehr vielseitig. sahr praktisch ist das regelbare horn (weiss net ob die anderen das au ham). sie is aufjedenfall leicht, vielseitig und ganz nebenbai auch noch verdammt hübsch.
     
  18. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
  19. Mr.Funkadelic

    Mr.Funkadelic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Taunusstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #19
    Probier mal SAD. Die haben geile Boxen und der Preis ist auch in Ordnung. Außerdem ist Herr Sieben super nett und beantwortet alle Fragen. Habe eine 2x10er gebraucht gekauft und müsste sie im Laufe der Woche bekommen. Ist die selbe, die Lars Lehmann(Autor beim Bassprofessor) spielt und der ist oft mit Funk und Soulkünstlern unterwegs...
     
  20. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.12.06   #20
    woh woh woh...
    Ist ja alles suuuper nett von euch, aber in jeder Antwort steht nur eine neue Marke
    und ein neuer tipp. Und ich bitte um verständniss nicht allem nachgehen zu können.
    Die meissten der genannten Boxen sind mit bekannt und geläufig. Ganz grundlos hab ich die Suche ja nicht etwas eingeschränkt ;)

    @Der Unsichtbare: Alle drei läden kenn ich sehr gut. Beyers ist sozusagen mein "stammladen" (Guitarcenter gehört ja sozusagen dazu). Bassline ist hier auch um die Ecke,
    und die kenn ich ebenfalls. Allerdings gehört TecAmp nicht ganz zu meinen favs (auch wenn die garantiert gute teile bauen, die ich auch empfehlen würde. Aber für den fall nicht ganz das richtige)

    @nookieZ4: Jo, steht ja auch in klammern dahinter. Leider hat die wirklich niemand irgendwo rumstehen zum testen. Und bevor ich die schon "einfach so" bestell, nehm ich doch lieber FMC (ist ja dasselbe "risiko", aber geringerer preis und man tut den "richtigen" leuten was gutes :D)

    @Artus: Wie gesagt, generell auch meine "erste" wahl da ich voll auf markbass steh (und witzigerweise nichts davon hab). Aber die schiebt zusehr in "dieselbe" richtung wie mein Amp, und das klingt zusammen wirklich nciht so super. (hab die mal live gespielt).

    Das FMC angebot hab ich jetzt übrigens auch, und es haut mich einfach um :-)
    431€ für eine,naja, nicht wirklich custom, nennen wir es "wunschbox".
    Und ihr habt ja auch oft genug zu FMC geraten. Es ist ja nicht so, das ich 800€ hier liegen hab, und das was übrig bleibt zurück geben muss *g*.
    Also läuft es wohl auf FMC aus. Wenn dann schreib ich auch mal ein schönes ausführliches REview über die Box!
    Danke für eure Antworten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping